• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Erfahrungsbericht: Black-Update für Windows Phones von Nokia ausprobiert

Rasetech

Neues Mitglied
Glance

Ich verstehe ehrlich gesagt den großen Hype um Glance nicht ganz. Mein bereits in die Jahre gekommenes Nokia C7 mit Symbian hat genau was bei Glance beschrieben wird schon Out of the Box. Es stellt Uhrzeit und Benachrichtigungen am Stand-By Schirm da. Gibt es das auf aktuellen Smartphones wirklich nicht?
 

Laborant

Aktives Mitglied
Rasetech: Jepp - C7, E7, N8 und fortfolgend die Symbian^3-Geräte mit AMOLED sowie das N9 mit Harmattan.

"Glance" auf den Symbians hatte mit "Standby-Screen" aus den Betalabs sogar geniale Animationen, auf dem N9 liessen sich ohne grosses Cracking von App-Programmierern weitere Infos anzeigen. (Mein N9 zeigt so brav nebst Notifications und Uhrzeit, das Datum, IP, Verbindungsstatus, derzeit Abspielendes Musikstück mit Infos aus den Metatags und den Akkustand in Prozent an.

Auf den Vorgänger-Systemen - das kann man ehrlich sagen - war Glance deutlich Umfassender. Hübsch hingegen finde ich den Versuch Nokias, Glance auf IPS-LCD Screens (Lumia 920 z.B.) anzuwenden, was recht gut klappt.

Ebenso Ordner... aber das muss ich ja keinem Sagen :)
 

Nuvolari

Mitglied
WindowsPhone ist und bleibt ein Außenseiter...

Bei den Neuerungen, ist der Glance-Screen, die einzige und nennenswerte Neuerung bzw. Erweiterung.
Die Möglichkeit Ordner erstellen zu können, war schon allerhöchste Zeit. Wie dies allerdings optisch umgesetzt wurde, ist in meinen Augen eine Katastophe.
Die Geräte können die besten und vor allem schnellsten Quad-Core-Prozessoren bekommen, die es gibt. Doch die blöden und langwierigen und überflüssigen Animationen beim Öffnen und Schließen vergeht einfach zuviel Zeit...so auch bei den Ordnern.
Bei den Fotosammlungen ist der Storyteller ein nettes Gimmik aber nicht zwingend notwendig.
Anstatt Zeit und sicherlich auch Geld für den überflüssigen Beamer zu investieren, hätten sie mal lieber ein richtiges und tatsächlich nützliches Notification-Center eingerichtet.
Grundgedanke hin oder her...den hat Microsoft sowieso nicht.
Die Nutzer wollen auf einen Blick sehen, wer hat was geschickt oder geschrieben...wie bei BlackBerry, ANDROID oder sogar dem angebissenen Apfel.
Und das ist bei den inzwischen langweiligen Kacheln einfach nicht möglich. Da kann auch der Glance-Screen nicht viel helfen.
 

muzel0815

Neues Mitglied
Beschwerd euch doch nicht, sondern freut euch, dass Nokia die einstigen die Innovationen in ein recht verschlossenes System integriert und WinPhone so langsam etwas atraktiver macht. Wieso soll Nokia sich Win nicht ein wenig zurecht biegen.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"hätten sie mal lieber ein richtiges und tatsächlich nützliches Notification-Center eingerichtet."
-->kommt leider erst mit 8.1, aber immerhin.
 

Nuvolari

Mitglied
@nohtz

Na eigentlich darf es ja garnicht kommen, denn es passt ja nicht zu dem "Grundgedanken" von Microsoft. ;-)
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Rasetech:
Als WP Nutzer ist man da etwas anders eingestellt. Da freut man sich über jedes, noch so kleine Feature, weil sich so wenig tut.


@Nuvolari:
Wie meinst du das mit dem Grundgedanken?
 

cores

Mitglied
Notification Center finde ich jetzt nicht so wichtig (aber wäre natürlich trotzdem fein wenn es denn endlich kommen würde), viel nerviger finde ich die fehlenden Quick-Settings (hat jetzt sogar Apple eingeführt mit iOS7, man streicht von unten nach oben), dass man nach wie vor Medienlautstärken nicht seperat von den Klingeltonlautstärken einstellen kann, etc. Das muss endlich mal kommen, eigentlich alles Dinge, die bei anderen Systemen funktionieren.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@cores
und ein gescheiter Kalender, das man während eines Songs auch über den Statusbalken zu der gewünschten Stelle springen kann, das man nicht vorher in den Systemeinstellungen das BT aktivieren muss wenn Bilder verschickten will.....

@Update

Nachdem ich auch sehr auf dieses Update gewartet habe, muss ich sagen das es doch ziemlich ernüchtern ausgefallen ist. Für die Ordnergeschichte braucht man eine extra App.

Weiß nicht ob ich mir, wie Pixel in #9 meint, zu viel erhoffe wenn ich Update für WP höre oder sind die Update wirklich kaum der Rede wert?
 

cores

Mitglied
Chief, du sagst es! Gerade das mit dem Musikplayer ist wirklich extrem nervig, wenn man öfter als 1x im Jahr Musik damit hört, gerade bei längeren Mixes, Hörspielen oder auch Sprachübungen, wo man öfter mal kurz zurückspringen will für paar Sekunden, um einen Satz nochmal zu hören, etc.
 

Laborant

Aktives Mitglied
Aber aber... nu zeigt doch mal etwas Achtung vor der harten Arbeit, welche die Windows Phone Developers machen.

;)
 

chief

Bekanntes Mitglied
Von mir auch ein Nachtrag zu Glance. Ich meine mich ganz wage daran zu erinnern das mein N95 8GB das schon konnte. Das war so 8 ein dünner Balken.
Was ich aber definitiv noch weiß ist, dass ich eine App damals dafür hatte. Das hatte mir das größer angezeigt.


@Laborant
Da sag ich nix zu.......
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Für mich einfach unbegreiflich, das die das bei MS nicht selbst merken, dass das mit dem Vor,- und Zurückspulen im Musicplayer einfach nur dämlich ist und sie das nicht ändern.
Und das ist nur ein Beispiel.

Manchmal hat man das Gefühl, das die selbst kein WP Handy privat nutzen. Das kann doch echt nicht sein.
Meine Freundin, würde, wenn sie in Sachen Handys nicht so geizig wäre, ihr 720 sofort gegen ein Androiden eintauschen.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@ben
"Meine Freundin, würde, wenn sie in Sachen Handys nicht so geizig wäre, ihr 720 sofort gegen ein Androiden eintauschen."

Meine ist so geizig (und uninteressiert), dass Sie das nutz was ich ihr vorsetzte :D

Auch ist Sie ein Gewohnheitstier aus dem Bilderbuch. Der Wechsel vom Lumia 800 -> 920 war auch so ne Geburt für Sie.
 

cores

Mitglied
Hallo ben, ich kenne auch einige, die ihr WP schon wieder verkauft haben bzw. die meisten kaufen beim nächsten mal keins mehr (weil sie so geizig sind wie deine Freundin oder auch ich ;) )
 

Rasetech

Neues Mitglied
Hallo,

ich war nur verwundert weil in manchen Artikeln zu Glance fast so getan wurde als würde es das noch auf keinem OS geben.

Liegt es beim 520 und 625 an der Display Technologie das denen Glance verwehrt bleibt oder gibt es andere Gründe?
 

Laborant

Aktives Mitglied
"Hardware Restrictions" sagt Nokia. Selbiges mit DoubleTap to Wake.

Nunja, immerhin kann ich nun auf dem Lumia 920 phänomenalerweise sogar Apps einzeln Schliessen.
 
Oben