• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Erfahrungen mit "DSL on air" und Volumentarifen ?

Majon

Mitglied
Hallo Leute,

nutzt hier irgendwer DSL on air und kann mal von seinen Erfahrungen mit dem Verein berichten ???

Und zu den Volumentarifen:

Angeboten werden bei 16,99 € Grundgebühr und 0,0175 € pro weiteren MB :

1. 100 MB für 0,00 €
2. 1500 MB für 9,95 €
3. 5000 MB für 17,95 €
4. 7500 MB für 19,95 €
5. 10 GB für 22,95 €

Und dann gibt es noch den Tarif "Cappuccino", da zahlt man pro Nutzungstag mit 1 GB Nutzungsvolumen 1,99 € ohne Grundgebühr. (Mindestnutzung 4 Tage = 7,96 € Fixkosten)

Tja, mein Problem ist, dass ich zur Zeit noch die günstige Telefon- und DSL Flat von Versatel für 49,98 € monatlich nutze und absolut keine Ahnung habe, was bei mir so an Datenvolumen anfällt, da mir nur die online Zeit angezeigt wird (durchschnittlich ca. 200 Stunden monatlich).

Da ich aber überlege demnächst umzuziehen und leider in der neuen Wohnung kein DSL Anschluss über Kabel möglich ist, wäre DSL on air für mich die einzige Möglichkeit nicht wieder auf ein Modem umsteigen zu müssen.

Nutzerprofil:

in verschiedenen Foren lesen und schreiben
E-Mails schreiben und empfangen
ebay
online banking
online shoppen, Kataloge wälzen
Videochatt auf MSN
ab und zu mal ein paar Songs und kleine Fun-Videos downloaden
sonstiges allgemeines surfen auf diversen Seiten


Wichtig ist mir in erster Linie, dass ich mir auch weiterhin um die online Zeit keine Sorgen machen muss, aber ich gehöre bestimmt nicht zu den so genannten "Saugern" oder "Power-Usern" !

Welches Volumen ist da wohl empfehlenswert ? Reichen mir 5000 MB im Monat ?

Laut den AGB's von DSL on air ist zwar ein upgrade jeden Monat möglich aber ein Wechsel in ein kleineres Volumenpaket geht aufgrund der Vertragsbindung und Mindestlaufzeit wohl nicht...

Tja, ich wäre Euch für Erfahrungsberichte und Tipps sehr dankbar !

Gruß
Majon
 

Polymer

Mitglied
Hallo

Tja, mein Problem ist, dass ich zur Zeit noch die günstige Telefon- und DSL Flat von Versatel für 49,98 € monatlich nutze und absolut keine Ahnung habe, was bei mir so an Datenvolumen anfällt, da mir nur die online Zeit angezeigt wird

Installier dir doch einfach den T-Online Speedmanager (findest du auf deren Website) und mess mal deinen Traffic. Dazu musst du nicht Kunde bei T-Online sein, geht auch mit anderen Anbietern. Das Tool ist ziemlich genau und verschafft dir so einen guten Überblick. Es gibt auch noch andere Tools dafür, aber da kenn ich jetzt keines.

Gruß
Polymer
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Ich bezahl bei Arcor knapp 40€ für Telefon DSL und DSL Flat (4,95€)
Die Preise für eine Flatrate ist mittlerweile sehr niedrig. Ab ca. 3,99€ aufwärts.

Das was Du dir das rausgesucht hast ist das neue WiMax Funknetz. Das ist zurzeit noch nicht so weit verbreitet und daher noch etwas teurer, als das herkömliche DSL.

Mit dem Speedmanager solltest Du dein Surfverhalten kontrollieren um zu sehen was für ein Datenvolumen im Monat zusammenkommt.
 
Oben