• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Erfahrung onlineversicherung.de

F

foetor

Guest
Hallo zusammen,

hier mal meine Erfahrung zum Thema Handyversicherung, da mir mein Edge runtergefallen ist bei"onlineversicherung.de"

Erstes Fazit: Es dauert ewig, ist sau kompliziert wird aber repariert.

Am 8.05 ist es mir runtergefallen (so blöd auf die Treppe, dass der Leisknopf eingedrückt wurde und nicht mehr hervorkam)
09.05 Schaden gemeldet und Reparaturauftrag ausgedruckt
10.05 Gerät verschickt
11.05 Gerät dort erhalten
11.05 E-Mail das ich nochmal den Schadenshergang beschrieben soll
13.05 Geantwortetn mit den Daten und Rechnung etc.
17.05 E-Mail das ich nochmal den Schadenshergang beschrieben soll inkl. Zeuge unter Eidesstaatlicher Erklärung
(gleich am selben Tag alles denen geschickt)
19.05 Schaden zur Reparatur freigegeben
19.05 E-Mail das es in der Werkstatt ist
24.05 Nachfrage meinerseits
24.05 E-Mail das es noch dauert
27.05 E-Mail geschrieben bis wann es fertig ist
27.05 Antwort das es nun bei der Reparatur ist und man es nicht sagen kann
30.05 Nochmals angefragt
31.05 Wussten noch immer nicht wann es fertig ist
31.05 Am selben Tag wurde es fertig gestellt
31.05 Versand
01.06 1. Zustellversuch fehlgeschlagen war nicht da (achja man muss die 50€ direkt beim Postmann zahlen)
02.06 Handy endlich bekommen


Fazit:

Sauviele E-Mails. Gerade die Schadensschilderung dauert bei denen extrem lange, das hätte man alles mit einer E-Mail machen können. Wenigstens antwirten die zeitig. Reparaturdauer auch viel zu lange.

Das Ganze kostet mich 7€ im Monat und dazu noch 50€ Selbstbeteiligung, sprich dafür ist das viel zu lange.

Auf der Seite wird wie folgt beworben:
"Sturzschäden, gesprungene Displays und Flüssigkeitsschäden werden von unseren Kunden täglich gemeldet. OnlineVersicherung.de kümmert sich schnell und unkompliziert um die Reparatur und die Bezahlung. Dabei ist es egal, ob Du Dein Gerät privat oder beruflich verwendest. Wir wollen, dass Dir im Schadensfall schnell geholfen wird."

Das trifft bei onlineversicherung.de nicht zu!

Schnell heißt hier 15 Wektage
Unkompliziert heißt hier etwa 15 E-Mails

Ich kann nur sagen Finger weg von der onlineversicherung.de! Ich hatte schon 5 Geräte bei denen versichert und das ist mein erster Schaden. Das hätte ich gleich selbst zahlen können anstatt die 7€ monatlich und dazu noch 50€ Selbstbeteiligung.
 

REhuus

Mitglied
Ganz ehrlich: Meiner Meinung nach lohnt das bei den Preisen auch nicht. Also, außer man ist bekanntermaßen ein absoluter Schussel.
 
F

foetor

Guest
Naja wenn ich das jetzt nur bei dem Gerät gemacht hätte dann schon. Seit März 7€, sprich bisher 21€ und dazu noch 50€ Selbstbeteiligung, denke die Reparatur war teuerer, weil sie den Rahmen tauschen mussten, aber ansonsten gebe ich dir Recht, ich mache das auch nur so lange, wie der "Wert noch einigermaßen hoch" ist
 
Oben