• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Erfahrung mit telefonieren in den USA?

TSteigerwald

Neues Mitglied
Hallo,

ich werde im September eine Reise in die USA machen und wollte daher wissen, ob mein Telefon auch dort überall funktioniert.

Ich bin in Tampa, Florida (dort funktioniert es mit Voicestream, habe ich selbst getestet). weiterhin halte ich mich in New Orleans, Louisiana auf. Ob es dort funktioniert wüsste ich gerne, hat jemand dort schon erfahrungen sammeln können, bzw dort mit einem triband gerät telefoniert?

thorsten
 

Indianchief

Mitglied
Telefonieren, SMS, GSM-Daten etc. in New Orleans und den genannten Regionen in Florida ist in der Tat problemlos möglich. Selbst die Mobilbox kann - wie daheim - im VoiceStream-Netz über die Kurzwahl 3311 abgefragt werden.
 

NoIdea

Mitglied
Nicht vergessen rechtzeitig vorher "World Class" zu buchen, damit telefonierst du (aber nur bei Voicestream) für 90Cent/Minute nach Deutschland. Ankommende Gespräche sind allerdings so teuer wie ohne World Class, Gespräche aus allen anderen amerikanischen Netzen auch.
 

TSteigerwald

Neues Mitglied
dann könnte man sich ja eine prepaid voicestream karte kaufen und damit billiger telefonieren. letztes jahr hat es mit meinem triband noch nicht in new orleans funktioniert. seid ihr sicher dass es wirklich klappt. in lake charles ging es wieder.

thorsten
 
Oben