Eplus - Online Kundenbetreuung

Xiphoideus

Neues Mitglied
Tach!
Hat vielleicht auch einer von euch mal wieder Probleme mit der online Kundenbetreuung. Bei mir wird mal wieder angezeigt, daß ich keine Inklusivsms mehr habe und ich schon für verschickte SMS draufzahlen darf, obwohl gerade mal ein Bruchteil verbraucht sein kann. Wenn die online Kundenbetreuung nicht richtig funktioniert, dann sollten sie sie ganz abstellen. Drauf verlassen kann man sich wohl nicht.
Gruß
Xiph
 

stefanei

Mitglied
Bei mir werden die Inklusivminuten immer vergessen und die Rechnungen und den EVN kann ich auch nicht abfragen: " Die gewünschte Seite ist nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es zui einem späteren Zeitpunkt noch einmal!".

Wenn ich ne Auswertung machen lasse, werden irgendwie immer die Monate vertauscht, d.h. Nummern, die ich im April und nicht im Mai angerufen habe, werden für Mai aber nicht für April angezeigt.........

Stefan
 

tanzblume

Neues Mitglied
Bei mir werden die Inklusivminuten korrekt angezeigt, allerdings sind bis heute die nicht verbrauchten Minuten vom Vormonat noch nicht gutgeschrieben worden. Aber damit kann ich leben.
Mein größeres Problem ist, daß die Analysefunktion völlig daneben liegt, da werden Werte angezeigt die absolut nicht stimmen. Da bin ich nur froh, daß ich keinen neuen Professionaltarif habe, hätte sonst Angst, daß die sich bei meiner Abrechnung sonst auch irren würden.
 

stefanei

Mitglied
........laut Online Kundenbetreuung würden mir (T&M-60 Student) satte
12 STUNDEN und 30 Minuten in diesen Monat übertragen, und das, obwohl ich erst zwei Monate Kunde bei E-Plus bin....... :D :D :D

Stefan
 

tiggerbaer

Neues Mitglied
Kostenkontrolle

Hey @all!

Wann funktioniert schon die Online Kundenbetreuung korrekt.


Grüsse, schönes Wochenende!
 
Oben