EPad: iPad-Klon mit Windows 7?

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der erste echte iPad-Klon kommt aus China und läuft mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows 7, behauptet die chinesiche Gadget-Seite shanzai.com und liefert sogar ein paar technische Details. Es gibt auch ein Gerätefoto von dem Tablet PC, das aber wie ein Fake aussieht. Und der Name der Herstellerfirma ist eigentlich zu verrückt, um wahr zu sein: Superman Industries aus der chinesischen Boom-Region Shenzhen. Also alles nur ein schlechter Witz?[...]

Lesen Sie den Beitrag: EPad: iPad-Klon mit Windows 7? auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Vorsicht, nicht das Apple auch ne Klage gegen euch einreicht..
 
C

China Power 1000

Guest
Die Chinesen habens drauf, weiter so, die bauen ja auch das Original.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Die Website glaubt nicht, dass das EPad erfolgreich sein wird. Dafür sei der Prozessor zu schwach..."
so ein schwachsinn.... mein Acer One D150 hat auch den N280 mit 1,66GHz und windows 7 am laufen und es ist wirklich viel schneller als das originale XP!!!

"außerdem sei das Betriebssystem Windows 7 nicht optimal auf die ausschließlich Bedienung über den Touchscreen abgestimmt. .."
auch blödsinn..... haben die mal an nem HP touchsmart gearbeitet??? windows 7 lässt sich ganz einfach umconfigurieren soddass alles groß genug für fingerbedienung ist.....

aber klingt schon interessant das gerät....
der Preis würde mich mal interressieren
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@sven89

schon was von import gehört? ;-)
wenns net zu teuer wird bestell ichs mir halt aus china und hau ne deutsche version von windows 7 drauf.... das wars
 
C

China World Police 2020

Guest
Das beste ist, das diese Dinger hier in China schon jetzt so um die 900RMB kosten, so ca. 90€. Es gibt aber deutlich besseres, als den Kram den AM hier hervorkramt.
 
A

Anonymous

Guest
hp touchsmart ? nach meinen ersten eindrücken ist das teil unbrauchbar. der schlecht reagierende resistive touchpanel hat mich sowas von entäuscht und multitouch hats auch net
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"der schlecht reagierende resistive touchpanel hat mich sowas von entäuscht und multitouch hats auch net"

ich rede ja auch nicht von den alten dingern auf vista basis sondern von den neuen mit windows 7.....

es hat multitouch und surfen oder allein schon das organisieren von dateien, bildern musik etc ist ne freude da drauf.... ich werd mit nen Acer 24" multitouch monitor kaufen und nen schicken holztisch für mein wohnzimmer in der neuen Wohnung und den dort einbauen.... das wird lustig :D

und nen touchsmart hol ich mir dann als medien-server und verwaltungs PC für mediacenter auf der xbox 360 incl TV und so....
 

chris.nx

Mitglied
Appropos Bilderverwaltung da gibt es ja eigentlich nur eines und das heißt cooliris. Wie gern hätte ich es als seperate software =)
 

Darkyy

Mitglied
Was Computer betrifft: Einmal Apple, immer Apple!

Bin ja wirklich kein Fanboy, Apple regt mich gerade mit dem Patentscheiss auf - aaaaaaber:

Ich hatte 6 Jahre Windows und Linux.
Dann kam ich in die Lehre und siehe da, ich wechselte zu Mac OS X. Ich hatte am Anfang sogar eine starke Abneigung gegen Apple.

Aber wenn man damit arbeitet, merkt man erst richtig, wie durchdacht das Ganze ist. Sehr, sehr, sehr, seeeehr viele die ich kenne, welche sagen, Mac sei "scheisse", kennen es NICHT RICHTIG.

So ist es, Jungs.
Hi black_dragon ;)
 

sven89

Gesperrt
@darkyy

Gleiches mit dem iPhone...Abneigung gehabt, einmal richtig mit beschäftigt, viele Vorteile erkannt, gekauft und so zufrieden wie nie zu vor!

Ein danke an Apple
 
B

Bierboyz

Guest
OSX ist für Leute die mit nem richtigen Betribssystem nicht klar kommen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Darkyy und sven89

und wie gings mit mitm iPod?

abneiguntg gehabt, bissel beschäftigt, nen moment lang begeistert und am ende ist er jetzt doch nurnoch wecker mit meiner logitech station zusammen..... wollte ihn dann doch mal noch als MP3-Player nutzen aber da bleibe ich doch lieber beim Hero wo ich auf den iTunes schrott verzichten kann und welches sich viel besser bedienen lässt als dieser touch-wheel mist oder wie das ding heißt......

@chris.nx
"Appropos Bilderverwaltung da gibt es ja eigentlich nur eines und das heißt cooliris. Wie gern hätte ich es als seperate software =)"

cooliris ist nur nen betrachter.... wenn du bilder verwalten willst gebe ich dir den link zum genialsten bildverwaltungsprogramm was kostenlos zu haben ist....

http://www.pictomio.com/Default.aspx

das programm ist einfach der absolute hammer.... weiß aber nicht wie das mit touchscreen bedienbar ist....
 
A

Anonymous

Guest
Invertiert

Bin ja wirklich kein Fanboy, Apple regt mich gerade mit dem Patentscheiss auf - aaaaaaber:

Ich hatte 6 Jahre Windows und Linux.
Dann kam ich in die Lehre und siehe da, ich wechselte zu Mac OS X. Ich hatte am Anfang sogar eine starke Abneigung gegen Apple.

Aber wenn man damit arbeitet, merkt man erst richtig, wie durchdacht das Ganze ist. Sehr, sehr, sehr, seeeehr viele die ich kenne, welche sagen, Mac sei "scheisse", kennen es NICHT RICHTIG.

So ist es, Jungs.
Hi black_dragon ;)
Komisch, bei mir war es anders rum. Ich wollte immer einen Mac haben, da ich es einfach schick fand. Dann saß ich mal an einem. Ich wollte es nicht wahr haben, dass das Ganze so schrecklich zu bedienen ist, deswegen habe ich eine Woche so getan, als ob es nicht besseres gäbe und dann bin ich zurück zu Vista gegangen und habe mich geschämt, dass ich so einen Müll probiert habe.

Das iPhone mag ja ganz ok sein, aber OSX ist echt nichts für den täglichen Gebrauch.
 
E

Experte .

Guest
Wieso soll das ein iPad Klon sein? Das iPad gibt es noch gar nicht. Das iPad ist dann wohl eher ein EPad Klon.
 

Tomg58

Neues Mitglied
Wieso soll das iPad ein ePad Klon sein das iPad wurde doch schon vorgestellt oder hast du es noch nie gesehen?
 
A

Anonymous

Guest
Damit es als Klon durchgeht müssen sie aber noch Multitasking und Flash deaktivieren und ein niedrig aufgelöstes 4:3 Display verwenden.

Außerdem sollten nur kontrollierte Apps aus einer Art Appstore verfügbar sein.
Wer will schon die Millionen von Programmen, die es für Windows gibt?

Und wer braucht schon einen Browser mit dem man etwas herunterladen kann?
Das macht am PC doch auch keiner...
Vernünftige Dateiverwaltung? Hat auf dem iPhone oder iPhone XL (aka iPad) auch noch niemand vermisst.
Wozu sollte ich denn Dateien kopieren, ausschneiden oder verschieben können?

Also mit so vielen Funktionen MUSS das floppen.
Ich warte weiter auf den Apfel. :rolleyes:
 
Oben