eMailen / HSCSD mit dem T610

toonic

Neues Mitglied
Heyho!

Also anscheinend haben manche Leute nur Probleme mit den Mailservern, jedenfalls hab ich noch kein Thread gefunden der mein Problem umfaßt/lößt:

Ich hab einen gmx Account, Mail versenden und abrufen klappt wunderbar! keine Probleme mit DNS etc... Das SMTP-Auth nicht geht, hab ich mich schon daran gewöhnt... Aber:

Kann es sein, dass das T610 die eMails abschneidet? Dann kommt dann nur noch ein Link "Mehr" und unten wandelt sich das in "Anzeigen" oder "Abrufen" um... Dann baut er wieder eine Verbindung auf und holt die Mail ab...

So, kann man das irgendwie doch einstellen? Maximale Mailgröße? Ansonsten wäre das weniger praktisch, da ich die Mails gar nicht gerne mit GPRS abrufe, weil Victorvox noch die alten Vodafone Preise hat! :augenpaul

10 KB für 0,28 Euro!!! :mad:

Naja, wie genau kann ich jetzt HSCSD nutzen? Reicht es, wenn ich dann auswähle, "ISDN" und "28,8 KB"??? Dazu die Nummer von Vodafone? 229000?

Hat jemand noch Init-Strings für den Palm Tungsten T1 damit ich auch hier HSCSD nutzen kann? Die Init-Strings vom Nokia 6310i klappen leider nicht für das T610...

Vielen Dank schonmal!!

ps: hab in einem thread gelesen, dass das t-mobile (hab eins :) gar nicht mehr hscsd unterstützen soll???? häää??? warum dann doch die auswahl bis zu 28,8 KB???? :confused:
 

NoIdea

Mitglied
Ich kenne das T610 nicht genau,
aber anscheinend hat es den gleichen unzureichenden E-Mail Speicher wie T68 und T39. Bei denen ist die Kapazität auf AFAIR 6 mails und eine Größe von 50 oder 100kB begrenzt. Wenn mehr oder größere Mails abgerufen werden, werden nur Absender und Betreff heruntergeladen, der Inhalt der Mail wird erst beim anklicken heruntergeladen, idiotischerweise trennt der Client nach jeder Mail was besonders bei GPRS teuer wird :flop:
Beim T39 war der E-Mail Client vielleicht noch Stand der Technik, aber bei Geräten wie T68 oder T610, die hunderte kB für MMS Firlefanz drin haben ist das echt jämmerlich :flop:
Mit HSCSD kann ich dir nicht weiterhelfen.
 

toonic

Neues Mitglied
Hey danke für die Antwort!

Also er kürzt die Mails auch schon ab, wenn nur 2 Mails drin sind! Ich denk, die Grenze liegt etwa bei 2 KB! Also hat er auch noch eine pro eMail Größenbeschränkung!

Vielleicht ist's auch ein Bug, aber ein ziemlich doofer! :flop:

Da gebe ich Dir Recht, dass die Speicherverwaltung so begrenzt ist. Ich finde, man sollte es dem User überlassen... Der eine hat viele Bildchen, der andere lieber viele Klingeltöne, der nächste brauch halt viel SMS-Speicher und dann wollen auch noch andere Leute emailen...

Naja, schade, dass es so beschränkt ist! Ich hoffe, beim Samsung I500 wird es sowas nicht geben!
 

NoIdea

Mitglied
Nur 2 Mails kann eigentlich nicht sein. Ich hab zwar mit dem T68 IMAP noch nicht probiert, mit POP3 reichts aber meist für rund 6 Mails. Auch die Web.de Werbemails sind kein Problem, von daher tippe ich auf einen Fehler bei den Einstellungen, auch wenn ich keinen blassen Schimmer hab was man da falsch machen kann, zumindest bei T39 und T68 kann man praktisch nix einstellen.
Gibts hier nicht ein paar T610 -E-Mail Nutzer?
Ich bin mit meinem (Küchen-) Latein am Ende.
 

toonic

Neues Mitglied
Danke!

Ich mein, es muss doch schon einige Leute geben, die damit mailen oder bin ich hier der Einzigste??? Wundert mich eh, dass das bisher noch keiner bemängelt hat!

Zum Thema HSCSD kann ich nur sagen, dass ich einen Init-String für den Palm Tungsten gefunden habe... gilt für T68i und T610:

AT+CBST=83,0,1;+CHSN=4,2,2,12;+IPR=115200

Beim reinen Handy-Datenbetrieb reicht es wohl, dass man auf ISDN und größtmögliche Datenrate (28800) stellt...
 
R

ruhhuetl

Guest
bin auch ein Mailer

Ich nutze ebenso die Mailing-funktion des T610 und habe das selbe Problem bei meinem GMX-Accaunt beobachtet.

Mails werden abgebrochen und mit Link versehen. Ich glaube nicht das es sich hiebei um einen Bug handelt. Ich glaube es wird versucht die Datenmenge, die bei den Mails heruntergelanden wird gering zu halten um erstens Speicher zu sparen und zweitens die Online-Gebühren nicht in die Höhe zu treiben.

Ich finde es schade, dass es nicht richtig funzt, vielleicht sollte man da wirklich was ändern.

MFG
 

toonic

Neues Mitglied
Tut mir leid, aber wenn sie dabei schreiben, dass er eMail kann, erwarte ich schon einiges! Drum hab ich ihn mir auch u.a. deswegen geholt!

Naja, ich werde demnächst mal einen anderen JAVA-Mailer ausprobieren... Ist nur schade, dass die dann nicht mehr auf das Telefonbuch zugreifen können... *grrrr*
 

Farnsworth

Mitglied
Doch ich, aber nicht viel. Und das was bisher angekommen ist, war nicht so lang, dass mir Probleme aufgefallen sind. Ich maile aber auch nicht über HSCSD sondern über GPRS, weil das billiger ist (zumindest bei Nur-Text-Mails). Ich werde mich mal melden, wenn ich mal mehrere Mails von einem Account abbrufe.

Scheinbar ist der E-Mail-Speicher des T610 sehr begrenzt. Man kann nicht wirklich längere Mails verschicken. Bei 1000 oder 2000 Zeichen macht es jedenfalls Schluß. Eigentlich blöd. Hätten sie den Speicher flexibler gehandhabt, könnte man die 2MB auch für Mails nutzen. Naja, es hat für heutige Verhältnisse sowieso zu wenig Speicher.

Farnsworth
 

Farnsworth

Mitglied
Habe sie nicht gezählt :D War natürlich wesentlich länger als eine SMS (wenn Deine Zahl stimmt, dann Faktor 10-11) . Aber ich habe schon 2 Mails geschrieben, wo ich am Ende der Zeichen angekommen war. Bei einem maximalen Mail-Preis von 0,5 Cent (ohne Attachment) sehe ich da aber mal drüber hinweg :D

Farnsworth
 
Oben