Einträge gelöscht, was nun? (3210)

Dito88

Neues Mitglied
Hallo,

ich benutzte mein Handy Nokia 3210 bisher nur zum Telefonieren, und bin was Hantieren mit Transferkabeln und sonstigen Optionen betrifft ein Neuling.

Ich habe einige einzelne Einträge bei "Gewählte Rufnummern" und "Angenommen Anrufe" gelöscht und kann aber jetzt einige schriftlich notierte Telefonnummern nicht mehr finden.

Frage: Wie kann ich an diese Daten wieder kommen? Ich gehe davon aus, daß die gelöschten Telefonnummern noch im Speicher stehen. Kann ich den Speicher über ein Datenkabel auslesen? Wenn ja, welches Datenkabel, das serielle oder parallele brauche ich dazu? Welche Software brauche ich dazu? Viel ist vom 3210 nicht mehr zu finden, auch Nokia bietet nichts mehr an. Oder kann ich gar über einen Trick gelöschte Listen wieder rückgängig machen. Wo sitzen diese Informationen überhaupt im Handy oder auf der Sim-Karte. Ich habe Infos gefunden mit dem man die Sim-Karte auch auslesen kann? Wäre das was?

Gibt es schon diesbezügliche Infos im Internet?

Wer kann helfen?

MfG Dito
 

stefanei

Mitglied
Hallo und herzlich willkommen bei Handykult !!!

Soweit ich weiss werden die Anruferlisten (angenommene, abgegangene, verpasste) nur im Handy und nicht auf der SIM-Karte gespeichert.
Wenn du sie einmal gelöscht hast sind die Nummern endgültig gelöscht. Ich kenne keine Möglichkeit, die Nummern wiederherzustellen........ :confused::(

Mfg Stefan
 

Dito88

Neues Mitglied
Beim PC sind die Daten auch noch nicht entgültig gelöscht und über Tools sogar vollständig wiederherstellbar.
Gibt es nicht doch eine Möglichkeit den Gesamten Speicher mit einem Kabel zum PC zu übertragen und das ganze dann zu analysieren?

MfG Dito
 
Oben