• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Eingeknickt: T-Mobile erlaubt VoIP-Telefonate im Mobilfunknetz

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
T-Mobile vollzieht eine Kehrtwende. Vor zwei Monaten hatte der größte deutsche Netzbetreiber die Nutzung von VoIP-Software wie Skype kategorisch ausgeschlossen und eine Blockade von Internet-Telefonaten in seinen Netzen angedroht. Jetzt werden sie erlaubt, wenn die Kunden einen neue Tarifoption buchen, die mindestens 9,95 Euro pro Monat kostet.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Eingeknickt: T-Mobile erlaubt VoIP-Telefonate im Mobilfunknetz auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
naja..als würde das noch was bringen, bei den heutzutage total hirnlos
gestalteten tarifen...
mir steht auch wieder mal ein neuvertragsabschluss im
juni bevor, doch was soll man denn heutzutage noch nehmen? kann man sein tarif
an sein telefon-, nachrichten- und internetnutzungsverhalten anpassen? nein
für
mich ist das ganz klar nur peinlich für alle netzanbieter...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
tja wenn man eben mit geld rechnet was man noch garnicht hat........
das hab
sogar ich mir schon lange abgewöhnt........
aber der vergleich mit der GEZ ist
gut..... ist ja immernoch der verbrecherverein nummer 1 in
deutschland............
aber als ob das wirklich einer bezahlen würde das
glauben die doch selber nicht............ und wo ist das problem bei always on?
wo soll das denn ressourcen verbrauchen? nirgens.............
abzockerschweine!!!!!!
 

Quirky.

Mitglied
T-Mobile finde ich gut, weil die wenigstens ehrlich sind und den Menschen sagen
das es nix umsonst gibt.
Ob die Preise von T-Mobile zu hoch sind keine Ahnung
ich hab denen ne Einzugsermächtigung geben und bis jetzt kamen keine
Klagen.




Das hab ich doch jetzt nicht wirklich geschrieben, ich dachte
ich träume das nur.
AAAAArgh.
 
Was passiert denn wenn man ohne die Option trotzdem Voip-Dienste nutzt? Muss man
dann nachzahlen? Muss man eine Strafe zahlen? Wird man gekündigt?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
laut vertragsbedingungen der meisten verträge wirst du dann mit sofortiger
wirkung gekündigt und musst die gesamten fixkosten die bis zum ende der laufzeit
offen sind auslösen........ bei nem grundtarif ohne irgendwas is das ja egal
aber echt ***** wenn man ne flatrate oder so hat und 40€ und mehr im monat
zahlt xD
 
M

mehr bringt manchmal meh

Guest
also als wenn's nicht schon genug email u Internet optionen gibt.
Aber das
Always on keine ,Resourcen' verbraucht ist Quatsch. Logisch werden dafür
Netzbetreibee Hard- und Software benötigt.
Wenn mehr möglichkeiten nicht auch
mehr Leistung und damit Hard- und Software brauchen würde, hätten wir doch immer
noch Analog -telefon und -modem und nicht ADSL und HSDPA und EgDE und WLAN
etc.....
 

Val

Neues Mitglied
da lob ich mir mein Touch HD mit Windows Mobile... kann man installieren was man
will und muss nich irgendeinen ***** dazubuchen!
 

Banschee

Neues Mitglied
Das Gerät welches sich da einloggt un via Skype telt ist so ziemlich
schnuppe.
Es geht darum, dass die Telekom auch was vom kuchen abhaben will,
denn sich beugen werden die sich sicher nicht.
Und wenn se es blockieren würdem
würde es früher oder später eh durchkommen.
Ist aber dennoch nicht gerade
billig finde ich.
Ich meine, du musst dafür 10€ monatlich zahlen, damit
du einen an sich kostenlosen Service nutzen willst.
Das ist irgendwie pervers
finde ich, auch wenn ich nachvollziehen kann, dass es hier um richtig viel Geld
geht.
Aber wie mein Drache schon sagte, kann man nicht mit Geld rechnen, das
man nicht hat, auch wenn es sich um mittelfristige einnahmen handelt.

Ich
kaufe ja auch nicht für meinen Fuhrpark mal eben 10 Lkws für 10Mio €,
obwohl ich noch auf die zu zahlenden Forderungen der Schuldner warten
muss.

Ich warte noch lieber etwas ab, ist mir noch zu heikel.
 
A

Anonymous

Guest
wieso soll ich das extra zahlen. wenn nicht von dennen gecheckt werden
kann?

30€ für ne flaterate ist teuer genug
 
D

Der C

Guest
Das Abtippen vom T-Mobile-Statements wie "ermöglicht T-Mobile durch die
Optionstarife die Nutzung von Internet-Telefonie" sollte entweder überdacht
oder jeweils als Zitat gekennzeichnet werden.

T-Mobile ermöglicht die - nun
auch offiziell - erlaubte Nutzung von Skype, die sie eh nicht verhindern kann,
aber in jedem Falle technisch ermöglicht.

Ich glaube die Abschreckung wird
ähnlich in die Hose gehen wie bei anderen Abzock-Vereinen. Die Kosten-Sensitiven
nutzen Skype - vor allem im Ausland - und werden auch nicht 9,90 dafür Extra
zahlen pro Monat die ganze Laufzeit lang. Also nur ein Statement um schlechtes
Gewissen den bösen Internet-Nutzern einzubläuen, weil der arme Verein ja auch
nichts an seinen überteuerten Datentarifen verdient. Die 99% Verdienst bei SMS
und Internen Calls will man behalten - is klar. Bei eingehenden Verkehr verdient
man auch noch prächtig, so das man immer gut Verdiente und nebenbei jede noch so
kleine UMTS-Stufe mitgehen konnte.
 
A

Anonymous

Guest
klar kann man die nutzung nicht überwachen.. aber man könnte skype einfach
ausschließen.. denn wie jeder weiß muss man sich erst mit dem client am server
anmelden damit man den dienst nutzen kann.. hier braucht man doch nur die ip
adresse im netz von t-mobile sperren und schon ist es nicht mehr nutzbar..
verschlüsselte daten und port hopping hin oder her..
 
A

Anonymous

Guest
öhm du bist dir schon klar das Zesursula noch nicht gewonnen hat ?
Wenn die
anfangen Ips zu sperren dann fangen sie an das Internet zu Zensieren, denn dank
Ports kann man über eine Ip mehr als ein Service anbieten, sprich man kann auch
ne Webseite drauf parken und wenn man die nicht mehr erreichen kann/darf dann
schliessen sie als nächstes die Ips der anderen Mobilfunkanbieter ?
 
5

5800UserBln

Guest
Wucher :D

Aber wer es sich leisten kann bitte....

ich nutze weiterhin 1.
nicht D1 und 2. VoIP nur übers W-LAN :p
 
Oben