• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Einfaches Handy bis 200€, Kamera/mp3 nicht wichtig

Rumbah

Neues Mitglied
Hallo,

da mein altehrwürdiges Siemens CF62 letzte Woche den Geist aufgegeben hat, bin ich auf der Suche nach nem neuen Handy.

Da mir das Klapphandy eigentlich ganz gut gefallen hat (also Klapphandy an sich), wäre ich einem neuen Klapphandy nicht abgeneigt. Kamera und mp3 Funktion oder Multimediakram sind nicht wichtig, dafür habe ich meine PSP. Eine lange Laufzeit, ein wenig Robustheit (lasse gerne mal was fallen ;) ) und gute Sprachqualität wären mir da schon wichtiger.

Habe mich mal umgesehen, beim Mediamarkt um die Ecke gibt es ein Razr v3i für 89€. Vom Lesen im Internet bin ich auf die Nokia 6555 und 6290 gestoßen.

Es muss aber nicht unbedingt ein Klapphandy sein, bei der Leserbewertung bei Areamobile hat ja das W660i gut abgeschnitten, das heutzutage ja auch nur noch 150€ kostet. Oder das SGH-i550.

Also wenn jemand von einem der genannten Handys abraten oder empfehlen kann, dann wäre ich sehr dankbar. Aber auch für neue Vorschläge bin ich gerne offen, suche eigentlich nur was zum Telefonieren und SMS schreiben, vielleicht habe ich da ja ein niedrigpreisiges Modell übersehen, das qualitätiv trotzdem überzeugen kann (also nicht beim Angucken gleich kaputt geht oder abstürzt).

Vielen Dank
Rumbah
 
T

TheHunter

Guest
Also ich würd mir ein Nokia 6300 black holen. Sehr gutes Display, Ausstattung durchschnittlich gut und sehr gut verarbeitet. Schön flach ist es auch. (150€) Wenn du doch an dein Limit(200€) gehen willst/kannst, guck dir das 6650 an, das hat den besten Test abgeliefert den ein Handy je bei der Connect bekommen hat.
Das I550, genau wie das motorola Razr kannste vergessen. Beide haben ne Standbyzeit von ca 2 Tagen...
Ansonsten kann ich dir noch das W380i von SE empfehlen oder das Z770, sind beides auch ganz brauchbare Geräte. Wenn du beim Z770 das UMTS ausschaltest, kann es auch 5-7 Tage durchhalten.
 

Rumbah

Neues Mitglied
Das 6650 gefällt mir shcon sehr gut, nur leider habe ich es noch nicht für 200€ gesehen, nur für 250€. Oder halt mit Simlock, was mir nicht viel Hilft, da ich bei E-Plus bin, das 6650 aber eigentlich nur von T-Mobile vertrieben wird, wenn ich das jetzt beim Suchen im Netz richtig herausgefunden habe.

Das W380i ist ja auch nicht so schlecht, nur da ich oft als Uhrersatz aufs Handy gucke, ist diese Uhr hinter dem Plastik, die man wohl nur im Halbdunkel lesen kann nicht so ideal.

Das 6300 black ist auch ok, nur habe ich da jetzt schon einige Beschwerden über die Akkulaufzeit gelesen, die wohl nicht so toll sein soll.

Daher ist momentan das Z770i in meiner engeren Wahl. Beim Nokia 6555 weiß ich nicht so recht, da liest man alles von guter Akkulaufzeit bis 2-3 Tagen Laufzeit.
 
T

TheHunter

Guest
Hier gibts das 6650 ohne Branding für 211€, das sind ja fast 200. ;-) Direkt verlinken ging leider nicht, tipp oben in der Suche einfach "6650" ein, kommt sofort.

Zum W380: Um die Uhr überhaupt lesen zu können musst du eh die Beleuchtung einschalten, genau wie beim Z770, dann kann man die Uhr aber auch bei Tageslicht gut erkennen wie ich finde.

Zum 6300: Ich hatte mit meinem keinerlei Probleme was die Akkulaufzeit an ging. Hielt genau so lange wie das Z770. Hängt ja aber auch von der Nutzung des Geräts ab.
 

Selters

Neues Mitglied
Wenn Du wirklich auf MP3 Player und Kamera keinen Wert legst, dann könntest Du auch mal das Nokia 2600 Classic in Betracht ziehen. Das hat lediglich ein integriertes UKW Radio, ist dafür allerdings robust gebaut und auch die Sprach- und Akkuzeiten können sich sehen lassen. Liegt preislich bei ca. 70 Euro. Hier noch ein Bericht über die Robustheit:

Meinungen zum Nokia 2600 Classic
 

peter1000

Neues Mitglied
Ich kann dir nur das Sony Ericsson K550i empfehlen. Zwar schon etwas älter, ist aber zu einem Superpreis erhältlich und hat ne sehr gute Ausstattung
 
T

TheHunter

Guest
Ich kann dir nur das Sony Ericsson K550i empfehlen. Zwar schon etwas älter, ist aber zu einem Superpreis erhältlich und hat ne sehr gute Ausstattung

Boah nee, da sind die Tasten alleine schon ne mittlere Katastrophe, dann doch eher ein K530 oder mein heiß geliebtes Samsung E590, letzteres gibts auch schon für 80€ neu.
 

Bumm Bumm

Aktives Mitglied
Ich hätte jetzt noch die Frage: Muß es ein neues Handy sein, oder tut's auch ein Nokia 6310i von Ebay?
Für'n Appel und'n Ei zu haben. Hat noch ein Monochromdisplay, das verbraucht wenig Strom, bleibt immer eingeschalten und damit die Uhr immer lesbar. Standby- und Sprechzeiten waren bei dem Ding enorm, da brauche ich nix drüber zu sagen.

Oder sollte es doch etwas Neues sein, um den Spieltrieb zu befriedigen? :D Dann schau mal nach VPA(MDA/XDA) compact oder ähnlichen Geräten. Vielleicht begeistert Dich sowas ja...
 

zaphod2008

Neues Mitglied
Hol dir das Nokia 6650. Da hast du super Sprachqualität, sehr gute Verarbeitung und wenn du umts abstellst bis zu 40% längere Akkulaufzeit. Das Ding wird mindestens 4 Tage ohne Probleme laufen. Wie oben schon erwähnt hat das Gerät die Note "sehr gut" bekommen und das ohne Hightech Schnickschnack an Board zu haben. Also wenn das kein Wink mit dem Scheunentor ist, dass bei diesem Gerät alles Perfekt ist. Nur das Wesentliche an Board und das dann aber in Perfektion. Wenn du dann auch noch ausgerechnet ein Klapphandy suchst! Mann greif zu!
 

Rumbah

Neues Mitglied
So, vielen Dank nochmal für die vielen Hinweise.

Bin die Tage mal durch die Stadt gezogen und habe mir die Handys mal angeguckt. Da hat mir das 6650 doch recht überzeugt und ich habe beim Rumgucken gemerkt, dass es doch was etwas teureres sein muss, wie Bumm Bumm schon geschrieben hat, wegen der Spieltriebbefriedigung ;) . Aber da hat man als Mann auch keine Wahl, da wird jeder technische Schnickschnack gekauft, ob man es nun wirklich braucht oder nicht.

Habe mir daher das 6650 bestellt und bin dann mal gespannt. GPS finde ich gut, da ich doch einen sehr schelchten Orientierungssinn habe. Aber wahrscheinlich werde ich es trotzdem nie wirklich brauchen ;) .
 
T

TheHunter

Guest
Hast du es jetzt bei Samanyo bestellt? Ist soweit ich weiß der einzige Shop wo man es ohne Branding bekommt.
 

JS-JS

Neues Mitglied
Letzteres kann ich das Samsung L700 empfehlen. Ist komplett aus Metall gefertigt, liegt bei etwa 130 Euro.

Gr js-js
 

Rumbah

Neues Mitglied
Also, das Telefon kam heute und es ist das ganz normale mit T-Mobile Branding.

Außerdem hatte ich vorher nachgefragt, ob auch die 1 GB Speicherkarte dabei ist, weil sie dort nicht im Lieferumfang aufgelistet ist, und mir wurde gesagt, dass sie nicht dabei ist, nun war sie aber trotzdem dabei. Und es war ein PC-Virus drauf, also auf der Speicherkarte, aber der Virenscanner hat ihn gleich gelöscht, als ich das Telefon an den PC angeschlossen habe.

EDIT: Vielleicht kann mir ja auch jemand gleich dabei helfen ;) .
 
T

TheHunter

Guest
Und es war ein PC-Virus drauf, also auf der Speicherkarte, aber der Virenscanner hat ihn gleich gelöscht, als ich das Telefon an den PC angeschlossen habe.

What? Wie geil ist das denn! Ist ja ammüsant. Aber die schweinebacken haben mir extra geschrieben dass die Geräte "original" sind... was für Säcke...

Was dein Tastensperrenproblem angeht kann ich dir leider nicht helfen, ich kenne nur Programme die die Tasten automatisch nach einer Zeit sperren, nicht aber beim zuschieben/klappen.
Aber ich stimme dir zu, wäre schlauer wenn die Tasten gleich gesperrt werden würden, aber ich wette dann würde sich auch wer aufregen, dass die Tasten gesperrt werden, weil derjenige nach dem zuklappen den Mp3 Player benutzen will. :D
 
Oben