• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Einfach unglaublich: Neue Dokumente enthüllen Details zum Apple-Tablet iSlate

chris.nx

Mitglied
"Einfach unglaublich: Neue Dokumente enthüllen Details zum Apple-Tablet iSlate"
Was ist an Details unglaublich? Die Details klingen unglaublich, und nicht die Tatsache, dass es Details gibt... -.-
 

Caddo

Mitglied
Einfach unglaublich: Neue Dokumente enthüllen Details zum Apple-Tablet iSlate"

Bei der Überschrift denkt man sonst was und dann sind es Daten die eine andere I-net Seite.
Die Überschrift sollte lauten: "Fragwürdige Details über Apple Tablet Islate aufgetaucht."
 
J

John-O-Conner

Guest
ich sag mal das unglaublich schwchsinnig für so ein schei... macht man news wo man selbst weisst das das nur unsinn ist da kann mann das doch einfach lassen
 
A

Anonymous

Guest
Veräppel.de

Ja was jetzt, Apple ist doch eh besser als alle anderen egal wie schlecht die Hardware oder die Ausstattung. Apple Kunden sind immerdar, Hauptsache man ist dabei "Die Welle" rollt. Wer meckert muß gehen. Kusch kusch
 
A

Anonymous

Guest
also normalerweiße interessiern mich solche news schon - vor allem bei der überschrift.
aber das ist ja wohl wirklich doof.
bei 80% der meldung gibt AM sogar selber zu das es unwahrscheinlich ist das die infos echt sind.
warum sollten die letzen 20 % dann stimmen.
is ja die gleiche quelle.
kann schon sein das da usb dabei ist aber dann möcht ich auch eine quelle dazu die glaubhaft ist und nicht eine große lüge aus der ich mir raussuch was stimmen könnte.
 
M

Mondbasis Alpha Eins

Guest
Ich glaube der Canabis-Missbrauch in der Redaktion ist offensichtlich.
BTW: Nichts ist daran unglaublich, nur der Erfindungsreichtum der unglaublichen Hacker
 
O

Oberlehrer

Guest
Cannabis wird mit Doppel-N geschrieben.

Sie sollten nicht von sich auf andere schließen die Regeln der deutschen Rechtschreibung respektieren. Das würde ihren Kommentaren mehr Glaubwürdigkeit verleihen.
 
A

Anonymous

Guest
Veräppel.de

Ja was jetzt, Apple ist doch eh besser als alle anderen egal wie schlecht die Hardware oder die Ausstattung. Apple Kunden sind immerdar, Hauptsache man ist dabei "Die Welle" rollt. Wer meckert muß gehen. Kusch kusch
 
A

Anonymous

Guest
Oberlehrer

Grammatik scheint aber auch nicht grade ihr Fachgebiet zu sein ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Cannabis fördert die Kreativität und nicht das verbreiten von Lügen/Unwahrheiten ;)

BTW. ist doch alles erklärt warum manches wahrscheinlich Fake ist und warum das andere DENKBAR wäre. Also regt euch nicht auf. HOfft das dass neue Tablet ein gutes Gerät wird. Ich werdcs mir nich holen mab n iPhone und NOtebook das reicht :D
 

Stammleser

Mitglied
Ich glaube, die Information stammt direkt von Apple.

Es ist schließlich oft berichtet worden, dass Apple absichtlich Falschinformationen streut, um die Presse zu verwirren und die Lecks im eigenen Unternehmen aufzudecken.
 
A

Anonymous

Guest
die Headline mal wieder....

immer schön reißen nich?

unglaubwürdige Details wäre besser gewesen
 
A

Anonymous

Guest
Apple ist nicht alles!

Selbst wenn die angegebene Ausstattung stimmen sollte, muß Apple erst mal einen Käuferkreis finden - da man davon ausgehen dürfte, das der Anschaffungspreis "Apple-typisch" sehr hoch ausfallen könnte. Man sollte man sich eher nach preisgünstigeren Alternativen umschauen- wenn vielleicht auch mit den einen oder anderen Abstrichen und halt nicht von Apple... .
 
A

Anonymous

Guest
Selbst wenn es nicht die gwünschte Hardware/Funktionen bringt, die sich mancher erhofft und ausserdem zu teuer ist, wird es doch wieder eine Revolution und uns alle weiterbringen. Weil dadurch setzt Apple wieder einen Trend, bringt vllt. neue Technologien und Möglichkeiten. So war es schon mehrmals:
Apple I (1976): Erster Computer im kleinen Format, bis dahin baute IBM (grösster und hauptsächlich einziger Computerhersteller) nur Grossrechner in > Schrankgrösse. Hinterher entwickelte auch IBM Kleinrechner für den Privatgebrauch, und viele kleine Firmen entstanden und entwickelten eigene Computer (z.B. HP).
1989 gab es dann das erste "Notebook", den Mobilen Computer Apple Portable. Auch spätere Applenotebooks führten zur weiterentwicklung und dem immerbesserwerden von Notebooks.
Oder 1993 der Newton: Er ebnete als erstes PDA den Weg für Touchscreens, PDA's und Touchscreenhandys.
Und 2001: Der erste iPod. Er sorgte dafür, dass die schlechte Randkategorie MP3-Player bekannt und vor allem Massennutzbar und leistungsstärker wurde. Diesen Erfolg sieht wohl jeder ein.
Und dann 2007. Das iPhone, welches eins der ersten Touchscreenhandys war setze einen Trend, der alle Handyhersteller zum mitziehen bewegte. Ausserdem gab es dadurch viele neue Technologien und Mittel. Und nur durch den starken Hype und das intuitive Konzept haben wir es zu verdanken, dass es heute von so vielen Handyherstellern so viele Touchscreenhandys gibt. Ohne dem iPhone, egal wie gut oder schlecht es sein mag wären Markt und wie noch lange nicht so fortgeschritten, sondern würden wahrscheinlich noch weiter auf Tastenhandys mit winzigem, grauenhaften Display herumdrücken.
Auch 2008 das MacBook Air: Es setze neue Masssstäbe für dünne Laptops und sorgte für einen Wettkampf zwischen den Herstellern und immer dünneren Notebooks.

Und das Apple Tablet wird dann auch nach etwa 20 Jahren Entwicklung hoffentlich bald vorgestellt und einen neuen Massenmarkt erzeugen.... Tablet's existieren bisher, haben aber grauenhafte Hardware und sind viel zu teuer (mehrere Tausend €) , und Apple wird auch diesen Markt revolutionieren.
 
A

Anonymous

Guest
Es wird immer lächerlicher auf Areamobile!

Wenn das so unglaublich ist, warum habt ihr es dann nötig, überhaupt diesen Unsinn zu berichten?

Sorry, aber die Areamobile Redaktion scheint nur aus verblendeten Apple Lemmingen zu bestehen. Lächerlich.
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous (Gast) mit dem langen Text:

Du hast vollkommen Recht, NICHT!!!
Genauso wie du behauptest, dass das iPhone eines der ersten Handys mit Touchscreen war, wirst du in paar Jahren behaupten dass das Apple Tablet eines der ersten Tablet Lösungen war.
Dementsprechend ist auch dein restlicher Text ein wenig durch die Apple-Brille geschrieben!

Meiner Meinung ist Apple Meister darin, gutes (schon vorhandenes) zu kombinieren und besser zu machen.
Dies ist ja nichts schlechtes, aber Apple immer darstellen als Erfinder irgendwelcher Technologiezweige.
 
A

Anonymous

Guest
Da gebe ich Anonymous völlig recht. Man sollte auch nicht vergessen, das Apple anscheinend auch Patentrechte verletzen muß um erfolgreich sein zu können (aktueller Streit zwischen Nokia und Apple).
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
mann sollte auch nicht vergessen dass apple schon so gut wie pleite war mitte der 90er und nur durch einen teilaufkauf von microsoft noch einmal budget hatte etwas auf den markt zu bringen was sie gerettet hat......

ich hatte schon mein P990 mit touchscreen lange vor dem iPhone..... das P800 von sony-ericsson kam glaub ich 2002 auf den markt mit touchscreen.....
die ersten windows CE geräte mit nur touchscreen kamen noch früher und ganz alte palm organizer schon mitte der 90er......
 
Oben