Ebay Betrüger bekommt fünfeinhalb Jahre

Thomas

Bekanntes Mitglied
Neuss (ddp) – Weil er Kunden des Auktionshauses eBay betrogen hat, muss ein gelernter Fernmelde-Techniker jetzt für insgesamt fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Amtsgericht Neuss sah es am heutigen Donnerstag als erwiesen an, dass der Mann in 45 Fällen Artikel wie PlayStations, Game Boys und Nokia-Handys bei eBay angeboten, aber nicht ausgeliefert hatte.

Die Auktionsartikel waren von gutgläubigen Käufern für bis zu 400 Euro pro Stück ersteigert worden. Das Gericht wertete das Vorgehen des Mannes als dreisten Betrug und wandelte eine Bewährungsstrafe aus dem Jahr 2001 in zweieinhalb Jahre Haft um. Damals hatte der 36-Jährige bei eBay Überraschungseier-Figuren angeboten und ebenfalls nicht geliefert.

Weil der Angeklagte auch in der Folgezeit seine Internet-Betrügereien fortsetzte, verlängerten die Neusser Richter die umgewandelte Bewährungsstrafe um weitere drei Jahre Haft wegen Betrugs.
Quelle

Endlich einmal ein Urteil, welches auch eine abschreckende Wirkung haben könnte.
 

!jo_44!

Mitglied
ich bin mir ganz sicher, dass man hier ein Exempel statuieren wolte.
Der kommt sicher früher raus (gute Führung??) aber ich könnte mir vorstellen dass einige ebayer mit schlechten bewertungen demnächst eine email mit genau diesem beschriebenem fall erhalten könnten :rolleyes:
 

Handydoctor1

Mitglied
:) Das ist gut ,das gegen solche Betrügertypen vorgegangen wird und auch höchste Zeit.Wenn die Betrügerreien weiter so ausarten,kann man sich von eBay verabschieden.
Man sollte in diesem Forum einen Platz einrichten und Betrüger und ihre Produkte nennen.Was haltet Ihr davon?
 

T39

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Handydoctor1
Man sollte in diesem Forum einen Platz einrichten und Betrüger und ihre Produkte nennen.Was haltet Ihr davon?
Nicht viel. Eine Ebay-Sammel-Blacklist würde bei HK schnell für Unruhe sorgen. Unsere Neutralität würde zudem schnell wackeln. Es gibt ja auch andere Tribunale.
 

haary

Neues Mitglied
super gut

:respekt: :respekt:

das endlich mal einer aufgegriffen wurde! das bewirkt jetzt hoffentlich angst bei weiteren betrügern!

weiter so !1

betrüger wollen wir nicht :flop:
 
D

d.storm

Guest
Ein Kumpel von mir hat vor ca. 3 Jahren auch ein Handy über Ebay ersteigert und Vorkasse geleistet. Nie was von gehört, Anzeige usw. usw. Ca. 1,5 Jahre später bekommt er Post von der Staatsanwaldschaft mit bitte um Bankverbindung, der Täter sitzt im Knast und zahlt einen Betrag von 250Eu in 5Eu Monatsraten ab.
Insgesamt hatte der um die 100 Ebay Partner betrogen und wurde erwischt. :top:
 
Oben