• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

E56 und w-lan die 16574837ste

Roka

Neues Mitglied
Ich bin grad echt am verzweifeln. Habe über T-Mobile ein Firmenvertragshandy bekommen. Oben erwähntes Nokia E65 und ich bekomme einfach keine W-Lan-Verbindung ins Internet hin.
Sämtliche Postings hier, google und sonstige Seiten habe ich durchforstet:-( Alle möglichen Einstellungen getestet.

DHCP ist aktiviert, DNS-Adresse Primär und Sekundär hab ich manuell eingegeben und auch automatisch erkennen lassen, Ip-Adresse manuell und automatisch (ist ja eigentlich auch der Sinn des DHCP, wenn ich das richtig verstanden habe) .
Die Verschlüsselung ist auch richtig. Ja ich habe den richtigen Schlüssel eingegeben und am Router kann es eigentlich nicht liegen. Der Nintendo DS wird ja auch gleich erkkannt, Notebook genauso. Hab sogar für nen Test sämtliche Verschlüsselungen aufgehoben (WEP-Verschlüsselung...jaja ich weiß, ist nicht wirklich sicher, aber sonst funzen die blöden Gameboys meiner Söhne nicht)und alles offen gehabt, auch da das Selbe:-( Sämtliche Varianten hab ich durch. Daran kann es definitiv nicht liegen, das ist ausgeschlossen. Den Tip mit der Strom-Spar-Deaktivier-Variante hab ich auch durch...
Das Handy erkennt mein W-Lan, aber sobald ich dann sage, er soll mit dem Browsen beginnen, kommt die Info: web&walk Gateway reagiert nicht. Ich will doch gar nicht über web&walk ins Netz*grummel* Das das funzt, weiß ich ja. Aber ich will per w-lan da rein(
Wenn ich dann die Anwendung beende, kommt ganz kurz für ne Sekunde oder so das Zeichen rechts am Rand, dass sich mein Handy mit W-Lan verbunden hat. Das zeigt mir, dass eigentlich alles richtig ist, aber der das irgendwie abblockt. Also Software-Branding? Bei T-Mobile war ich ja auch schon, die sagen mir aber, da sei kein Branding drauf. Nur kann ich das fast nicht glauben.....Laut Software-Check auf Nokia hab ich die aktuelle Version, Update war da auch nicht möglich.
Ich bin jetzt echt mit meinem Latein am Ende. Hat nicht irgendwer den ultimativen Tip? Alles, was über google, diese Seite hier und sonstwo irgendwie zu finden war, hab ich durch*grmpf* Ich weiß, es ist das 18364638297ste Posting dieser Art:eek: ABer ich ärger mich echt, dass ich extra ein w-lan-fähiges Handy kauf und dann funzt das nicht:-( Ich hab keine Lust, meinen alten MDA Vario-Knochen wieder zu reaktivieren, nur um ins Netz zu kommen...

Vielleicht hat ja wirklich jmd den ultimativen Rat? Irgendeine blöde EInstellung, die ich übersehen habe?
Lieben Dank schon mal
Roka
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Stell mal im Browser dein Wlan als Zugangspunkt ein. Browser> Optionen> Einstellungen> Allgemein> Zugangspunkt> dein Wlan
 
T

TheHunter

Guest
Jo, wenn du bei deinem Browser z.b. als Zugangspunkt "immer fragen" einstellst, wirst du sobald du den Browser öffnest gefragt welchen Zugangspunkt du nutzen willst, dort wählst du dann entweder dein vordefiniertes HEIMNETZ aus oder z.b. "easy Wlan" dort muss man dann nur noch nach dem Netz suchen und den Schlüssen eingeben, der Rest geht automatisch.
Ich würde dir im übrigen den Opera Mini als Browser empfehlen, finde den wesentlich übersichtlicher.
 

Roka

Neues Mitglied
Das mit dem Fragen nach dem Zugangspunkt hab ich eingestellt. Ich kann jedesmal auswählen ob ich über mein W-lan oder aber über T-mobile Internet gehen will. Dennoch kommt diese blöde Gateway-Meldung. Ganz offensichtlich verbindet er mit dem W-Lan-Netz(das Symbol seh ich ja), aber er öffnet mir keine Internet-Seite. Ist echt zum Mäusemelken.

edit: Hab jetzt mal Opera aufgespielt. Immer noch das Selbe. Ich kann den Zugangspunkt frei wählen, oben rechts erscheint das W-Lan-Symbol aber ich bekomm die Nachricht, dass ein Zugriff auf den erver nicht möglich ist:-(
 

niemand

Mitglied
bei einem x-beliebigen router (auch einem von der Telekom) sollte die Meldung nur heißen: "Gateway reagiert nicht" (bedeutet: die Verbindung ist da, aber Zugang wird nicht erlaubt, oft Passwort Problem, was du aber schon ausgeschlossen hast) Bei dir heißt die Meldung aber: "Web&walk Gateway reagiert nicht". Web&walk ist aber ein Telekom Produkt. Vielleicht ist das doch ein Zugang per Telekom-voreingestelltem Zugangspunkt. Web&walk ist überall nutzbar, ohne vorhandenes WLAN zu benutzen. Das sollte doch etwas ähnliches sein wie Web&walk auf dem Notebook. Wenn man die Telekom software startet, kann man innerhalb der Software wählen, ob man per UMTS oder EDGE oder WLAN ins Netz möchte, wobei UMTS die Voreinstellung ist. Vielleicht hast du in deinem Telekom handy solch einen zusätzlichen Menüpunkt? In jedem Fall sollte aber der Telekom Service weiterhelfen können
 
Oben