• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

E51 oder doch nicht?

Koppers

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Bräuchte mal etwas fachkundige Hilfe beim Handykauf.:) :D

was mir wichtig ist:

-mp3 Player der auch gut als solcher nutzbar ist (also kein umständliches Menü oder schlechte Soundquali und dergleichen(hab momentan ein SE D750i und bin mit dem mp3-Player ganz zufrieden)
- wLan wär echt geil dann könnt ich an der Uni bissl surfen und daheim ohne gleich den PC anschmeißen zu müssen
-günstig (sollte nicht über 300€ kosten ohne Vertrag!)
-kompakt (ob Slider oder Klapp ist mir eigentlich relativ egal, Slider wackeln halt so ziemlich alle recht schnell, oder?)
-von der Verarbeitung nicht ganz schlecht, wobeis mir etz nichts ausmacht wenn mal ne Taste bissl knarzt oder so
-muss mir gefallen
-Kamera sollte zumindest schnappschusstauglich sein, es müssen aber keine 4 MP sein!
-Java-Spiele sollten definitiv laufen

bei meiner Suche bin ich jetzt also auf das Nokia E51 gestoßen:
was mir gefällt:
-schaut geil aus find ich (in schwarz:D :D )
-hat eigentlich alles was ich brauche!
-Verarbeitung/Haptik soll super sein!
-soll recht schnell sein für ein S60 Gerät!

was mir NICHT so gefällt:
-nur ne 2MP Kamera und nichtmal Kameralicht! :( :(

also wollt ich hier mal nachfragen:

1.Denkt ihr das E51 ist das richtige für mich, obwohl es eigentlich ein Business-Handy ist?
Würde es, denk ich, schon mit Outlook synchronisieren, aber eigentlich brauch ich die ganzen Funktionen nicht(auch die Integrierfähigkeit in Telefonnetze werd ich nicht benutzen!

2. Gibt es Alternativen?? hab bis jetzt nur des E65 und des N80 gefunden,
jedoch ist des E65 denk ich in alles Belangen unterlegen und des N80 soll ja nen miesen Akku haben und ne lausige Verarbeitung haben (zudem schon relativ alt)
Muss kein Nokia sein!!!

3.wie ist des wenn ich des Handy im Internet bestell zwecks Garantie??
muss ich das dann umständlich zum Händler schicken oder kann ich des in nem lokalen Nokia-Shop oder dergleichen abgeben und die schicken das dann ein, auch wenn ichs nicht dort gekauft habe?? Mein T-Mobile-Laden wird sich vermutlich sträuben oder??

So des wars auch schon würde mich über hilfreiche Beiträge freuen, hab leider nicht so viel Kohle und will deswegen nix falsches kaufen!

Vielen Dank schonmal im Vorraus!!
Schönes Wochenende schonmal:) :)
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Das E51 kostet mehr als 300€ ohne Vertragsbindung.
Zu Punkt 3. Ja es ist möglich bei einem Service-Point von Nokia z.B. das Gerät einschicken zu lassen.
 

Koppers

Neues Mitglied
nee nicht ganz:
hier zum Bleistift nur 270€
http://www.technikdirekt.de/main/de/207326/-/Article.html?validsession=2007-11-09-21-16-02&referer=Geizkragen_VKNR_438&language=de&fp=1194639362|156fd8cc7887bdd595b620ea4fba1afe2|1|1|5426|79548
oder hier nur 255€ (allerdings aus Österreich)
http://www.diskontklick.at/shop/article_320/Nokia-E51.html?shop_param=cid=78&aid=320&

hmm so nen Service-Point sollte sich in Nürnberg doch finden lassen:) :)
Ich nehm an des kostet dann nix wenn dies einschicken oder wolln die was dafür!
Mfg
Koppers
 
T

TheHunter

Guest
Zu 1: Um an der Uni zu surfen brauchst du erstmal einen VPN-Client der kompatibel zum Uni-Netz ist und der wird meistens relativ teuer sein, sofern es überhaupt einen gibt. Zweitens ist das surfen per Handy echt blöd, es dauert verhältnismäßig lange, auch per Wlan, es sei denn du stellst im Browser die Bilder und Animationen aus. Ich hatte schon öfter handys mit denen ich es versucht habe und selbst mit PDA-Phones wie von HTC o.ä. hat das Surfen keinen Spaß gemacht. Zur Not gehts, aber sonst eher nur zum Email abrufen.

zu2: Ich würde mir überlegen vielleicht auf die W-Lan Funktion zu verzichten und dann eher ein SE Gerät wie z.b. K770,T650 oder sowas zu nehmen. Die Akkulaufzeiten sind bei den Geräten wesentlich besser, weil sie ein nicht so aufwändiges System haben und außerdem haben beide eine 3,2 mpix-Cam mit Autofokus. Vielleicht hast du die Gelegenheit das surfen per Handy irgendwo zu testen, dann wirst auch du merken dass man das nicht braucht, bzw es keinen Spaß macht.

zu 3: Klar kannst du in ein Nokia-SC gehen, dort sollten Reperaturen auch vor Ort erledigt werden, einschicken entfällt in vielen Fällen.

Der Schakal:
Das E51 kostet mehr als 300€ ohne Vertragsbindung.
Du hast noch nix von guenstiger.de oder ähnlichem gehört oder?
Ich habs mir gestern für 264€+Versand bei Handyattacke bestellt.
 

Koppers

Neues Mitglied
Um an der Uni zu surfen brauchst du erstmal einen VPN-Client der kompatibel zum Uni-Netz ist und der wird meistens relativ teuer sein, sofern es überhaupt einen gibt
bin mir relativ sicher dass man das bei uns nicht braucht (der Login erfolgt Browserbasiert über den Rechenzentrum Account)
kann aber auch sein dass ich mich täusche und das geändert wurde.
werd mich mal schlau machen weil wenn doch wär des Wlan echt fürn ***!edit: hab grad geguckt es geht definitiv auch ohne vpn über wpa/wpa2!
Zweitens ist das surfen per Handy echt blöd, es dauert verhältnismäßig lange, auch per Wlan, es sei denn du stellst im Browser die Bilder und Animationen aus.
hmm ich dachte mit dem E51 geht das wesentlich schneller als mit den älteren Modellen (E65 und so) :( :( werd mal versuchen das zu testen!

hmm wär schade wenn das nix wär hab mich jetzt schon so auf das E51 eingeschossen:( :( :( und fand des richtig geil aber wenn das wLan nix is muss ich wohl nochmal komplett umdenken!

Vielen Dank schonmal für die Antworten!
Mfg
Koppers
 
T

TheHunter

Guest
Von Nokia gibt es eine VPN-Client für S60 3rd Geräte kostenlos.

Ich weiß, der ist sogar schon "eingebaut", leider funzt der nicht mit jedem System, Cisco möchte z.b. einen Cisco-Client haben...

hab grad geguckt es geht definitiv auch ohne vpn über wpa/wpa2!

Das ist krass, dachte das ist bei jeder uni gleich... gut für dich...

hmm ich dachte mit dem E51 geht das wesentlich schneller als mit den älteren Modellen (E65 und so) werd mal versuchen das zu testen!

Mag sein dass es etwas schneller geht, aber toll is es deshalb trotzdem nicht. Ich meinte aber nicht nur die Geschw. Handydisplays haben meistens ne Auflösung von 240x320, Webseiten sind normal für 1024x768 oder 1280x 800 optimiert... klar, dass das nix tolles wird von der Darstellung her... egal bei welchem Gerät. Wenn du nen Ar*ch voll Kohle übrig hast, hol dir das E90, das hat wenigstens 800x4**, damit kann man einigermaßen was anfangen.
 

Koppers

Neues Mitglied
Das ist krass, dachte das ist bei jeder uni gleich
nee, nee denk des müsste gehn mit dem E51 hoff ich!
Es geht um das Netz:
http://www.rrze.uni-erlangen.de/dienste/internet-zugang/wlan/FAU-STUD__WLAN_Windows.pdf
wär geil wenn du dir das mal kurz durchschauen könntest und mir dann sagen ob du denkst dass es funktioniert mit dem E51 oder obs doch Probleme geben könnte!:D :D :D
werd wohl die Woche mal in alle Handyläden in der Gegend abklappern und hoffen dass ich irgendwo ein E51 find mit dem ich das surfen mal testen kann!
Wenn du nen Ar*ch voll Kohle übrig hast, hol dir das E90, das hat wenigstens 800x4**
schön wärs ja!:( :(
 

buddyspencer

Neues Mitglied
ich find das Gerät einfach nur klasse - jedoch der SAR-Wert von 1.40 ist mir leider viel zu hoch. Der einzige Grund, wieso ich es mir nicht holen werde. Schade nokia :mad:
 

iggeNo1

Mitglied
@ buddyspencer Nicht schon wieder diese SAR-Wert Diskussion, so wichtig ist er nun wieder auch nicht das man des wegen ein Handy nicht kaufen sollte oder?
 

Koppers

Neues Mitglied
seh ich auch so!!
Man is doch sowieso rund um die Uhr irgendwelcher Strahlung ausgesetzt dann spielt der bissl höhere SAR Wert auch keine Rolle mehr.
(vorrausgesetzt er hat überhaupt irgendeine Aussagekraft!)
 
T

TheHunter

Guest
Jo, ausserdem telefoniert man ja nicht rund um die Uhr...

@Koppers, könntest Glück haben mit deinem Wlan.
 

buddyspencer

Neues Mitglied
Nun ja, gibt halt schon Menschen die mit einem "Business Handy" halt auch sehr viel telefonieren und es nicht einfach haben, weil es schick/trendy ist. Und ein wenig höher ist der SAR-Wert auch nicht. Er ist mehr als doppelt so hoch, als die Mittelwerte...

Denke, dass ein Blick auf www.handywerte.de da schonmal lohnt.

Ich mache mir halt schon Gedanken um meine Gesundheit. Und daher auch der Grund, warum der SAR-Wert schon ein Kaufentscheidungsgrund für mich ist und bleiben wird.

Für die Leute die so Handys nur zum spielen haben und/oder einfach das neueste haben wollen bzw. mit angeben können, für die ist es natürlich nicht so ausschlaggebend welchen SAR-Wert ein Telefon hat - sie haben es eh kaum am Ohr.
 
T

TheHunter

Guest
Für die Leute die so Handys nur zum spielen haben und/oder einfach das neueste haben wollen bzw. mit angeben können, für die ist es natürlich nicht so ausschlaggebend welchen SAR-Wert ein Telefon hat - sie haben es eh kaum am Ohr.

Schon mal dran gedacht dass es nicht nur Angeber und Geschäftsleute gibt? Mal ganz abgesehen davon, dass diese Geräte nicht teurer als die Midrange-Geräte von SE oder sonst einem Hersteller sind, also gibts da gar nix zum angeben... So viel zu dem Thema...
Und wenn man keine Ahnung hat, sollte man manchmal einfach still sein... Wenn du nur telefonierst, egal ob geschäftlich oder sonstwie, kauf dir ein Nokia 1110, das erfüllt dann deine Ansprüche absolut hinreichend... Smartphones sind genau deshalb Smartphones, weil sie mehr als telefonieren können, z.b. E-Mail, Internet, Sync-SW, andere SW-Erweiterungen. Ich könnte fast wetten, dass ein Großteil der Smartphones heutzutage mehr für andere Dinge genutzt wird, als zum telefonieren.

Es ist überhaupt noch nicht bewiesen in wie weit die Strahlung Langzeitschäden und vor allem ab welchem Mass verursacht, sonst gäbe es längst eine Höchstgrenze in Deutschland.
Ausserdem gibts auch Leute die Bluetooth-Headsets benutzen und die strahlen mit Sicherheit mehr als das eigentliche Handy.
 

buddyspencer

Neues Mitglied
Auch ich weiß, dass die Welt aus mehr als nur Angebern und Geschäftsleuten besteht.

By the way, es soll auch Menschen geben, die Arbeiten mit den Smartphone-Fähigkeiten eines Mobiltelefons und telefonieren trotzdem viel - sozusagen das Business-Segment! Gib' mal einem Manager ein Nokia 1110 in die Hand - der wird dich auslachen!

Aber mal weg davon, es würde ne sinnlose Diskussion geben die eh' kein Mensch braucht, bzw. von denen es glaube ich genug auf der Welt schon gibt.

Schau mal auf: http://www.bfs.de/de/elektro/oekolabel.html

Da kannst Du dich mal genau darüber Informieren um was es geht und das es eine eben Höchstgrenze in Deutschland gibt!!! Weiter gibt es auch Empfehlungen wie das Gütesiegel des "Blauen Engel" SAR bis 0,6 W/kg.

Mit seinen 1,40 W/kg liegt das E51 leider im strahlungsintensivsten Bereich von "allen Mobiltelefonen" welche in Deutschland vertrieben werden!
 

Koppers

Neues Mitglied
Nicht streiten Jungs:) :) :)

Ich denke die entscheidung bleibt jedem selbst überlassen, mir für meinen Teil ist der
SAR-Wert relativ egal da ich sowieso nur 30min pro Monat telefonier!
wenns jetzt 300 oder so wären würde die Sache evtl. ganz anders aussehen!
Werd halt versuchen es in meiner Hosentasche möglichst weit weg von meinen Juwelen zu tragen:D :D Sicher ist sicher!!
 
T

TheHunter

Guest
Wie gesagt, wenn das so wichtig für dich ist, dann such dir dein Handy nach dem SAR-Wert aus... Ich werde das heute nicht und auch in 10 Jahren nicht tun, es sei denn die veröffentlichen eine wissenschaftliche Studie die belegen kann, dass "hoh" Strahlung Tumore bzw Alzheimer fördert, solang das nicht bewiesen ist, sind mir die scheißegal.

Werd halt versuchen es in meiner Hosentasche möglichst weit weg von meinen Juwelen zu tragen Sicher ist sicher!!

Noch so ein Handy in der Hosentasche Träger... zzz Ich erspar mir jetzt meinen Stadardspruch zu dem Thema.

Mein e51 wird wohl denk ich am Mittwoch oder sowas ankommen, ich werd hier dann nen kleinen ersten Eindruck verfassen.
 
T

TheHunter

Guest
Wo soll ichs denn sonst tragen??

Innentasche der Jacke, wie ich z.b. Da wird es, zu mindestens normaler Weise, keinen physikalischen Kräften ausgesetzt, befindet sich dort alleine, ohne Kleingeld und Schlüssel, zerkratzt also auch nicht usw...
Ich meine solange du dich dann nicht beschwerst weil Displays zerbrechen bzw zwischen Oberschale und Display Staub ansammelt oder ähnliches ist das ja in Ordnung... Wir hatten im Zusammenhang mit dem D900 von Samsung ne Diskusion mit so nem Spezi,der der Meinung war ein Handy müßte es aushalten in der Hosentasche mitgeführt zu werden, auch wenn es so flach und instabil wie das D900 ist... total beknackt. Guck einfach Spaßeshalber in die Bedienungsanleitung deines Handys rein wie man es behandeln sollte... Ist etwas übertrieben, geb ich zu, aber im Großen und Ganzen ist und bleibt ein Handy ein empfindliches elektronisches Gerät und ist kein Feuerzeug o.ä.
 

Koppers

Neues Mitglied
Hmm also ich bin eigentlich auch der Meinung dass ein Handy für die Hosentasche konzipiert sein sollte! (zumindest tragen es 75% der Menschen die ich kenne dort)
Natürlich kommen Schlüssel, Kleingeld usw. in eine der anderen Taschen:) :)
aber zurück zum Thema:

war heut mal in nem Nokia-Shop und fühl mich bestätigt!
Das E51 ist einfach ein schönes Teil, war vor allem erstaunt wie flach das Ding ist :eek:
leider konnt ich das Internet nich testen:(

worüber ich mich allerdings sehr ärger ist T-Mobile!!

Vertragsverlängerung im Relax 50 Student: 129€
Vertrag neu abschließen: 49€
was soll das denn? da is man seit 4 Jahren treuer T-Mobile Kunde und zahlt dann 80€ mehr wenn man weitere 2 Jahre bei T-Mobile sein will :eek: :eek:
Da stimmt doch irgendwas mit der Logik nicht! ich könnte kotzen!

naja muss ich halt nen neuen Vertrag abschließen aber muss dafür nur 50€ fürs E51 drauflegen :D :D

Wie schauts eigentlich mittlerweile mit Alternativen zum E51 aus??
Die Cybershots von SE überzeugen mich nicht wirklich vor allem seit ich heute festgestellt habe dass man den Blitz nichtmal als Leuchte nutzen kann!

mfg
Koppers

edit:
hier :
http://www.allaboutsymbian.com/reviews/item/Nokia_E51.php
gibts nen netten Test , allerdings in Englisch
 
Oben