• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

E51 - geht gleichzeitig manuelle und automatische Netzwahl?

krysis

Neues Mitglied
Hallo. Ich bin gerade von einem SonyEricsson K750i auf ein Nokia E51 umgestiegen und kämpfe noch ein wenig mit der doch ganz anderen Bedienung.
Jedenfalls habe ich da ein ganz spezielles Problem wo ich nirgends eine Antwort zu finden kann, obwohl ich mir kaum vorstellen kann, dass ich der einzige mit diesem Problem bin (vlt. bin ich aber auch nur zu blöd):

Ich wohne in Grenznähe zur Schweiz und pendle auch jeden Tag in die Schweiz hinein, weshalb ich die automatische Netzwahl aktiviert habe.
Wenn ich wieder nach Hause fahre, braucht es bis fast vor die Haustüre, bis das Schweizer Netz wegbricht und sich das Handy wieder bei VF einbucht.

Gibt's das denn nicht, dass das Handy ständig schaut ob das Netz des eigenen Providers verfügbar ist und dann sofort wechselt?!

Bei meinem SE habe ich, wenn ich in Grenznähe kam und einen Anruf tätigen wollte, schnell das VF-Netz manuell gewählt. War nicht gerade der Königsweg, aber immer noch besser als jeden Tag 2 Mal manuell wählen zu müssen.
Beim Nokia E51 scheint es mir, als ob ich nicht mal das kann und nur entweder automatisch oder manuell wählen kann.

Hat mir da jemand nen Tipp?!
 
T

TheHunter

Guest
Ja klar, entweder manuell oder automatisch... Wenn du es auf manuell stellst fragt dich das Handy halt immer wenn VF ausserhalb der Reichweite ist was es machen soll... Das wirst du aber auch nicht ändern können...
 

krysis

Neues Mitglied
Ja ne, eben nicht klar.

Deswegen will ich ja automatische Netzwahl, da ich halt jeden Tag in die Schweiz fahr und es sich da natürlich mit nem Schweizer Netz verbinden soll sobald ich außerhalb der Reichweite von VF bin.

Wenn ich aber Abend's wieder heim nach DE fahr, dann sollte es halt sobald VF in Reichweite ist auch darauf umschalten und nicht warten bis das Schweizer Netz weg ist.
Bei meinem SE konnte ich dafür dann halt noch zusätzlich manuell wechseln wenn ich das wollte. Find das so echt schwach von Nokia, wenn es denn so sein sollte.
 
T

TheHunter

Guest
Dann stells auf automatik und leg dir die "Funktion" Netzwahl irgendwo in die Favoriten und dann is gut.
 

krysis

Neues Mitglied
Wäre zwar wieder so nen schlechter Kompromiss aber erstmal besser als gar nichts.
Allerdings weiß ich nicht wie ich das auf die Favoriten legen soll.
Wenn ich die Schnellzugriffe (das sind wohl die Favoriten oder?!) editieren will, dann bekomm ich in der Liste keine Netzwahl o.ä. angeboten.
 
T

TheHunter

Guest
Nee stimmt, da musst du je nachdem was da drin steht dann "Einstellungen" oder etwas in der Art drauf legen.

Im übrigen ist das glaube ich normal, dass dir erst die manuelle Netzwahl angeboten wird, sobald das Netz in das du gerade eingebucht bist, weg ist...
Unter normalen Bedingungen sollte so ein Sonderfall wie bei dir auch selten vorkommen...

Aber warte mal, mir ist da gerade ne Idee gekommen. Gibts bei dem Handy vielleicht ne Liste von Bevorzugten Netzen? Nach meinem Verständnis könnte es sein, dass wenn du da VF als bevorzugt einstellst, sich das Handy sobald du im Bereich bist wo VF verfügbar bist, bei VF einbucht.
Bei meinem SE gibts sowas, ist zwar ausgegraut, aber die Funktion is schon mal da....
 

Max&Moritz

Mitglied
Vorschlag von mir

hi krysis,

ist ja doof deine sache. ich kann es mir als nervig vorstellen, wenn du 2 mal täglich im handy rumsuchen muß.

ich glaube eine wunschlösung in deinem sinne, for your conveniece, sozusagen gibts nicht.

da du ja, wie ich, series 60 neuling bis, habe ich mal mein handy geschnappt und schreibe dir auf, was du machen kannst, damits schneller geht.
ich habe ein nokia 6220classic, mit series 60 3rd edition. ich glaube das e51 dürfte das auch haben.

problem ist, daß es keine liste bevorzugter netze gibt. zumindest habe ich sie nicht gefunden.
somit kannst du dir den menüpunkt, der am "tiefsten" im menü liegt, um das mobilfunknetzt manuell auszuwählen, als schnellzugriff auf den stand by bildschirm legen.

um den geeigneten stand by bildschirm zu bekommen geht du ins hauptmenü, wähst den punkt einstellungen und anschließend telefoneinstellungen. dann allgemein, dann personalisieren, dann stand by modus. in diesemmenüpunkt den punkt stand by thema und wählst in der vorschlagsliste "horizontale symbolleiste".
dieses stand by thema blendet dir in der ersten zeile des ausgangsbildschirmes 6 icons vor, die du individuell belegen kannst.

wie du die funktionen der 6 icons bestimmen kannst kommt jetzt:

gehe ins hauptmenü, einstellungen, telefoneinstellungen, allgemein, personalisieren, stand by modus, schnellzugriffe.
dort kannst du auch die gewünschte funktion auf die linke oder rechte auswahltaste legen-das kannst du selbst entscheiden.
so, bei den schnellzugriffen angekommen sei erwähnt, daß die 6 icons im stand by bildschirm schenllzugriffe heißen.
von links nach rechts werden sie mit nummern belegt, hinter denen funktionen stehen. jetzt kannst du in z.b. den schnellzugriff 1 gehen, klickst ihn an und wählst programm aus.
aus der vorschlagsliste wählst du dann den punkt "telefoneinstellungen" aus und verläßt das untermenü wieder.
im stand by bildschirm findest du dann auf platz eins, ganz links die funktion "telefoneinstellungen".
diese klickst du an und gehst auf "telefon" und dann "netz". dort kannst du die betreiberauswahl auf manuell stellen, der rest kommst dir sicherlich bekannt vor.

also, das ist meiner einschätzung nach der schnellste weg.

gruß

M&M
 
T

TheHunter

Guest
Ich glaub das es den aktiven Standby gibt weiß er, ich denk mal eher der wird ihm zu nervig sein, weil man den wegen der vielen Knöpfe eh nicht braucht. Aber alles was man auf den aktiven Standby legen kann, kann man dann auch auf ne Taste legen.
 

krysis

Neues Mitglied
@Max&Moritz: Dank dir für die ausführliche Anleitung. Soweit war ich aber auch schon. Das meinte ich, was ich zuvor schon TheHunter geantwortethatte, nämlich dass die Netzwahl nicht direkt zur Verfügung steht und es dann halt nur über den Punkt Einstellungen gehen würde. Da sind dann zwar schon ein paar Klicks gespart aber mir immer noch zuviele - vor allem da ich das ja ... ähäm ... meist während der Fahrt *hüstel* machen muss.
Das mit den "bevorzugten Netzen" kenn ich auch von meinem SE. Hab jetzt aber schon paar mal gelesen, dass es das bei Nokia wohl nicht gibt, man es aber wohl bei einem SE einstellen und dann mit der SIM ins Nokia übernehmen kann. Allerdings soll es wohl nicht jede SIM aufnehmen können. Währe wohl ein Grund dafür, dass sich die Liste bei mir früher immer mit allen mögl. Netzen wieder gefüllt hat nachdem ich sie editiert habe. Also wohl auch keine Lösung - obwohl ich sie noch mal probieren werde.
Ich hoff ja immer noch auf ne Lösung mit nem coolen Tool :boah:
 
T

TheHunter

Guest
Nen extra Programm wird es dafür nicht geben, diese einstellungen gehen zu tief ins System.
 
Oben