E-Plus will in Kooperation mit ZTE sein UMTS Netz 21,6 MBit/s beschleunigen

Martyn

Aktives Mitglied
Unter anderem in einer areamobile News hier steht das E-Plus in Kooperation mit ZTE sein bestehendes UMTS Netz aktualisieren und dabei die maximal mögliche Bandbreite auf 21,6 MBit/s erhöhen will. Dabei sollen die 21,6 MBit/s im gesamten E-Plus UMTS Netz erreicht werden.

Nachdem E-Plus nicht nur bei integrativen Festnetzprodukten sondern auch im Bereich mobiler Datenübertragung den Anschluss verpasst hat, ist das schon eine sehr intressante Nachricht.

Und wollen wir mal hoffen es E-Plus dann im Zuge der Aktualisierung sein UMTS Netz auch gleich in die Fläche ausbaut, denn auch da liegt E-Plus in vielen Regionen spürbar zurück.

>> E-Plus plant Netzausbau auf auf 21,6 Megabit pro Sekunde
 
Oben