• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

E-Plus wächst kräftig durch Mobilfunk-Discounter

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
E-Plus ist im Geschäftsjahr 2007 deutlich gewachsen. Während der Gesamtumsatz auf fast 3 Milliarden Euro zulegte, stieg die Kundenzahl auf 14,8 Millionen Teilnehmer, der EBITDA kletterte um 23 Prozent auf über 1 Milliarde Euro. Das starke Wachstum durch Drittanbieter hatte aber seinen Preis: Der ARPU ging im Jahresvergleich um 11 Prozent zurück.[...]

Lesen Sie den Beitrag: E-Plus wächst kräftig durch Mobilfunk-Discounter auf AreaMobile.
 
K

Kamischke

Guest
ARPU = Average Revenue per User bezeichnet den durchschnittlichen Umsatz pro
Kunden.
Im konkreten Fall sank der ARPU bei Vertragskunden (Postpaid) ggü. dem
3.Quartal um 2 Euro von 32 auf 30 EUR und bei Prepaid um 1Eur von 7 auf 6
EUR.
Grund für die niedrigeren Umsätze sind die gesenkten Terminierungs-und
Roamingentgelte.

Gruß Kamischke
 
Oben