e-plus-vertrag mit provision statt handy ?

jrr

Neues Mitglied
Hallo,

will wegen geplanter hscsd-nutzung einen e-plus-vertrag (jub. prof. s) abschließen, benötige aber kein handy.

Meine frage an Euch alle :

Welcher (seriöse) anbieter bietet einen e-plus-vertrag mit (möglichst hoher, versteht sich) provisionsauszahlung statt subventioniertem handy ?

Vielen dank für alle tips,

:) jrr
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von jrr
will wegen geplanter hscsd-nutzung einen e-plus-vertrag (jub. prof. s) abschließen
Dir ist aber bekannt, dass HSCSD bei EPlus nur mit zusätzlicher Grundgebühr oder mit der Buchung eines Online-GPRS Tarifs möglich ist, der auch extra kostet? Bei D2 ist die HSCSD Nutzung mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden. Das nur nebenbei ;).

Zu deiner Frage:

Schau´ mal bei http://www.mptelecom.de oder http://www.fonhouse.de
 

jrr

Neues Mitglied
Hallo Merlin,

vielen dank für den hinweis. Ja, ist mir bekannt : falls ich richtig informiert bin, kostet das in dem angepeilten tarif im monat 2,50 teuros extra. Das heißt ab ca. 25 min nutzung zur hauptzeit fahre ich mit e-plus günstiger als mit vodafone, weil dort ja die minute ca. 19 cents statt 10 wie bei e-plus kostet. Und da ich denke, daß ich locker auf 25 min nutzung kommen werde ...
 
Oben