E-Plus-Gruppe bietet Daten-Roaming-Limit für EU-Ausland an

A

Anonymous

Guest
59,90€ sind noch immer ziemlich hoch, leider kann man keinen geringeren Wert angeben.
 
D

Dayter Flash

Guest
Warum nicht 10EUR, dann könnte man im Ausland auch mal ruhigen Gewissens ins mobile Internet..?
 

wwwinger

Neues Mitglied
Finde ich gut...

Auch wenn es momentan zuviel verlangt wäre: eine Daten-Flatrate für das Ausland wäre schöner..
Aber zumindest mit dieser Sperre erlebt man einen Monat später keine böse Überraschung auf der Rechnung.

Andereseits finde ich nicht in Ordnung, dass E-Plus die Änderung des Auslandstarifs vom "Standard" in den (teilweise sehr teuren) Roaming-Plus sehr einfach macht (bzw automastisch schaltet), den Weg zurück nur über die Hotline und dann nicht sofort... Was da wohl dahinter steckt?... (ich frag ja nur..)
 
A

Anonymous

Guest
Internet funktioniert ja bei Eplus in Deutschland kau,. wie wollen die das im Auslang machen...Ich empfehle es auf jedenfall nicht...Und dann noch knapp 60 euro im Ausland...Ne danke...
 
A

Anonymous

Guest
Die 59,90 € ist von der EU geregelt und dieser Sperre mus jeder Anbieter nachkommen.

gruß
 
T

Topcat

Guest
2. Anonymous vor mir:
Wie alt bist du eigentlich?
E-Plus nutzt im Ausland natürlich - wie jeder andere auch - ein Netz des jeweiligen Landes.
Stichwort ROAMING!!
Wirklich zu dämlich.
 
A

Anonymous

Guest
wow, E-Plus kann EU-Richtlinien umsetzen, unglaublich! Das ist natürlich (im Gegensatz zur unglaublich unwichtigen Richtlinie) eine Meldung wert...

Ganz davon ab wünsche ich E-Plus für das versagen in einfachster Mathematik auch gerne eine Strafzahlung, die vorgeschriebenen 50€+MwSt. sind nämlich nicht 59,90 sondern "nur" 59,50
 
A

Anonymous

Guest
Steht doch da du Punker:

"In der Voreinstellung sind es 59,50 Euro. "
 

EDoubleDWhy

Mitglied
Ja und dann kostet die Sperrgebür natürlich noch weitere 15 euro und das Freischalten macht mit der 01805-Nummer weitere 14 Euro, weil man da 7 Stunden warteschleife hat und entsperrkosten weitere 15 Euro.
Somit sind es dann 59+15+14+15= 98 Euro
So verdient dieser Gauneranbieter sein Geld :(
 

blauereisprinz

Neues Mitglied
Schweinerei, dass man nicht auf gerringere Beträge begrenzen kann ... da hat doch Jemand Angst um den vollständigen Verlust der Abzocke von wenig technisch versierten Anwendern!
 
Oben