• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Dünner und leichter: Die neuesten Gerüchte zum iPhone 5

ColorMe

Mitglied
@ThreeD
Ja ich finde manche Dinge einfach zu klein bzw. dünn (hab sicherlich auch nicht die kleinsten Hände). Ab einer gewissen Dicke kommt bei mir das Gefühl auf, es sei unhandlich und ich hätte nicht den gewissen "Grip" ^^. Damals bei den dünnen Motorolas... das war einfach schrecklich.
Nochmal zum OLED. Meines Wissens sind OLED-Displays sehr effizient. Ebenso gibt es erste Ansätze für flexible Displays. Soll nicht heißen ein IPS Display sei schlecht. Mit geht es um Schwarzwert (ist eben schöner auf einem multimedialen Gerät) und was verbraucht das ganze.
Zum Gewicht hatte ich noch gar nichts gesagt. Das finde ich eigentlich ganz passend. Wird es noch leichter und dünner wäre ich wieder bei der Haptik etc. ^^

Kamera: das N8 ist ein gutes Stück dicker, ok. Doch sind die Bilder wirklich auf sehr großem Niveau. Der Xenon Blitz tut da noch sein übriges. :)

STATUS LED! :D
 

ThreeD

Mitglied
hab keine erfahrung mit der n8 kamera, aber ich denke der unterschied zur neuen kamera des iphones wird nicht so sehr gravierend sein.

status led bekommst du doch, der blitz wird bzw. kann ab sofort in iOS als status licht eingesetzt werden. der blitzt dann kurz bei neuigkeiten. find ich nicht so prall, gibt es aber wohl...
 

sven89

Gesperrt
@colorme

eine statusled würde ich mir auch wünschen, wie sie damals beim milestone war...sehr praktisch!

die displaytechnologie ist mir relativ egal...solang die farben nicht völlig übersättigt rüber kommen wie bei den android boliden...
 

sven89

Gesperrt
"status led bekommst du doch, der blitz wird bzw. kann ab sofort in iOS als status licht eingesetzt werden. der blitzt dann kurz bei neuigkeiten. find ich nicht so prall, gibt es aber wohl..."

stimmt...allerdings sieht man den nicht, wenn das iphone auf der rückseite liegt...

JEDOCH ist es immerhin schon ein ansatz, in hoffnung, dass das iphone 5 eine status led auf der vorderseite bekommt ;)
 
M

Macianer

Guest
@ Skippi: >>…Apple´s Marktanteil sinkt ja auch schon. (Auf die USA bezogen)<<
—> Soso. Das mag wohl Dein persönlicher Wunsch sein. Die Realität sieht allerdings anders aus: http://www.areamobile.de/community/news/166019-mobilfunk-studie-apple-berholt-rim-den-usa.html

@ all: ob das iPhone 5 nun dünner und/oder leichter wird, is' mir eigentlich ziemlich schnuppe. Für mich ist bereits das iP4 ein überaus gelungener Kompromiss aus Abmessungen, Gewicht, Materialanmutung und Aussehen. Dennoch bin ich allerdings gepannt, ob und wann Apple Liquid Metal einsetzen wird. Lizenzgebühren zahlen sie ja schon lange genug dafür.
 

Arminator

Aktives Mitglied
"Soso. Das mag wohl Dein persönlicher Wunsch sein. Die Realität sieht allerdings anders aus: http://www.areamobile.de/community/news/166019-mobilfunk-studie-apple-berholt-rim-den-usa.html"
Kasperargument. Man kann natürlich auch marktanteile verlieren und trotzdem noch andere, größere verlierer überholen. In den USA dominiert eindeutig Android.
 

sven89

Gesperrt
"Dennoch bin ich allerdings gepannt, ob und wann Apple Liquid Metal einsetzen wird. "

da bin ich auch mal gespannt drauf!
 

ThreeD

Mitglied
me too. wann wird der start sein? seit sony an dem mba vorbeigezogen ist, und apple jetzt mit dem gewicht des dings im hintertreffen ist? oder vielleicht mit dem ip5? oder mit dem neuen ipad? es wird zeit. :D
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich bin dafür das sie das Matereal nehmen, das sie damals bei Terminator 2 für den T1000 hatten, damit könnte sich das Gerät klein machen in der Tasche und wenn man es rausholt wird es groß, das wär doch super. Apple hat ja eh Zukunftstechnologie, haben wir heute gelernt.


@sven:
Mit "dünner machen alle nach" meinst du die Samsung-alle? Oder wen meinst du noch?
 
M

Macianer

Guest
>>Ich bin dafür das sie das Matereal nehmen, das sie damals bei Terminator 2 für den T1000 hatten, damit könnte sich das Gerät klein machen in der Tasche und wenn man es rausholt wird es groß, das wär doch super.…<<

—> LOOL. Das Gerät klein machen in der Tasche und wenn man es rausholt wird es groß. Das Material kenn' ich. Hab ich auch. Seit fast 50 Jahren… ;-))
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
hahaha, war klar das das kommt.
Da hab ich wieder was geschrieben...

Aber dafür bräuchte Apple keine technologie aus der Zukunft.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@verbesserator

Die Hardware läßt sich leider bei Mangel nicht austauschen ;-) Genug gescherzt.

@threed
>ich und meine LTE<

Darf ich daran erinnern das gerade ihr immer mehr Datendienste in Anspruch nehmt, und das soll auch in guter und schneller Qualität geschehen. Zumal sich eben das Frequenzspektrum entsprechend ändert. Es muss ja nicht jetzt direkt genutzt werden, kann aber schon im Endgerät implentiert sein. Ooder willst Du dann wieder ein neues IPhone kaufen nur weil es dann die neue Technik unterstützt?
 
Oben