• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Dual SIM Adapter für Siemens C35i funktioniert nicht. Tipps?

nixgegendenise

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir für mein Siemens C35i folgenden Dual SIM Adapter gekauft: klick
Ich habe den Adapter in mein Handy eingelegt und auch zwei SIM-Karten (SIM A und SIM B) in die dazugehörigen Halter. Wenn ich jetzt aber das Handy einschalte, wird immer nur SIM A erkannt und gestartet. Nach Ein- und Ausschalten sollte eigentlich die aktive SIM gewechselt werden, dies ist aber nicht der Fall.
Wenn ich die Position der SIM-Karten auf dem Adapter vertausche (es gibt da zwei Halter), so wird trotzdem nur SIM A benutzt. (Es ist also keiner der Halter defekt.)
Entferne ich nun SIM A komplett aus dem Adapter, so erkennt das Handy nur SIM B und alles funktioniert prima. Entferne ich SIM B komplett aus dem Adapter, so erkennt das Handy nur SIM A und alles funktioniert prima.
Somit sind weder die Halter an sich, noch die SIM-Karten defekt. Es scheint bloß so, als ob der Adapter eine Hierarchie unter den SIM-Karten auszumachen, doch wie kann ich umgehen?
Gibt es vielleicht einen GSM-Code "Handy-Reset" mit dem ich das Handy "rebooten" kann, so dass dann vielleicht SIM B aktiviert wird?
Oder habt ihr noch andere Tipps?

Vielen Dank für eure Hilfe. :)

Noch etwas: Ich habe extra zur Sicherheit zwei Adapter bestellt, für den Fall, dass ich einen schrotte. Doch beide (!!!) Adapter machen mir dieses Problem. :confused:
 
N

number_320

Guest
Doch beide (!!!) Adapter machen mir dieses Problem.

Wende dich an dem Hersteller der Adapter - die sind IMHO nicht richtig kompatibel - entweder mit deinem Handy, oder mit mindestens einen des SIM-Typens.
 

nixgegendenise

Neues Mitglied
Ich habe ein Update auf die neueste Firmware-Version gemacht (.25), doch das Problem bleibt dasselbe :(

@number_320:
Der Händler wird mir nochmal neue schicken. Wenn diese auch nicht funzen, geht alles zurück.
Was ich nicht verstehe: Jede SIM-Karten funktioniert ohne Probleme mit dem Adapter, wenn nur eine SIM drin ist, d.h. Adapter und SIMs vertragen sich. Auch wenn ich zwei "gleiche" SIMs einlege (zwei Xtra-Karten) bleibt das Problem.
 

Bumm Bumm

Aktives Mitglied
Bumm Bumm dachte auch gleich dasselbe wie 320 und glaubt auch daß das Problem in den Chips der Karten liegt.

Wieviele SMS lassen sich auf den jeweils getesteten Karten speichern? Es gibt nämlich ganz unterschiedliche SIM-Kartentypen, die dann 10, 20 oder 30 SMS unterbringen können. Teste den Adapter mal mit 2 Karten des gleichen Typs (z.B. 2 10-SMS Karten einlegen).
 

nixgegendenise

Neues Mitglied
Ich habe es ja, wie erwähnt, mit zwei T-D1 Xtra-Karten versucht, aber auch mit einer blau- und einer simyo-Karte (beide wohl technisch identisch). Immer dasselbe Verhalten. :(
 

nixgegendenise

Neues Mitglied
So, habe heute die Ersatz-Adapter vom Händler bekommen und beide funktionieren wie geschmiert. :) Es waren wohl doch zwei faule Eier, die ich vorher erhalten hatte.
Dennoch danke an alle, die mir zu helfen versucht haben. :)
 
Oben