Doch eigenes Microsoft-Handy: Agentur für iPhone-Killer Pink gewählt

B

Berka

Guest
ZunePhone

hier bei uns in Amsterdam ist das wetter so , schön
Sommer ist
das
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
boah das so geil...... wenn da irgendwas offiziell wird bevor das Satioo kommt
dann überspring ich das und warte lieber noch auf das MS phone...... und endlich
der tegra chip...... ich halte egtl nix von solchen gerüchten aber ich hoffe
dass da was dran ist......
 
A

Anonymous

Guest
@Armadillo: weil dadurch deren WinMo Prdukte enorme Konkurrenz bekommen
 
J

JAMIN

Guest
:D endich mal etwas andere Gerüchteküche und wenn diese sich bewahrheitet dann
kann ich nur "the_black_dragon" zustimmen!
Denn es kann ja davon ausgegangen
werden, dass MS nicht mehr die gleichen Fehler wie in der Vergangenheit machen
wird! Und bei den bis jetzigen Harwarespekulationen sind sie absolutauf dem
richtigen Weg.
2010 ich freue mich...
 
A

Anonymous

Guest
"Die Massenproduktion sollen Sharp oder Motorola übernehmen"

Bin ja mal
gespannt was da für ein Murks bei raus kommt... Viel zu sagen hatten die beiden
Firmen in letzter Zeit ja nicht.
 
N

Nobody 360

Guest
Bis das Handy kommt gibt es wieder ein neues iPhone ;)
Die Konkurrenz schläft
ja auch nicht !!!

@TBG nach deiner Strategie wist du immer warten müssen.
 
M

mr bombastic

Guest
die massenproduktion bei Apples iPhone wird auch nicht von Apple gemacht sondern
von Foxcon, einem Mainboard hersteller.

Wenn also Sharp und Motorola das
gerät produzieren, heißt das nicht, dass die Geräte schlecht sind/werden.
Im
gegenteil, da beide schon seit jahren Handyhersteller sind und Foxcon
ursprünglich Mainboards, hat Motorola und Sharp wohl genug erfahrung
gesammelt.

und das sage ich als iPhone 3GS besitzer ;-)
 
M

Marketinghoschi

Guest
Man, meine Müdigkeit kann wohl kaum an der Jahreszeit
liehen....gääähhhnnnn


iPhone-Killer? ZzzZZZzZzzzZzzzzZ
 
A

Anonymous

Guest
Na des kann ja nix werden. Nach Windoof auch noch ein Handy. Ich tipp mal auf
mindesten ein Bluescreen pro Tag.
 
B

b3nT

Guest
ihr mit euren "Bluescreen" *****. Sorry für die ausdrucks weise aber ich hab
bisher erst einen Bluescreen gehabt. Und das war glaub ich zu Windows 98 Zeiten.
Weder unter ME,XP oder 7.
Windows ist auf keinen fall schlecht. Ich hab es zwar
auf einem Smartphone noch nciht ausprobiert aber ich denke mal das es einfach
die umfangreichste Software ist. Mal sehen was da auf uns zu kommt
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@b3nT
du solltest lotto spielen.... denn unter windows ME keinen bluescreen zu
bekommen grenzt schon an ein wunder....... allerdings hatte ich auch bei XP
gerne solche situationen die mal schön nen blauen bildschirm gezaubert
haben....... bei vista und win 7 lediglich wenn ich mal wieder mit irgendwelchen
betatreibern oder systemeinstellungen hantiere um n bissel was zu
experimentieren aber selten....... mich regen solche däm*ichen aussagen aber
auch echt langsam auf........ sind eh MEISTENS nur wieder solche engstirnigen
fremdsystem fanboys die einfach aus prinzip alles dumm machen was sie selber aus
wahnwitzigen gründen nicht benutzen, nur weil ihnen keine sinnvollen argumente
einfallen......

also einfach ignorieren ;-)
 
J

JustAComment

Guest
Also meiner Meinung nach ist das kein Schlag ins Gesicht von Samsung und HTC.
Die beiden haben im Augenblick durch ihre brauchbare Benutzungsoberfläche ein
Alleinstellungsmerkmal (aber auch Entwicklungskosten), was sie verlieren würden,
wenn MS in die Standardversion bereits eine vernünftige UI einbauen würde
...

Außerdem finde ich das gar nicht schlecht, wenn man OS und UI auf dem
Handy wieder ein bisschen mehr voneinander abtrennt. Dann hat man einen
performanten Kern und kann da seine bunte UI draufsetzen ...
 
F

Frankfurter Knackar

Guest
MS wil laut Zdnet WM7 diesen Herbst, zeitgleich mit dem Marktstart von WM6.5
Geräten, an die Hersteller ausliefern.
Und jeder kann auch ein Handy auf Tegra
APX2500 Basis rausbringen also wo ist das Problem für HTC,Samsung & Co?
 
A

Anonymous

Guest
hoffentlich wird es ein sidekick touchscreen handy wie es die in usa schon
gibt... die firma wurde ja von microsoft aufgekauft :D
 

Tyler_HH

Neues Mitglied
WinigWeich war bislang nur Softwarehersteller und hat sein Geld mit Lizenzen
verdient. Mit dem Projekt Pink werden sie das erste mal (Ausnahme Xbox) Soft-
und Hardware aus einer Hand liefern.

Diese neue GUI werden sie garantiert
nicht an HTC und Konsorten weitergeben. Die dürfen weiterhin WM7 kaufen und
selbst herumbasteln.

Das ist dann tatsächlich ein Schlag ins Gesicht für die
Hersteller, die WM bislang überhaupt im Markt verteilt haben.

Hätte HTC z.B.
nicht angefangen WM eine ansehnliche und benutzbare, weil nutzerfreundliche,
Oberfläche zu geben, würden WM Smartphones heute noch mit einer Oberfläche wie
CE Geräte daherkommen.

Hätte WinzigWeich keine Konkurrenz, würden deren
Smartphones mit einer DOS Oberfläche daher kommen.... ;-)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Tyler_HH
gut mit der DOS-Oberfläche das is vlt ein klein wenig übertrieben
;-)

aber finde trotzdem nicht unbedingt dass das ein schlag ins gesicht
ist...... denn an die Touch Flo 3D oberfläche kommt so schnell absolut nichts
ran...... da kann weder der GrabschZauber von Samsung noch die komischen
streifenvorhänge von Toshiba oder sonst irgendwas mithalten........ und wenn MS
da wirklich was gegen setzen will haben sie zu tun....... sie werden für dieses
phone nur riesen vorteile haben da sie die software und treiber (wie beim
iPhone) genau auf die hardware abstimmen können was den anderen herstellern
schwerer fällt...... in meinen augen ist das kein schlag ins gesicht sondern
eher ein klaps auf den hinterkopf um die anderen mal anzuspornen mit dem
Winmobile OS besser umzugehen und das besser und optimierter
einzusetzen......... denn wenn ich sehe dass die original WM oberfläche ohne
touchwiz auf dem alten Omnia um ein vielfaches schneller und flüssiger reagiert
wenn da ein, VON HOBBYHACKERN, angepasstes windows mobile drauf läuft als die
ORIGINAL firmware vom hersteller, da frage ich mich was die deppen von
programmierern da machen........

HTC ist der einzige hersteller der da
wirklich was für tut und bei dem selbst auf den, inzwischen schon mit über einem
jah, in die tage gekommenen MSM7200 chipsätzen..........

das MS Phone wird
einfach ein vorzeigemodell was den anderen zeigen soll was wirklich
geht......... entweder es wird dann zu grosse konkurrenz und samsung und Co
gebens mit Winmobile auf weil ihnen die entwicklung zu teuer wird oder HTC nutzt
den anreiz für perfekt funktionierende und schnelle geräte und macht nen sprung
in den absatzzahlen was MS mehr geld durch lizenzen einbringt als
bisher.........
 
T

timmeeey

Guest
@the_black_dragon
ich les deine beiträge echt gerne, ehrlich. aber müssen
diese unzähligen punkte nach _jedem_ satz wirklich sein? das tut weh...
 
Oben