• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Display auch ohne Beleuchtung lesbar?

manu_bln

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin schon seit langem verzweifelt auf der Suche nach einem
Mobiltelefon, das folgende vier Eigenschaften erfüllen soll:

1) Ein Display (egal ob schwarz-weiß oder Farbe), auf dem ich immer die
Uhrzeit ablesen kann, ohne das Telefon in die Hand nehmen oder eine
Taste drücken zu müssen, also auch, wenn die Displaybeleuchtung aus ist.
(Wieso gibt es das bei neuen Geräten kaum mehr? Jahrelang war das doch
üblich, zum Beispiel bei meinem BenQ-Siemens EF81 oder Siemens A31.)

2) Eine spezifische Absorptionsrate (SAR-Wert) von unter 0,4 W/kg.

3) UMTS (Ich brauche kein HSDPA oder HSUPA. Einfaches UMTS zum
Telefonieren reicht.)

4) Lademöglichkeit über eine Standard-USB-Schnittstelle (am besten
Micro-USB), um das Telefon mit einem Standard-USB-Kabel (zum Beispiel
Micro-B auf Stecker A) an einem USB-Port (5 V, 500 mA) laden zu können.


Ich hoffe, es gibt überhaupt ein Mobiltelefon, das meinen Anforderungen
gerecht wird, und bin für jeden Hinweis dankbar. :)

Liebe Grüße aus Berlin, Manu
 
T

TheHunter

Guest
Zu 1, ja gibts noch vereinzelt von Nokia, sonst keinem. Sind aber alles Geräte die schon länger auf dem Markt sind.

Zu 2, is eh Bullshit, aber wenn du das so haben musst... Du wirst kein Handy finden, das 1 und 2 erfüllt, denn vor zwei drei JAhren war der Sar-Wert noch Wurst.

Zu 3. Zum telefonieren braucht man kein UMTS, ausser vielleicht Videofonie, aber wer nutzt das schon.

zu 4 Nokias haben zwar teils Micro-USB-Ports, auch ältere Modelle Datenkabelanschluss mit USB, aber mir ist keins bekannt, das über USB geladen werden kann. Für das Problem gibt es aber sowas hier und zwar für jedes Handy.

Die einzigen Geräte mit transflektivem TFT Display(so heißt das was du willst) und was bis auf Punkt 2 alles sonst erfüllt und vor allem kein altes Gerät ist, ist das E52 oder das E72, eventuell das C5 auch noch. Ich müßte nochmal genau gucken, aber ich glaub ja(wegen Display).
Ansonsten könntest du z.b. auch ein Nokia 6303, 6300, 5310 etc kaufen, die haben alle solche Displays, vereinzelt auch noch neuere Modelle(einfach mal bei Mediamarkt ausprobieren).
 

manu_bln

Neues Mitglied
Zu 2, is eh Bullshit

Wieso Bullshit?


Du wirst kein Handy finden, das 1 und 2 erfüllt, denn vor zwei drei JAhren war der Sar-Wert noch Wurst.

Mein BenQ-Siemens EF81 hat einen SAR-Wert von 0,37 W/kg und ist schon vier Jahre (Frühjahr 2006) alt. Es erfüllt auch die Punkte 1 und 3. Ich hatte nur gehofft, nun ein neueres Mobiltelefon zu finden, das mindestens diese Punkte meines alten erfüllt.
Aber meine Hoffnung, so etwas noch zu finden, schwindet immer mehr.


Zu 3. Zum telefonieren braucht man kein UMTS, ausser vielleicht Videofonie, aber wer nutzt das schon.

Mir ist schon klar, dass ich kein UMTS zum Telefonieren benötige, aber da ich oft sehr lange SMS-Mitteilungen verschicke, hätte ich gerne UMTS für den schnelleren Versand. Das ist einfach luxuriöser. Außerdem ist meine Homezone im UMTS-Netz wesentlich größer.


Die einzigen Geräte mit transflektivem TFT Display(so heißt das was du willst) und was bis auf Punkt 2 alles sonst erfüllt und vor allem kein altes Gerät ist, ist das E52 oder das E72, eventuell das C5 auch noch. Ich müßte nochmal genau gucken, aber ich glaub ja(wegen Display).
Ansonsten könntest du z.b. auch ein Nokia 6303, 6300, 5310 etc kaufen, die haben alle solche Displays, vereinzelt auch noch neuere Modelle(einfach mal bei Mediamarkt ausprobieren).

Vielen Dank für die Info! Transflektives Display - jetzt weiß ich endlich, was ich suche. :) Dann werd ich mir mal ein paar anschauen, vielleicht ist ja eines mit niedrigem SAR-Wert dabei, oder ich nerve direkt Nokia, welches Modell mit transflektivem Display den niedrigsten SAR-Wert hat.
 
Oben