• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Die Qual der Wahl...SE oder Samsung?

F_L_E_X

Mitglied
Moin,

frohes neues erstmal an dieser Stelle. Wenn auch mit Kater, muss ich diese Frage stellen...

Habe am Wochenende leider meinen XDA mini verloren und da ich ohnehin Vertragsverlängerung habe steht was neues an....
Habe eigentlich immer 2 Handys. Den XDA für Musik und Spielerei und nen V3 zum feiern etc.
Nun ist ja leider mein XDA weg und ich überlege welches Handy es werden darf....Habe mir mal so 2 rausgesucht....
Samsung P310 und SE W950. Sind sicherlich von Grund auf verschiedene Handys....
Es stellt sich mir die Frage ob ich ein bisschen größeres Handy nehme, dessen MP3 Player super is, ich kann TomTom installieren etc, oder ob ich ein sehr kleines stylisches Handy nehme, das niemand hat....
Habe immer gerne aussergewöhnliche Handys die nicht jeder hat und die daher seltenheitswert haben. Das Samsung reizt mich mit seinem zweiten Akku und der extravagnaz schon sehr.

Wäre nett , wenn vllt jemand Erfahrungen mit einem der beiden Geräte gemacht hat und mir vielleicht weiterhelfen kann. Ich bedanke mich schon mal.... :top:

In diesem Sinne schöne Grüße und Aspirin für alle ;)
Auch ganz andere Vorschläge werden dankend entgegengenommen.
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Nun, ich würde eher aufs W950i spekulieren. Hat zwar keine Cam, aber die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand - die kleine, flache Jukebox für die Hosentasche. Ich würde auf jeden Fall jederzeit ein SE-Gerät kaufen. Von Samsung hat mich bisher immer abgehalten, dass die Qualität der Phones nicht wirklich toll ist.
 

F_L_E_X

Mitglied
ossiland:net schrieb:
Hat zwar keine Cam, aber ....

Also eine Cam ist nebensache...ist ne tolle spielerei, aber wenn ich mal so schaue mache ich quasi garkeine Bilder mit dem Handy und habe eh immer meine Digicam dabei.:cool:
Und ich muss sagen das das Display von SE sehr sehr gut is...Also war echt begeistert von der Auflösung.....:top: Das Samsung konnte ich bisher noch nicht live betrachten....
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Nun, die Samsung Software ist meist sehr verspielt und nicht sonderlich logisch bedienbar.

Cam hab ich auch meistens dabei... Zumindest liegt die Spiegelreflex immer im Auto.
 
T

TheHunter

Guest
Beim Titel regt mich die Frage schon auf... Wenn du einen Trabbi und einen Ferrari zum gleichen Preis kriegen würdest, welchen würdest du wohl nehmen. :D

Ganz klar SE
 

F_L_E_X

Mitglied
TheHunter schrieb:
Beim Titel regt mich die Frage schon auf... Wenn du einen Trabbi und einen Ferrari zum gleichen Preis kriegen würdest, welchen würdest du wohl nehmen. :D

Ganz klar SE

:D Durchaus verständlich dein Argument...deswegen meinte ich ja auch, dass man die beiden Geräte nicht direkt vergleichen kann...
Habe eben das v3 für Partys, Sport, etc und HATTE den XDA mini für Technik und Spielerei.
Da ich den XDA zuletzt auch immer für MP3s genutzt habe, liegt natürlich SE wieder weit vorne. Allerdings hängt sich das Gerät ab und an mal auf wie ich hörte?!

Zudem: Weiß vllt jemand ob das W950 bei T-Mobile erhältlich sein wird?
Den Vorgänger gibt es ja, aber mir konnte im T-Punkt niemand sagen, ob es dort erhältlich sein wird.
Im Netz würde ich es für ca.79 € bei Verlängerung bekommen, aber da hält mich ja ein bisschen die Geschichte mit der Garantie von ab....:hilfe:

Danke schon mal...:top:

Lg Xander
 
T

TheHunter

Guest
Also die die sagen, dass Symbian-Geräte sich häufig aufhängen, sind genau diejenigen die davon keine Ahnung haben... Wenn du aber schon Windows-Mobile gewöhnt bist, wirst du ja wissen, dass man bei dieser Art von Betriebssystemen alle Programme schließen muss, damit der Speicher nicht irgendwann die Grätsche macht.
Insofern, kein Problem für dich.
Das Samsung kann nur gut aussehen, wenn überhaupt, denn ich finde es überhaupt nicht schön, da würde ich mir eher noch ein LG Chocolate kaufen...

Im Netz würde ich es für ca.79 € bei Verlängerung bekommen, aber da hält mich ja ein bisschen die Geschichte mit der Garantie von ab....

Was meinst du denn damit, du bekommst doch auf jedes Gerät 2 Jahre Garantie... und kannst damit zu jedem SE-Service-Point hin gehen und es reparieren lassen...
 

F_L_E_X

Mitglied
TheHunter schrieb:
Was meinst du denn damit, du bekommst doch auf jedes Gerät 2 Jahre Garantie... und kannst damit zu jedem SE-Service-Point hin gehen und es reparieren lassen...

Nun ja, habe aus meinem Umfeld bisher nicht so viel gutes gehört...Sobald das Handy eine Macke am Gehäuse hat, und dann irgendetwas den Geist aufgibt, sind viele nach den ersten 6 Monaten NICHT gewillt das gerät auf Garantie zu reparieren bzw. zu tauschen.
Ich sag es mal so: Habe des öfteren kleinere Softwarefehler gehabt, einmal einen Displayfehler und einmal ein leichtes Schnarren am Hörer. Das Gerät ist ein V3. Bin damit in den T-Punkt gegangen, habe gesagt was das Problem ist und ohne weitere Fragen wurde das Gerät AUSGETAUSCHT (2 TAge) und somit war der Fehler behoben und das Gerät hatte auch keine Kratzer und Macken mehr. Das ganze hat 4 mal einwandfrei funktioniert und das nach 22 Monaten.:top:
Genau so einen Service wünsche ich mir und nicht, dass ich erst alles verschicken muss, mich stundenlang rechtfertigen muss und es dann repariert wird und wochenlang dauert.;)

Alles klar?

Lg Xander
 
T

TheHunter

Guest
Das was du da gemacht hast ist aber auch schon böswilliges Ausnutzen der Kulanz der Teledoof-Leute...
Ach mein Handy hat mal wieder nen neuen Kratzer, dann geh ich mal zu den blöden Telekom Typen hin, die geben mir dann ein neues, bzw generalüberholtes...
Sowas finde ich ja total bescheuert, sowohl das die sowas machen, als auch dein Verhalten.
Geh mit deinem Gerät ordentlich um, dann brauchst du sowas nicht.
Mal ganz abgesehen davon war das nicht bei SE sondern bei Nokia, dass die gleich aus jedem Defekt einen Wasserschaden gemacht haben, weil die teilweise so viel Andrang bei den Service-Stellen hatten, dass kein Durchkommen war.

Den Service den du da geniest und ausnutzt musst du dann logischer Weise auch bezahlen, den wirst du aber auch nur bei den Netzbetreibern direkt finden, denn SE oder Samsung ist es scheiß egal ob du 2 Wochen nicht erreichbar bist, der Telekom hingegen nicht, die verlieren ja Geld an jedem Tag wo du nicht telefonierst.

Trotzdem muss ich nochmal deutlich machen, dass ich dein Verhalten äußerst schäbig finde, denn die Telekom kann nix dafür, wenn du dein Handy runter schmeißt. Die machen das wahrscheinlich auch nur, weil es sie noch mehr Geld kosten würde, wenn sie jedes Gerät vorher überprüfen müßten...
 

F_L_E_X

Mitglied
Mooooment...da hast du mich falsch verstanden...Ich habe mich darüber gefreut, dass die neuen Geräte keine Kratzer mehr haben etc, aber der Grund zur Beanstandung war immer rechtens (Lautsprecher leicht defekt, Display Interferenzen, Tasten reagieren nicht richtig, Abstürze....)!!!
Ich werde einen Teufel tun und das ganze ausnutzen und mich womöglich noch strafbar machen....
Also gaaanz ruhig.....
Und das der Service dementsprechend etwas teurer ist, ist mir klar, aber das ist es mir wert!!!
 
T

TheHunter

Guest
Ach so sorry dann hab ich das falsch verstanden.

Also ich musste die letzten 5 Jahre nicht ein Handy reparieren lassen und das liegt nicht daran, dass ich die Handys nur in der Vitrine aufbewahre. Mag sein, dass es daran liegt, dass bei mir kein Handy älter als 6 Monate wird. :D
 

F_L_E_X

Mitglied
TheHunter schrieb:
Mag sein, dass es daran liegt, dass bei mir kein Handy älter als 6 Monate wird. :D

Naja, vllt sollte ich diese Möglichkeit einmal in Erwägung ziehen....;)

Aber um mal BTT zu kommen...

Ich tendiere eher zum W950, und hoffe das die T-Mobile das als nachfolger des M600 nimmt....?!


Gruß Xander
 
T

TheHunter

Guest
So viel anders sind die beiden ja garnicht, also wenn du die Walkmantasten nicht brauchst, würde ich mir fast überlegen das M600i zu kaufen, ich bin mir 100%tig sicher, dass das bißchen was das W950 mehr hat nicht den höheren Preis von fast 200Euro rechtfertigt.
 

F_L_E_X

Mitglied
Nun ja, da ich das Gerät ja gerne als MP3 Player nutzen will und ziehe auch die Nutzung als Navi in Betracht...also vom Speicher her sind 2 GB nicht verkehrt...Und so ein Stick will ja auch bezahlt werden....

Ausserdem finde ich die Tastatur irgendwie schöner und unempfndlicher...
HAt denn schon jemand erfahrung mit der Tastatur des M600 gemacht? Da ist ja auch eine QWERTZ Tastatur angedeutet...wie funktioniert das mit der Doppelbelegung?

Gruß Xander
 
T

TheHunter

Guest
Genau das würde mich auch interessieren... Ob damit das schreiben einer SMS ordentlich funktioniert usw.

Ich wette dass eine Speicherkarte nicht so teuer ist wie der Preisunterschied zwischen den beiden Handys.
 
N

number_320

Guest
Die Tastatur finde ich ziemlich gut. Alle Tasten sind wie Wipen ausgefuehrt - wenn man die linke Kante drueckt, erscheint die linke Buchstabe, wenn man die rechte Kante drueckt, erscheint die revhte Buchstabe. Texte schreiben klappt deutlich einfacher als mit einem normalen 10-er Block.
 
T

TheHunter

Guest
Aber die Tasten sind ja teilweise vielfach belegt, mit Shift kommt man dann z.b. zu den () oder "?"?
Gibts bei der Texteingabe eigentlich trotzdem T9 oder gibt man alles mit der Tastatur selbst ein?

Und wie empfindlich ist das Touchscreen? Ist das ähnlich Kratzempfindlich wie bei einem XDA?
 
Oben