• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

DHD, iPhone, oder doch ein WP7?

d_w

Neues Mitglied
Liebe AM-Community,

seit einigen Wochen verfolge ich hier die News sowie die Forenbeiträge und komme dennoch nicht umhin hier ein neues Thema zu erstellen.

Ich möchte in naher Zukunft ein neues (mein erstes) Smartphone anschaffen, kann mich aber einfach nicht für ein bestimmtes entscheiden. Interessant finde ich derzeit das DHD, das iPhone 4 und ggf. das HD7 bzw. das Mozart. Nur leider haben alle Telefone so ihre Vor- und Nachteile und keines hat es bisher bei mir geschafft, sich deutlich von den anderen abzuheben.

Das erste Problem ist bereits, dass ich das Telefon in der Hosentasche aufbewahren möchte und da das DHD und das HD7 schon grenzwertig groß sind.

Eine weitere Frage stellt sich nach dem OS: WP7 soll ja angeblich noch nicht voll ausgereift sein und es gibt momentan auch noch nicht viele Apps. Das iOS ist ein abgeschlossenes System, das keine Flashnutzung erlaubt (nur mit App). Und Apple geht ja offenbar auch sonst mit den Kunden sehr restriktiv um. Dafür hat das iPhone ein tolles Design und nach dem, was ich hier im Forum gelesen habe, den besten Touchsreen und die flüssigste Bedienung.

Das DHD ist (bis auf die Größe) eigentlich super. Android scheint ja absolut klasse zu sein. Ich habe nur ein wenig Sorge um meinen Datenschutz bei Big Google.

Also lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin keinen Schritt weiter. Alle Geräte haben ihre Vor- und Nachteile. DHD und iPhone 4 sind derzeit vll. etwas vor den WP7 Geräten, aber ich lasse mich da gerne von anderen Geräten überzeugen.

Nur Sony Ericsson kommt mir nicht mehr ins Haus, da ich nach anfänglich sehr guten (T610), später aber zunehmend schlechten Erfahrungen diesen Hersteller nun vorerst meide.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank schon einmal und beste Grüße!
Daniel
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"Also lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin keinen Schritt weiter."

Tut mir leid aber das wird wahrscheinlich auch nach einer Diskussion hier so bleiben. Erstens gibt es hier Verfechter jedes der vor dir hier genanten Systeme und zweitens sind die Anforderungen bei jedem anders. Es kann dir nur jeder seine sattsam bekannte Meinung mitteilen (was ich nun auch tun werde) ;-)

Ich bin ja auch auf der Suche nach meinem ersten Smartphone, bisher habe ich die benötigte Funktionalität auf mehrere Geräte verteilt. U. a. verwende ich einen iPod, was bei mir schon mal evtl. Ängste vor iTunes genommen haben sollte, falls ich denn welche hatte. Die Anforderung, dass das Gerät nicht zu groß sein darf habe ich auch. Die 4,x"-Klasse ist mir für Ohr und Tasche zu groß. Ich habe aber festgestellt, dass das (genau) 4"-Gerät Samsung Galaxy S gerade noch geht. Bleiben in meiner Auswahl Galaxy S, HTC Desire (nicht HD) und iPhone.

WP7 kommt mir nicht ins Haus, erstens mag ich MS nicht und zweitens kann das System nichts, was die anderen nicht auch können aber gleichzeitig fehlen Funktionen und Apps. Android und iOS gefallen mir beide gut, die Apps scheinen mir unter iOS alle etwas aufgeräumter und es wirkt alles mehr wie aus einem Guss. Mit Android kann man dafür mehr Sachen machen, da Google kaum eine App verhindern kann. Dafür traue ich Google weniger, was den Datenschutz angeht, da sie ihr Geschäftsmodell alleine auf die Verwendung von Kundendaten ausgelegt haben. Zudem haben die Androiden eine schlechtere Akkulaufzeit. Dafür können sie wieder beim Preis punkten.

Wie du, bin auch ich unentschlossen. Wahrscheinlich werde ich bis ins neue Jahr warten, um mir Android 2.3 und einen evtl. kommenden Desire Nachfolger anzusehen. Und dann ist es ja auch bis zum iPhone 5 nicht mehr weit ... ;-)
 
M

Macianer

Guest
Moin Daniel,

…Also lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin keinen Schritt weiter. Alle Geräte haben ihre Vor- und Nachteile. DHD und iPhone 4 sind derzeit vll. etwas vor den WP7 Geräten, aber ich lasse mich da gerne von anderen Geräten überzeugen. …
Stimmt. Da muß jeder dann für sich nach seinen eigenen Bedürfnissen die Vor- und Nachteile der infrage kommenden Geräte gegeneinander abwägen.

Sorry für diese Binsenweisheit, aber so ist es nun einmal. Die nach objektiven Kriterien eierlegende Wollmilchsau gibt es nun mal nicht.

Ob Apples Handeln als sehr restriktiv oder im Rahmen eines schlüssigen Gesamtkonzepts für vorteilhaft empfunden wird, ist sicher Ansichts- bzw. Auslegungssache. Es scheint mir jedoch auffällig zu sein, daß die Nicht-Besitzer bzw. Nicht-Nutzer von Apple-Produkten am lautesten 'Restriktion' rufen, während die Gruppe der Nutzer mit Apples abgestimmten Gesamtkonzept aus iOS-Gerät, iTunes und dem AppStore offenbar gut leben kann und beständig um beachtliche Zuwachsraten wächst.

Die (nachlassende ?) Bedeutung von Flash allgemein und insbesondere auf dem Handy haben wir hier im Forum vor kurzem seeehr ausführlich und teilweise emotional geführt.

Zwischen den Geräte und Bedienkonzepten mußt DU selbst abwägen.
 

d_w

Neues Mitglied
Vielen Dank schonmal für eure schnellen Antworten.

Ich sehe schon, es ist irgendwo auch eine Glaubensfrage... Ein weiteres Argument für das iPhone dürfte wohl auch der bessere Wiederverkaufswert sein, bei den anderen Geräten bleiben die Preise wohl eher nicht so stabil?

Lohnt es sich bis nach den Feiertagen zu warten wegen eventuell sinkender Preise? Oder tut sich da bei Smartphones nicht so viel wie bei anderer Technik?

Beste Grüße!
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"Lohnt es sich bis nach den Feiertagen zu warten wegen eventuell sinkender Preise?"

Ich hatte bisher das Gefühl, dass die Preise bei den Mobilfunkanbietern eher im Weihnachtsgeschäft besser sind als nachher. Wenn man das Gerät bei eBay o.ä. kauft, wird es evtl. nach Weihnachten billiger sein. Beim iPhone ist es egal, da habe ich noch keine großen Preissenkungen erleben können, egal zu welcher Zeit.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Sicherlich ist WP7 jung und sicherlich müssen und werden noch Funktionen nachgereicht. War und ist ja bei den anderen beiden OS-Varianten auch nicht anders. Aber zum Beispiel ausgerechnet das Windows Phone 7 hat die im Einzige wirklich 100% funktionierende Sprachwahl. Das gibt es so nicht beim iOS und auch nicht bei Android. So viel zum Thema kann nicht was die anderen nicht auch können.
Der Touch und die UI sind z.B. beim HD7 mind. genauso gut in der Qualität und auch mind. genauso intuitiv bedienbar. Aber wie schon Eingangs erwähnt, das OS ist noch sehr Jung (gibt es in DE ganze 4 Wochen) und Einiges fehlt ganz Sicher noch.

Und bevor Jemand meint, ich könne meine Meinung nicht äußern weil ich keine Erfahrungen mit den jeweiligen Systemen habe. Ich nutze im Moment nur ein 3Gs, ein i9000 und einen HD7. Sachliche Beratung ist schon ein wenig anders. Hier werden keine Vor- und Nachteile abgewogen sondern nur in eine Richtung geführt.

Daher ist eine Entscheidung eh schon gefallen...
 
Oben