Deutsche Telekom: Über zwei Monate Wartezeit auf iPhone 4

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Naja, bei der Wartezeit ist es schön blöd bei der Telekom zu bestellen. Ausland und feddig. Garantie und Simlockfreiheit incl.
 

sven89

Gesperrt
wahrscheinlich einfach dieses "verknappungsgedöns" gelle tbd?

schwachsinn...das zeigt wie begehrt das neue schmuckstück von apple ist ;)

doch trotzdem ist es doof wenn man so lange warten muss...
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
egal um was für ein gerät es sich handelt, es ist immer blöd wenn man nicht das bekommt, worauf man schon ewig gewartet hat.


warten ist ungesund
 

Morph007

Neues Mitglied
Das ewige Spiel

Warte nun auch schon seit 02.07. (32GB). Erst hieß es ich würde es in 6-8 Wochen bekommen. Dann wurde korrigiert auf 4 Wochen. Nun muss ich lesen, dass ich es erst Ende August bekomme. Eins steht für mich jetzt schon fest - NIE WIEDER T-MOBILE !!
 

eichyl

Mitglied
@Sven89

Oh man wie alt bist du? 14? Das ist wohl einer der ältesten Tricks dem Käufer zu suggerieren, dass ein Produkt überaus begehrt ist. Glaubst du wirklich Apple kann nicht genug iPhones Herstellen? Denkst du wirklich die Kapaztäten reichen nicht? Denkst das Apple, nach nun 3 Jahren immer noch nicht die nachfrage einschätzen kann?

Meine Herren...Soviel verdummung sieht man selten, ja da iPhone ist ein sehr sehr gutes Gerät und die nachfrage ist mit Sicherheit sehr hoch, aber soviel Verblendung auf einmal ist echt arm...müsste nicht langsam mal die Schule wieder los gehen?
 

DDD

Aktives Mitglied
Das Problem scheint zu sein das T-Mobile zu wenig Geräte bekommt. Wenns im Ausland bestellt wird kriegt Mans oft schon nach 3 Wochen während die Telekom immer noch 9 Wochen Lieferverzug angibt. Das Apple die Auslieferung verzögert ist durchaus möglich wie eichyl sagt. Trotzdem sind es nur Spekulationen. Das Htc Desire mit SAmoled gabs auch Recht lange Wartezeiten weil es 1. Gut verkauft wird und 2. eben Samsung die Displays nicht herkriegt. Auch Apple bekommt nicht unbedingt die Menge an Displays wo sie brauchen würden.
 

sven89

Gesperrt
ähm ja lol und was ist wenn das die immer neueren geräte immer gefragter werden und apple keine gescheiten zuliefer findet die die nötige qualität oder nicht zum gescheiten preis liefern?

klar ist es ein trick, wenn man es jedoch übertreibt dann denken wahrscheinlich auch sehr viele über den kauf nach oder springen gar vom kauf ab

und meinst du denn das will apple damit bezwecken?! sicher nicht...
 
M

marcodoncarlos

Guest
beim weissen iphone ist dies wirklich wahr, da die farbe zu dünn war und somit die lämpchen durchscheinen und das sieht für ein 1000 plastik alu glas lol sehr bescheiden aus.

bei den schwarzen gibts keine probleme.
Ich wohne in stuttgart und im mediamarkt habe ich mir das kack handy mal angetan.
ich finds nicht gut und das display eines oled display ist einfach schöner anzusehen, anstatt ein paar pixel feiner.

kauft es in stuttgart, da bekommt ihr welche aber keine weissen.
 

Handyonkel

Mitglied
*lach
ich hab mal für Telekotz gearbeitet und die haben damals den Kunden beim 3Gs aufgrund der Wartezeiten ein Pappmodell als Trost wegen der Wartezeit geschickt.

War die größte Frechheit aller Zeiten:)

Aber wie man sieht

Trotz der tollen Gummihülle, wir bestellt in Hülle und Fülle
 
M

Macianer

Guest
Habe mein schwarzes iPhone 4/32 GB Mitte Juli bestellt. Da ich mein 3G sowieso frühestens erst am 1. September entsperren lassen kann, brauche ich das 4er sowieso nicht früher. Darum juckt mich die Lieferzeit nicht besonders.
 

Underc0ver

Mitglied
das ist alles nur promo,den kunden schön zappeln lassen,damit er denkt "oh oh das ist sowas von begehrt,da krieg ich was ganz tolles" sowas hat mit wirtschaftspsychologie zu tun ;)

auch wenn's n gutes smartphone ist,die marktstrategie bleibt wie immer ARM vom apple.
 
M

Macianer

Guest
Naja, daß es nur Promo ist, mag sich ja mancher gerne einreden, wenn es seine Meinung stützt.
Ob über 100 Millionen verkaufte iPhones sprechen allerdings eine andere Sprache, ebenso wie eine große Mehrheit der Fachleute der Meinung sind, daß Apple eine beispielhaft gute Marketingstrategie hat.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Außerdem wird das iphone zur Zeit wirklich verkauft wie warme semmeln, das Gerät ist auch besser wie manche wahrhaben möchten bzw. gern hätten.

Kein!!! Hersteller bindet sih freiwillig Überkapazitäten ans Bein-lieber plant man eher vorsichtig. AKnn jemand gleich liefern spricht das oft für Überkapazitäten-oder einfach nmangelnde Nachfrage.

Wenn man also zur zeit das Desire, Wave, iphone allesamt nur schwerlich bekommt-man ein LG oder Nokia regelrecht nachgeworfen bekommt kann man ja mal überlegen woran das liegen könnte.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@undercover

P.S:: Arm ist es wenn man etwas mit seinem (subjektivem) Auge in eine Sache hineininterpretiert-dies aber nicht aus der Sache hervorgeht bzw. man ganz banal dieses Produkt nicht leiden kann.

Die Branche (aber auch apple ) kann froh sein daß das Marketing von HTC nicht so ausgefuxxt ist wie das von Apple-ansonsten würden die diesen Markt aber sowas von aufmischen.

Finde es aber interessant-auf dere einen Seite wird hier gesagt "das iphone verkauft sich nur wegen dem Marketing-an sich taugt es nix"-und jetzt liest man "das Marketing ist arm"-ja warum verkauft sich denn dann das Teil-taugt es vielleicht doch was???
 

Underc0ver

Mitglied
ok sry marktstrategie war vllt die falsche bezeichnung,die ist alles andre als arm,die ist sehr erfolgreich und ich stimme dir auch zu was du sagst mit htc etc..

ich meine viel mehr apple ist arm weil sie ihre kunden so verar***en im bereich preis/leistung und kunden service,beispiel empfang/schutzhülle etc.
 
M

Macianer

Guest
Meinst Du, das iPhone würde sich wie "warme Semmeln" verkaufen, wenn das Preis-Leistungsverhältnis schlecht wäre und die Kunden sich -wie von Dir beschrieben- vera****t fühlten ?
 

Underc0ver

Mitglied
nur weil apple die kunden verarscht heisst es noch lange nicht dass sie es merken. omg kannst du nicht schlußfolgern?
apple verkauft die kunden für dumm,jedoch ist der hype so groß dass wir hier selbst auf arbeit leute haben die sind 50 oder 60 und sagen sie wollen ein iphone,nur weil sie gehört haben dass es gut sein soll und weil es teuer ist muss es ja gut sein.
es ist kein schlechtes handy,trotzdem nicht das maß aller dinge,hätte htc die gleiche promo wären sie locker vor apple
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Die Leute mit 50/60 kaufen diesen Gerät weil es kackeinfach zu bedienen ist und eine Bedienungsanleitung nahezu unnötig macht.

Genau das ist nämlich das Klientel das im Handy nicht ein Hobby sondern ein stabiles allzweckgerät sieht.

Klar ist das Teil technisch noch topbar-aber das Gesamtkonzept ist ungetoppt.

Bin selbst überzeugter und zufriedenr Legend-user. Aber das muß man apple immer zugestehen-Design, Verarbeitungsqualität, OS-Stabilität und UI sind bei apple ungetoppt und auch für "Ältere" leicht verständlich.

Und betreff service-meisnt Du allen Ernstes ein anderer Hersteller würed eine Rückrufaktion starten und die Geräte tauischen?? Nahezu alle würden solche Lösungen anbieten-wobei der Bumper nmicht aml schlecht aussieht-und eine Schutzhülle wegne der Glasoberflächen eh Pflicht ist.

HTC hat einen Ncahteil-sei bieten kein Gesamtportfolio-vom Notebook übers iphone bis hin zu Softwarelösungen alla mobileme etc...
 
Oben