• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Deutsche Telekom: Magenta-Mobil-Tarife erhalten deutlich mehr Datenvolumen, werden aber teurer

P

paganini

Guest
Habe bei mir gutes o2 Netz und zahle 27€ für 60GB und danach „Drosselung“ auf 1MB. Bin voll zufrieden
 

RvE67

Neues Mitglied
das erste mal ...

das ich zur IFA keinen Tarifwechsel vornehme. Dank Magenta 1 wurde mein Datenvolumen eh schon auf 20 GB angehoben. Und dann kommt ja noch StreamOn hinzu, wo ich eigentlich inzwischen kaum noch Datenvolumen verbrauche. Ich habe inzwischen jeden Monat 18 GB über , die ich mir nicht mal auszahlen lassen kann ;-)

Was soll ich dann mit 24 GB (oder im besten Fall wegen Magenta1 48 GB)? Und dann 5 Euro mehr zahlen? Näää, ohne mich.
 
Oben