• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Desire HD - CustomRoms und Kernels sinnvoll?

Ronk

Mitglied
Hi

Ich habe seit gut einer Woche mein neues Desire HD und bin damit eigentlich ziemlich zufrieden. Von meinem alten Windows Mobile Handy war ich es gewöhnt regelmäßig neue Roms zu installieren und immer aktuell zu sein. Allerdings war das auch oft nötig für Feature- und Geschwindigkeitupdates ;-)

Habe mal geguckt was es da so fürs Desire HD gibt. Da scheint es ja schon einiges zu geben. Kernel mit bis zu 1,5GHz OC oder/und undervoltung, etc.

Hat das schonmal jemand getestet? Habe ich davon irgendwelche Vorteile? Längere Akkulaufzeit durch UV? Merkt man das Overclocking außerhalb von Benchmarktests?

MfG

Ronk
 

Mapple

Mitglied
also Undervoltung bekommt man längere Akkulaufzeit wenn man den prozessor underclocked sonst OC braucht man nicht unbedingt denn man kann es nicht richtig ausnutzen
 

Happoo

Mitglied
Ich glaub auch underclocking wär sinnvoller, da man mehr Akkulaufzeit rausholen kann. 1.5 Ghz sind schon viel, aber ich glaub nicht, dass man einen unterschied zwischen 1 und 1.5 Ghz merkt...
 

Ronk

Mitglied
Gibt es da denn irgendwelche Test oder so, wie viel das ganze bringt? Habe da nichts gefunden. Und immerhin geb ich ja damit wahrscheinlich die Garantie auf...
 

Similar threads

Oben