Design by Community: Nokia-Konzepte für das Handy der Zukunft

sven89

Gesperrt
auf den konzepten sieht es so aus als wäre sehr viel alu bzw andere hochwertige materialien verbaut...mal gespannt ob dies auch so sein wird

aber die entscheidung der community zu überlassen ist schonmal ein guter anfang nokia! jedoch schaffen gute designer die etwas von ihrem handwerk verstehen wie z.b. apple es auch ohne die community...
 

obiwan111

Neues Mitglied
1. Bild wurde ja so zusagen beim N8 umgesetzt.
2. Bild hat Ähnlichkeiten zum X6
3. Bild ist ne Mischung zischen einen E72 und einem iPhone ;P
 

DDD

Aktives Mitglied
Wurde zwar teilweise schon vom N8 umgesetzt jedoch schaut es wesentlich besser aus weil es einfach nicht so Fett ist wie das N8.
 
M

Macianer

Guest
Ich finde interessant, wie sehr das Design eine mögliche Kaufentscheidung zu beeinflußen scheint, selbst bei den Handyfreaks hier. Um so verwunderlicher finde ich dies, da das Aussehen sonst bei der Entscheidungsfindung eher ein typisch weiblicher wichtiger Aspekt ist. Dabei sollte man meinen, insbesondere die Experten hier urteilten besonders stark anhand harter Fakten...
 

sven89

Gesperrt
das erste bild sieht 1000 mal besser aus als das jetzige n8 meiner meinung nach...

bei mir spielt das design auch eine sehr wichtige rolle, ich würde sagen ca 40-50% und die anderen 50-60% die mischung aus software und hardware

ich denke mir halt das man mit produkten die irgendwie billig oder freakig wirken einfach nicht so gut ankommt auch wenns jetzt oberflächlich klingt

aber weiber sagen ja auch immer das es mehr auf die inneren werte ankommt...is klar ;)
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
mal hand aufs herz...

90 % würden ein Gerät nicht kaufen wenn es sch... aussieht-auch wenn die Hard unbd software der Kracher wärte.

Beim Kauf muß doch bei den meisten erst das auge gewonnen werden, dann die Hände/Finger...und dann kommt schon das OS.

Klar gibt es einige die total auf Hardwarebenchmarks abfahren-die sind in freier Wildbahn aber eine verschwindende Minderheit.

Der 2. Vorschlag sieht ganz nett aus- mal sehen was denn mal rauskommt.

Anhand der gewünschten Spezifikationen wird aber deutlich daß da doch wieder viele "Hardwarefreaks" abgestimmt haben-gut-der "ottonormaluser" weiß wahrscheinloicvh nichtmal das so ein Projekt existiert.

Warum-weil es ihn schlicht und einfach nicht interessiert und dafür keine Zeit investiert.
 

heini4

Neues Mitglied
für mich ist design das wichtigste. damit meine ich aber auch, wie es sich anfühlt oder wie es in der hand liegt. danach kommt die software und dann die hardware. und der einzige hersteller, der das wirklich gut umgesetzt hat ist apple.
 

hinkefuss25

Mitglied
das apple seine designs ohne die community macht glaube ich nicht. nokia macht es halt nun direkt und apple wird es indirekt durch beobachtung und styleagenten und trendforschung...
aber ich finde es schonmal gut das nokia diese umfrage macht. vorschlag 2 gefällt mir am besten, wahrscheinlich weil er mich an mein X6 erinnert was mir gut gefällt.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
"wenn das 2te konzept genommen wird definitiv mein neues smartphone o_O, is ja mal ein traum design!"

Sehe ich auch so, das sind mal richtig hochwertige Designs, würde es auch sofort kaufen, allerdings nicht mit Symbian 3, beim Nachfolger wüede ich aber nicht lange zöger.

Das
 
J

Jax667

Guest
Mittlerweile hat man eine gute Auswahl an sowohl hardwarestarken Handys als auch welche mit hübschen Design. 2006 und 2007 lag das Augenmerk weniger auf Design, sondern auf Funktionen und das hat sich erst seit Ende 2008 geändert, unter anderem auch durch HTC & Co.

Kommt ganz darauf an, wo die eigenen Prioritäten liegen und was einem wichtig an einem Handy ist. Bei mir muss es auf jeden Fall ein Handy mit allen möglichen Funktionen sein und von den Highend Modellen such ich mir dann dasjenige mit dem Design aus, das mich anspricht.

Ich stimme da Obiwan zu mit den Ähnlichkeiten zu bereits vorhandenen Nokia Modellen. Die Fotos sehen jedenfalls klasse aus...
 

DDD

Aktives Mitglied
Ja Design ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium für mich. Genauso gehören natürlich die Materialien und die Verarbeitung dazu. Deshalb hab ich wohl ein IPhone4 weil da einfach beides passt. Wenn ich dies und eben den leichten Sync in Verbindung mit nem Mac nicht bräuchte dan würd ich wohl sofort zum Samsung greifen weil da einfach das Preis/Leistungverhältnis besser ist und Android offener ist.Klar Kunststoff ist Alltagstauglicher aber das is mir eigentlich egal das Material zählt. Die Designstudien der Nokia Community muss ich sagen gefallen mir sehr gut.
 

sven89

Gesperrt
aber meistens kommen solche studien nicht 1 zu 1 auf den markt weils oftmals unpraktisch ist oder zu aufwendig zu produzieren(zu hohe kosten o.ä.)

sieht man am ersten beispiel und dem n8

das beispiel gefällt mir wesentlich besser als das n8

ist ja bei den autos nichts anderes

@jax

naja ich denke dieser "design wahn" ist erst seit dem iphone gekommen und nicht durch htc aber ok ist ansichtssache
 

DDD

Aktives Mitglied
Ja die Studie gefällt mir ebenfalls besser als das N8. Nokia hatt es zwar mit dem N8 geschafft vernünftige Materalien einzusetzen was ja beim N95 96 und N97 nicht so war. Macht aber ansonsten den selben Fehler und baut ne 12 Megapixel Kamera ein die das Handy dan wieder Fett und nicht Elegant wirken lässt. Vielleicht sollte Nokia auch mal ein Phone bringen wo das Design/Ausstattungsverhältnis stimmt.
 

B4stiB

Mitglied
Es ist auch oftmals technisch (noch) nicht umzusetzen. Beispielsweise habe ich einmal gelesen, dass man einen Xenonblitz gar nicht in so dünne Handys bauen kann. Das Blitz-Bauteil hat einfach eine gewisse Tiefe, wenn dann noch ein Display dahinter muss, wirds schwierig, wenn das Handy an der Stelle nicht über 10mm hinauskommen soll...

Ich finde eigentlich das erste Design am ansprechensten. Minimalistisch und Funktionell. Jedoch Unibody wäre schon schön und eine Linsenabdeckung. ....Jaja, die Ansprüche^^
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
in dem Falle

muß man sich die Frage stellen wieviele das Gerät wegen dem Xenon Blizt kaufen-und wieviele es wegen des recht plump pausbäckigem Designs nicht kaufen.

Wie gesagt-schaut euch mal die Bilder des N8 hier auf am genau an-insbesondere bei Tageslicht draußen.

Der Farbunterschied zwischen Nunibody und den Kunststoffkappen-gut-immer problematisch wegen unterschiedlichem Farbträger-aber schön ist das nicht.

Im Werbevideo von Nokia sieht man das nicht so sehr-weil man sich auf dei Front konzentriert.
 
Oben