Der große allgemeine Blackberry OS10 Thread

chief

Bekanntes Mitglied
Hi Männer (und Frauen?)!

ich habe diesen Thread eröffnen mit dem selben Gedanke wie schon bei Allgemeinem WP8 Thread.
Also Meldungen, Fragen, Gerüchte und was halt noch so alles anfällt rund um das Thema Blackberry OS10.

Ich hoffe das es hier auch so ruhig und friedlich wie im WP8 Thread zugehen wird.


So, dass soll es zur Einleitung auch schon gewesen sein.

Viel Spaß und viele anregende vor allem friedliche Diskussionen, ich freu mich drauf :)

Ach ja, eine aktive Mitarbeit von euch ist erlaubt und sogar erwünscht ;)
Also wenn ihr was im Netz aufschnappt von dem Ihr der Meinung seit das passt hier rein, rein damit.

Hier geht es zu meinem Lesertest -> Blackberry Z10 Lesertest

Meine News die ich posten werden, beziehe ich zum größtenteils von http://www.blackberrybase.de
____________________________________________________________________________


Den Anfang werde ich mal mit einem nützlichen Tool machen, was ich auf Blackberrybase.net entdeckt habe.

Dort hat ein ein Entwickler ein sehr einfach zu benutzendes Tool für Sideloads entwickelt. Also das einspielen von Apps außerhalb der Appworld.

Es erstellt auch die sogenannten Androidports. Also Androidapps die in Blackberryapps umgewandelt sind.

Der Link zum Tool bzw. zum Blackberrybase Forum
Blackberrybase Sideloading Tool

Und natürlich habe ich es schon ausprobiert, ich altes Spielkind:D

Ich habe mir die App Flipboard "gesideloaded". Hat gleich beim ersten mal funktioniert und läuft, in der kurzen Testzeit, wie für das Z10 gemacht :)

Das Tool ist zwar auf Englisch aber sehr einfach aufgebaut.

Man muss lediglich sein OS10 Gerät in den Entwicklermodus versetzten -> ist mit einem kleinen Schalter in den Einstellung erledigt. Wie bei Meego auf dem N9.

Dann muss man dem Tool die IP Adresse vom OS10 Gerät nennen und das Passwort (wird beim ersten Starten des Entwicklermodus vergeben) die bar File per Drag and Drop einfügen und auf "Start Sideloading" klicken.

Was man dann noch tuen muss, ist still sitzen und ne Tasse Tee trinken ;)

Ist wirklich Kinderleicht. Jeder einen iPod mit iTunes synchronisiert bekommt, bekommt auch das hin.
 
Zuletzt bearbeitet:

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Leider kann ich da wenig mitreden, aber interessieren tut mich das Blackberry OS schon. Mittlerweile mag ich ja WP nicht mehr so, wie noch vor einigen Monaten, weil es mich einfach nervt, dass MS keine ordentliche Updatepolitik gebacken bekommt. Dabei sollte man glauben die haben da genug Erfahrung. Ich denke und hoffe BB macht das besser.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Meine Mitsprachemöglichkeiten beschränken sich im WP8 auch immer mehr.

Ich hatte schon länger vor diesen Thread zu erstellen nur fehlte mir dazu auch etwas die Zeit. Das ganze hier wird noch um einiges aufgebaut. Mir ist klar das ich hier im großen den "Alleinunterhalter" spielen werde.

Aber hey, noch nichts kommt nichts ;)
 

Surab

Aktives Mitglied
Abonniert.

[Ich habe persönlich, dass Gefühl, dass dieser Tread im Großen und Ganzen durch die gleichen wie im WP8 Thread gefüllt wird: chief, pixelflicker, Laborant, IMPULS, nohtz, Gorki, Firenze1848(?) und mir. Aber ich hoffe auf mehr! :D

Hey, und News kann ich auch immer reinspielen. ;)

Und übrigens: Alles Gute zu über 800 aggrofreien Posts im WP8 Thread! :D

Jetzt habe ich doch was gesagt, dabei wollte ich den Thread nur abonnieren..... XD]
 

chief

Bekanntes Mitglied
So lange sich die Blackberry-Basher raushalten...

Das hoffe ich sehr. Und wenn nicht, wird es gemeldet. Habe da langsam die faxen dicke und keine Bock mehr ewig rum zu diskutieren!

_________________________________________________________________________

Aber es soll heute, hier weitergehen.

Viele, eigentlich alle samt mir, finde die Maps sehr sehr dünn.

Darum habe ich mich in der Blackberry World nach alternativen umgeschaut, egal ob kostenlos oder kostenpflichtig.

Dabei bin ich auf die Navi App "Mireo DON'T PANIC" gestoßen und auch dran hängen geblieben.

BlackBerry World - Mireo DON'T PANIC Try and Buy


(den QR kann man mit einem BB über die Blackberry World scannen und kommt dann direkt zur App)

Die App selber ist kostenlos. Erst beim Kauf des Kartenmaterial fallen kosten an.
Bevor man aber Karten kaufen muss, kann man sich für 7 Tage Karten zum Testen runterladen.

Man kann ganze Kartenpakete zb West-, und Osteuropa kaufen oder auch einzelnen Länder.
Das sind die normalen Preise:


aktuelle sind aber gerade 40% Rabatt auf das Kartenmaterial


die Karten können über die ganz normalen Bezahlmöglichkeiten gekauft werden, die man auch in der Blackberry World zu Verfügung hat.

Gespeichert werden die Karten seit dem Appupdate auf 4.7.3 entweder auf der SD Karte oder im Gerätespeicher. Bei einer Kartengröße von 2,7GB für West EU macht das auch Sinn.

Das Kartenmaterial spannt übrigens von TomTom.

Ich hatte meine per PayPal bezahlt und der Preis wurde auch direkt in € umgerechnet.

Zur App und ihrer Leistung selber muss ich sagen das sie sehr flüssig läuft. Auch das zoomen rein in die Karte und auch wieder raus geht butterweich.
Der GPS fix geht auch sehr fix von statten.

Neben den Karten gibt es noch Optionen mit denen man sein Navi "pimpen" kann.


Die 3D Gebäude gibt es kostenlos. Live Traffic kostet für West Europa 19$.
 
Zuletzt bearbeitet:

Surab

Aktives Mitglied
Wahrscheinlich hast du die noch nicht ausführlich ausprobieren können? Gib uns Bescheid, wenn das eine gute Offlinenavigationshilfenalternative zu GMaps und HERE ist.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Ich habe sie bis jetzt nur in meiner Region mitlaufen lassen und kann mich nicht beklagen.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Ich bin bei blackberrybase.net auf diese Video gestoßen:

http://www.youtube.com/watch?v=KYgYcweVw-k

Es ist ein schönes Video für interessierte, die noch nichts von dem OS kennen aber auch ich habe den ein oder anderen interessanten Trick (bei Minute 4:30, 5:20 und 10:10) beigebracht bekommen ;)

Bei Minute 13:25 stellt er die Statusleiste vor. Hier schon mal ein fettes Sorry :eek:Ich wusste das sie "2 geteilt" ist. Also einmal das Symbol und einmal der Text daneben.
Leider habe ich das in meinem Test total unterschlagen, was mich auch tierisch ärgert :mad:


Es ist auf jedenfall sehr sehenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

EcoWin

Mitglied
Jetzt muss ich dieses sideloaden, was ja doch so easy sein soll, aber mal kritisieren! Die Software ist ja augenscheinlich schön einfach gehalten, was aber gleich durch die Meldung (JAVA installieren, sonst gibt es keine unnötigen grafischen Annimationen) getrübt wird.
Also brav installiert, PC neu gestartet, in Systemsteuerung auch ordentlich als installiert angezeigt, aber diese bescheuerte Meldung des Programms bleibt.

Nächster Punkt und das ist einfach meeeeega SCH***E ist dieses installieren über eine WLAN Verbindung. Es klappt einfach nicht, das Programm findet meinen BB Q10 nicht (device is unreachable). Ja, auch hier alles nach Anleitung: Developer Modus, Passwort und auch die IP4v-Adresse eingegeben...Toll, dass heutzutage keiner mehr USB benutzen will, wenn es auch 10x komplizierter geht!

Wen will BB damit bitte erreichen?! Welcher normale, technisch halbwegs versierte Mensch tut sich so etwas an?
 
Zuletzt bearbeitet:

EcoWin

Mitglied
Immer noch Device is unreachable. In den Beispielen ist allerdings auch immer von Ipv4 Adressen die Rede die so lauten 192.168.1.xx. Meine ändert sich nie und lautet: 192.168.xxx.xx
 

chief

Bekanntes Mitglied
Dann kann ich dir leider nicht weiter helfen. Ich habe mir noch mit diesem Tool, Google Maps und die Amazon App installiert. Einmal hatte das Z10, warum auch immer, eine andere IP Adresse als noch im Tool hinterlegt war. Das war aber kein Problem, ich habe einfach die IP Adresse im Tool aktualisiert und schon lief es wie geschmiert.

Was ich dir noch probieren würde, wäre das Tool mal neu installieren, das Passwort (Entwicklermodus) überprüfen, das Wlan am Q10 aus/an machen oder auch mal den Router neu starten.

Abgesehen davon. Wie kommt es zum Q10? Wie gefällt es dir und was hast du vorher für ein OS genutzt?

EDIT:

Nutz du WinXP?
 
Zuletzt bearbeitet:

EcoWin

Mitglied
Ne, kann ich jetzt noch nicht so viel zu sagen, bin jetzt fürs Erste ziemlich gefrustet wg. stümperhafter Arbeit seitens BB. Die hätten sich echt ein Vorbild an Windows Mobile nehmen sollen! .Cab draufziehen im Gerät installieren, fertig! So einfach kann das gehen, da gibt es auch meiner Meingung nach keinen Grund zu Relativierungen!

Kalender ist super, der Rest ("Produktivitätstools") größtenteils auch, App-Angebot: der absoulte Graus.

Komme von Windows Phone, also schon eher unverwöhnt, aber einen gewissen Standard an Apps sollte es schon haben, den hat es aber bisher definitiv nicht!
 

chief

Bekanntes Mitglied
Mal was lustiges zum Sonntag :)

Ich wollte mir letztens mal die Foursquare App anschauen die vor installiert ist.

Bekam einen lustigen Hinweis (mit blick auf PRISM) ;)


[URL=http://s7.directupload.net/file/d/3330/vck8zjx3_png.htm] [/URL]
 

Surab

Aktives Mitglied
Dann ist doch alles bestens..... -.- .... ;)

EDIT:
@ pixelflicker #18:
Das wollte ich leicht sarkastisch ausdrücken.
 
Zuletzt bearbeitet:

chief

Bekanntes Mitglied
So, hier mal den Thread wieder etwas auf Vordermann bringen :)

Es gab letztens (30.07.13) das Software Update auf OS 10.1 MR

Die News für dieses Update habe ich am Montag (29.07.13) Abend so gegen 22/23 Uhr gelesen und am gleich am Dienstag (30.07.13) gegen 9 Uhr morgens, eine Benachrichtigung von meinem Z10 erhalten das ein OS Update zur Verfügung steht.

Das Update an sich war ca.150 MB groß und innerhalb 30 Min runtergeladen und installiert.

Das Update beinhaltet neben einer neuer OS Version und einer Reihe Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen auch ein paar neue Features.

Man kann nun über eine Geste innerhalb des Hub die Nachrichten durchblättern. Dabei ist es egal ob die nächste Nachricht eine SMS, E-Mail oder WhatsApp ist.

Swipe to the right and then down (like an upside-down L) to move forward to the next message
Swipe to the right and then up (like a backwards L) to move back to the previous message

Auch gibt es nun eine einfachere PIN Geräte Sperre. Man kann sein Blackberry nun auch mit einer 4stelligen PIN sichern.

Support for simple passwords: simplified password entry from the lock screen and work space authentication prompts. The simple password feature utilizes a reduced keyboard layout containing only numeric characters and allows you to set a numeric PIN for your smartphone or work space password

Die restlichen Features findet ihr, wenn ihr dem Link folgt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

chief

Bekanntes Mitglied
Und weiter geht es ;)

Diesmal geht es um die Features von OS 10.2

Dazu ist eine Liste mit neuen Features aufgetaucht -> Blackberry OS 10.2 Leaks

Mit unter einer der wichtigsten Punkte wird wohl das Update der Android Runtime von aktuell 2.3 auf 4.2 sein.
Und der Wecker wird nun mehr als eine Weckzeit handeln können ;)

Auch werde ich sehr gespannt auf die Features unter dem "System Applications" sein.


Blackberry OS 10.2 wird mit dem kommenden Z30 aka A10 erwartet. Das soll im September/Oktober bei uns sein, munkelt man.

Hier -> bei Blackberrybase gibt es auch schon Screenshots
 
Oben