Den Playboy gibt es jetzt auch auf dem iPhone

M

matzebo

Guest
"Den vollen Inhalt bekommt man aber weiterhin nur am Zeitungskiosk."

"Da Apple kaum nackte Haut für seinen App-Store zulässt, gibt es im iPhone-Playboy nur angezogene Mädels zu sehen."

Hier ist der erste. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Der Neid kann ja kaum noch größer werden. Zuerst dürfen die iPhone User Geld für BILD Schlagzeilen zahlen und jetzt für den Lebenslauf eines Playmates. iPhone Apps sind schon was tolles.
 
A

Anonymous

Guest
Ich bin neidisch darauf das ich bei anderen AppStores nicht eine so große Auswahl an Furz- und LampenApps habe.
 
A

Anonymous

Guest
Bin mal gespannt, wann das erste Schüttel-App. erscheint. Dann macht man(n) sich wenigstens die Finger nicht mehr schmutzig ;-)
 
L

Lustikus

Guest
playboy gibt es schon seit vielen jahren. sogar beim zeitungsladen. man man, apfel schläft widermal. als ob es ein news wäre. langweilig. yphone versucht mit apps gut rüber zukommen. doch die floppen nur. yphone goes end.

yphone hat eine neue veränderung. wird aber nicht erwähnt. kosten 999 € mit zwangsvertrag über 10 jahre. trotzdem kaufen sich die möchtergern idis das yphone schrott
 
Oben