• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

DELL Streak Testbericht: Lesertest und Gewinnspiel

Das-Korn

Mitglied
Da frag ich mich warum ihr bei anderen Tests nicht ähnlich gewertet habt.

"die man übrigens auch nicht überbewerten sollte :)"

Das klingt so überhaupt nicht nach euren sonstigen Tests.
 
In der Theorie ja gut und schön, aber wenn man dann am Ende (wie bei dem Beispiel SE X10) mal eben 6-12 Monate auf ein bereits bei Markteinführung angepriesenes Update warten muss, nur um damit endlich die seit langem bei anderen Geräten vorhandene Usability zu erhalten, ich weiß ja nicht ... ;)

Und die Performance nicht überzubewerten ist ja wohl Ironie. Was nützt einem die beste Hardware, wenn es aufgrund der Software nicht umgesetzt werden kann. Es ist ja nicht gesagt, dass es immer bei XDA & Co für "alles" eine Lösung geben wird. DELL hat bisher null Bezug zu Android und es kann wirklich niemand sagen, ob es in Zukunft wie bei dem Nexus One oder vielleicht eher wie bei dem X10 läuft. Daher Daumen drücken und abwarten ...
 

Dievollo

Neues Mitglied
Das ja schlimm hier. Ist es eine gute Bewertung labern alle von dem Geld das geflossen ist, ist die Wertung schlecht ist Areamobile wieder nur ein Iphone Portal und mag alles andere nicht.... Seltsame Leute.

Ich find den Test recht gut, ist recht ausführlich und nicht alle Infos die grad so da waren, in einen Satz gepackt wie bei anderen großen Tests.

Und wenn man gar keinen Bezug auf Updates nimmt macht das auch keinen Sinn. Man kann nicht ein Handy testen, und davon mal ausgehen es wird kein Update geben. Ist heute nun mal Standard. Auch wenns bei SE halt nicht so ist...

Einzig weil Ihr mir kein solches Streak geben wolltet, kann ich euch nicht mehr leiden (;
 

Andreas Seeger

Mitglied
@cheezusweezel: Ich beziehe mich dabei auf die Benchmark-Performance, die man nicht überbewerten sollte.
Wichtiger ist die flüssige Bedienung - hier darf es keine Ruckler oder Lags geben. Und das ist beim Dell Streak nicht der Fall. Auch wenn die Benchmark-Ergebnisse nicht überzeugen, reagiert das Smartphone sehr schnell auf Eingaben und das System läuft stabil.
 

Birk

Aktives Mitglied
Zitat: "Heutzutage wird vieles über ein Update nachgeliefert. Und mit dem Update werden auch die Performance-Werte besser - die man übrigens auch nicht überbewerten sollte :). Viel wichtiger ist die Hardware-Basis, die sich beim Streak sehen lassen kann."

Das sehe ich allerdings vollkommen anders.

Man sollte in einem Test das Gerät in seinem derzeitigem Zustand testen.

Ob das Geräte durch Updates irgendwann mal besser wird ist Spökenkiekerei. Die Hardwarewerte sind vollkommen uninteressant, wenn die reale Performance nicht stimmt.

Das man die Performance nicht überbewerten sollte, ist auch mit Verlaub Unfug. Performance ist nicht alles, aber sauberes und flüssiges Arbeiten ist wichtig. Apple hat doch allen beigebracht, das das smoothe Gefühl beim Arbeiten sehr wichtig ist.

Wird der Browser durch 1.6 ausgebremst, dann ist er derzeit langsam und träge. Die theoretische Hardwarebasis ist mir da egal, ebenso ob das genaze theoretisch mit 2.1 oder 2.2 besser sein würde.

Auch hier hat Apple doch allen gezeigt, dass es nicht um MHZ und technische Zahlen, sondern darum geht, was real rauskommt.

Der Test hat wirklick ein "Geschmäckle"...
 

Birk

Aktives Mitglied
@Andreas Seeger

Ok, dann muss ich mich korrigieren. Die Benchmarks sind relativ unwichtig. Wichtig ist, wie sich die Bedienung "anfühlt".
 

dragon-tmd

Mitglied
@Andreas Seeger

Das Update IST aber eben das Problem. Android 2.1 ist nun mal ein wichtiger Schritt bei Android.

Das Dell es bisher nicht geschafft hat, ein Update auf den Weg zu bringen ist peinlich. Natürlich könnte ich mir 2.1 (und auch 2.2) selber kompilieren, aber das kann es ja wohl nicht sein.

Das Streak ist ganz nett, aber weder Fisch noch Fleisch. Es kann ein Galaxy S nicht ersetzen und auch kein iPad. Beide sind auf ihrem Gebiet aktuell die Spitzengeräte ...
 

Das-Korn

Mitglied
"Das Streak ist ganz nett, aber weder Fisch noch Fleisch. Es kann ein Galaxy S nicht ersetzen und auch kein iPad. Beide sind auf ihrem Gebiet aktuell die Spitzengeräte .."

Trifft meine Auffassung zu 100%...

Btw noch was zu dem Bild "Ohren-Vergleich"... lustig zu sehen, wie das iPhone 4 gehalten wird. ;)
Obwohl es bei den guten Netzen hier in DE den Antennenbug quasi gar nicht gibt.
 

Das-Korn

Mitglied
Und noch was zum Fazit.
Mal wieder kein Wort über das Preis/Leistungsverhältnis und auch nich über Alternativen.

Grade bei einem Produkt wie dem Streak wäre es doch einfach zu sagen. "Wem das Streak aber ein wenig zu groß ist, kann auch zum HTC what ever greifen, das ähnlichen.... "

Denke sowas sollte auf jeden Fall in ein Fazit gehören...

Eine Einführung von einer Top 10 für z.b. Smartphones bis 300€ und über 300€ würde mir auch sehr gute gefallen.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
> Obwohl es bei den guten Netzen hier in DE den Antennenbug quasi gar nicht gibt.

Also das kann ich beileibe nicht bestätigen, ich kann dir sicher 10 Orte aufzählen an denen ich keinen oder nur sehr schlechten Empfang habe, ohne lang darüber nachdenken zu müssen.

Witzig fand ich, dass der Handyempfang auf Jamaica wesentlich besser ist als bei uns in unserem ach so fortschrittlichen Deutschland. Ist mir dieses Jahr aufgefallen.
 

Das-Korn

Mitglied
@Andreas Seeger

Danke :) Ich finde es sehr gut, dass ihr Redakteure euch jetzt öfters hier im Kommentarbereich zeigt, da merkt man wenigstens, dass seine Meinungen auch gelesen werden.

Und den ersten Kommentar den ich hier geschrieben habe nehme ich zurück....war was voreilig und sehr unglücklich formuliert.

Weiter so!
 

Ronk

Mitglied
Um mal ein paar Flops zu nennen:

- Es ist ziemlich schwer. Auch wenn man die größe Berücksichtigt.
- Es ist bei Auslieferung nur im Landscape-Modus bedienbar. Hat sich aber glaube ich mit einem Update letztens geändert

Ich finde es schon krass, dass Dell als Quereinsteiger im Smartphone-Markt mal eben so eine Bombe hochgehen lässt. Sicher hatten die im IT-Bereich schon ein paar Erfahrungen ;-) ... aber eben noch nicht bei Smartphones. Und dafür ist die Hardware und die Software ziemlich top. Und auch die Abstimmung von Hard und Software ist bei dem Gerät Top!

Bin gespannt was da noch von Dell zu erwarten ist!
 

kinggjan

Neues Mitglied
Vom Desire zum Streak!?

Hallo, also ich benutze seit Juli 2010 ein HTC Desire und bin damit sehr zufrieden. Hatte vorher ein Iphone 3G, aber das war mir dann mit dem Update auf OS 4.0 zu langsam geworden und ausserdem brauchte ich mal was neues. Immer dieser Hype um dieses Iphone...Da mußte es doch noch was anderes geben, was nicht jeder hat. Android, dachte ich. Und wurde belohnt. Finde es super cool und denke es wird noch besser. Nun habe, dank meiner Vertragsverlängerung, ein Streak recht preiswert bekommen und benutze dieses seit ca. 5 Wochen. Bin eigentlich mega zufrieden und habe an der Größe Gefallen gefunden. Bin allerdings noch nicht zu 100% davon überzeugt, so dass ich mein Desire dafür hergeben will. Und eines der beiden Smartphones möchte ich schon verkaufen um nicht soviel Kohle zu verlieren. Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir eine Entscheidungshilfe bieten? Wenn nicht, ist nicht so schlimm.

Danke
 
Oben