• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Dell: Entwicklung für Windows Phone einfacher als für Android

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hää??

was wollt ihr beide???
es steht doch ganz klar drin, dass es einfacher ist software auf WP7 zu entwickeln als für android.....

vlt ist es einfach leichter mit den vorgegebenen UI elementen was zusammenzubauen und vlt ist .NET programmierung mit XNA eben einfacher als für android
 

eichyl

Mitglied
@tbd

"vlt ist es einfach leichter mit den vorgegebenen UI elementen was zusammenzubauen und vlt ist .NET programmierung mit XNA eben einfacher als für android"

Eben! Vielleicht liegt es daran ;). Vielleicht mögen die Entwickler auch einfach mehr c# als Java oder Vs mehr als netBeans oder oder...Ich würde mal wissen wollen warum es leichter ist! Ich programmiere in C/C++/C# oder Java nicht würden da schon die Vorteile interessieren.

Das ist wie Reiten ist auf nem Pony leichter als auf nem Esel, Warum? Hat mir der Jokey gesagt.
 

error010

Neues Mitglied
marketplace bald auch mit zig-tausenden apps?

kann schon jemand ein wp7-phone sein eigen nennen?
wenn ja, wie ist der erste eindruck?
 

ullumulu

Aktives Mitglied
evtl gehts um die Schnittstellen, die leichter bedienbar sind/ mehr können. Aber sonst kann ich mich auch nur erklären, das das Leute sagen, die mit der einen Programmiersprache anfangen/ besser mit auskennen als mit der anderen.
 

Dixie Normous

Neues Mitglied
Die Welt ist doch ganz einfach

Meine Oma sagt das auch immer! "Liebes, wenn Du für SmartPhones Software schreiben willst, dann schreib für WP7". Dat is einfach viel einfacher. Allerdings ist sie ein bißchen dement... am nächsten Tag sagt sie dann "iPhone" und am nächsten Tag "Android". Naja, ist eben wie bei diesen Firmenheinies. Die sagen denen das, was sie hören wollen. AreaMobile will eben hören "WP7 is bessa" und dann drucken sie das. Golem will hören "iPhone is bessa" (Sven übrigens auch) und schon wird abgedruckt.
 

d00d

Neues Mitglied
"Neue News: "windows ist am besten"

wieso? weil es jemand behauptet hat ^^

danke für die inhaltslose news -_-"

Das ist keine Inhaltslose News (zumindest wenn man für die Definition von "Inhaltslos" deinen Beitrag hier nehmen würde). Die News sagt aus, dass es für Dell (achtung festhalten: weltweit zweitgrößter Computerhersteller) einfacher ist für WP7 zu entwickeln als für Android. Was du daraus ableitest überlass ich mal deiner Phantasie :)
 
D

daniel_in

Guest
Ich hab null ahnung in programieren aber ein bisschen im Leben. Wenn BMW in der Süddeutschen eine Werbung postet, so wird das Auto doch nicht beim Test schlecht abschneiden, oder? So seh ich's, rein subjektiv natürlich
 

Ronk

Mitglied
Was das Programmieren angeht finde ich Android eigentlich ziemlich gut. Alles ist gut durchdacht und ziemlich einfach zu verstehen. Da bin ich von Microsoft egal ob jetzt für die mobile Version von Windows oder für die Desktopversion anderes gewohnt. Schlecht oder garnicht dokumentierte APIs, ....

Zugegeben, seit der einführung von .net wird das eigentlich durchgehend besser und wie das bei WP7 aussieht weiß ich noch nicht. Aber schlecht ist Android im hinblick auf Programmieren auf jeden Fall nicht.

Wobei mich mal interessieren würde ob der Herr Dell da speziell Treiberanpassungen oder Anwendungsprogrammierung meint.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Irgendwie scheinen hier einige nicht zu checken, dass Dell sowohl Android, als auch WP7 Smartphones rausbringt. Warum sollten die mehr Werbung für WP7 machen?
Warum es für die Dell-Entwickler einfacher ist, keine Ahnung.
Für App-Entwickler aber durchaus nachvollziehbar:
Sie wissen, dass, wenn ihre Software auf einem WP7-Phone läuft, sie auf allen läuft.
Bei Android ist dies nicht der Fall.
 

eichyl

Mitglied
"Sie wissen, dass, wenn ihre Software auf einem WP7-Phone läuft, sie auf allen läuft."

Das halte ich für ein Gerücht ;) Es gibt zurzeit nur eine Version! Bei android 1.0 ging das eben so, die Frage ist wie sieht es in einem Jahr aus? Wenn MultiTasking und C&P verfügbar sind in WP7 2.1?
 

Dixie Normous

Neues Mitglied
@eichyl:

C&P in einem Jahr? Da müßte sich MS aber ganz schön ranhalten. Erstmal kommt die "dosshell". Dann 2013 ein GUI: Graphical (!!!) User Interface. Alles Schritt für Schritt - man kann's sich ja schließlich leisten.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@eichyl

wird kein problem sein denn wie wir wissen kann MS alle WP7 geräte herstellerunabhängig selber updaten.... die hersteller updaten nur ihre eigene software noch
 

DDD

Aktives Mitglied
Wenn es leichter zu Programmieren ist Dan hoffe ich das in naher Zukunft noch einige gute Apps dazukommen. Hab schon einige ordentliche Apps gefunden aber die Auswahl ist eben verständlicherweise noch nicht so groß. Fart Apps gibt es leider auch bereits. Aber gut damit war zu Rechnen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@eichyl

soll angeblich kein problem darstellen, da die APIs laut Microsoft's aussage so weit perfektioniert werden sollen bevor sie integriert werden, dass sie im nachhinein nicht mehr verändert werden und nur neue dazu kommen.... somit würde jede alte Anwendung auf ner neuen OS version laufen ohne update.... und neue anwendungen auf alten OS versionen dürfte es dann nicht geben da der MS eigene kern auf allen geräten immer weiter geupdated wird.... wie lange das aber passiert auf älterer hardware wird erst die zukunft zeigen....

ich gehe aber mal davon aus, dass MS nicht das system mit grafischen highend effekten oder sonstwie leistuzngshungrigen features erweitern wird und noch laaange update reserven für aktuelle hardware bleiben..... ich mein selbst android 2.2 läuft auf dem mittlerweile 2 jahre alten T-Mobile G1 noch problemlos trotz massenhaft neuer aufwändiger effekte und funktionen.... lediglich OpenGL 2.0 geht nicht
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"Irgendwie scheinen hier einige nicht zu checken, dass Dell sowohl Android, als auch WP7 Smartphones rausbringt. Warum sollten die mehr Werbung für WP7 machen?"

Ich könnte mir schon einen Grund konstruieren: Wer ist nochmal einer der größten PC-Hersteller? Dell! Und welches Betriebssystem packen die auf ihre PCs? Windows! Von welchem Hersteller? Microsoft! Und womit verdient Dell das meiste Geld? Mit PCs! und was stellt Microsoft noch her? WP7? Und welche weiteren Verbindungen hat Dell zu Goggle? keine! Wer hat also größeren Einfluss auf die Meinung von Dell? ...

(ist aber, wie gesagt, konstruiert! :) Ich glaube aber schon, dass sich Herr Dell eher eine Hand abhacken lassen würde, als Microsoft zu dissen.)

http://www.dell.com/content/topics/topic.aspx/global/shared/alliances/en/microsoft_main?c=us&l=en&cs=555
http://content.dell.com/de/de/corp/d/press-releases/2010-07-05-test.aspx
http://content.dell.com/de/de/k-12/d/solutions/microsoft-and-dell-system-management.aspx

Was einfacher zu proggen ist, hängt auch einfach von den Leuten im Team ab. Wenn da mehr C#-Leute als Java-Leute sitzen, ist wahrscheinlich WP7 einfacher.
 
Oben