Defektes DSL-Modem???

rinzewind

Aktives Mitglied
Ich habe ein DSL-Modem Siemens.

Leider hat es nun seit kurzem folgende Störung:

Es leuchtet keine LED und das Modem summt leise vor sich hin oder klackert. Mit nem Modem von nem Bekannten bekomme ich ohne Probleme nen Kontakt ins Netz der Netze!

Woran liegt das? Ist das Modem im *****?!? Wer kann mir helfen? Was kann ich tun?

Danke schon mal!
 

JonnyRZ

Neues Mitglied
Hallo Rinzewind,

Dein Beitrag ist ja schon etwas älter, darum weiss ich nicht, ob
Du evt. schon eine Lösung hast.
Ich habe sonst hier eine:

Das DSL- Modem besitzt ein Schaltnetzteil
durch die Dauerhafte Erwärmung der elektronischen Bauteile werden diese teilweise beschädigt.

Fehler:
Nach einem Stromausfall oder plötzlich ohne Grund keine funktion

Beim DSL Modem Siemens trocknet der Kondensator 10uF 63V im Primärkreis des Netzteiles aus.
Daher "Startet" das Netzteil nicht mehr und das DSL-Modem bekommt keine Spannungsversorgung.

Also einfach den Kondensator 10 uF 63V im Primärkreis unmittelbar
rechts neben dem Trafo (nähe CE Zeichen)
austauschen - dann Funktioniert das Modem wieder.

bei Ein- bzw. Auslöten auf die Polarität achten (----)

Den Kondensator gibts es bei www.Conrad.de für 18 Cent,
leider weit unter dem Mindestbestellwert ;)
Best.Nr. 47 26 03-33

ACHTUNG die anderen Kondensatoren im Primärkreis können auch nach gezogenem Netzkabel(Steckdose) mit hoher Spannnung geladen sein!
das Heisst

---- LEBENSGEFAHR ----

Nur von Fachpersonal durchführen lassen ;)

Gruß Jonny
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
@JohnnyRZ: Herzlich Willkommen bei HandyKult, ein erstklassiger erster Beitrag von Dir.

Reperaturarbeiten an technischen Geräten sollte man im übrigen während der Garantiezeit nicht selbst durchführen, sonst ist dieselbige nämlich auch gleich weg. ;)
 

JonnyRZ

Neues Mitglied
Danke Asrael :)

Das stimmt schon mit der Garantie,
aber das wird der jenige bestimmt auch wissen ;)

Soweit ich weiss tritt dieser Fehler sowieso erst bei
einem Modem auf, das schon einige Jährchen hinter sich hat.

Gruß Jonny
 
Oben