Datenmüll vom 3650/7650 runter

NeoEgoism

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das Gefühl, das mein Handy ständig Speicher verliert, hab im Telefonspeicher ca. 100 kb belegt, aber mir wird im FE-Explorer angezeigt, dass noch 2,6 (von 3,5 MB) frei sind. (hatte mal irgendwann über 3)

Da ich viel installiere, nehme ich an, dass es damit irgendwie zu tun hat.

Kann es sein, das Daten nicht richtig deinstalliert werden und irgendein Datenmüll zurückbleibt? Welche Daten kann man löschen.
 

Masterfloh

Neues Mitglied
Gute Frage - so nebenbei ist mir der Gedanke auch mal durch den Kopf gegangen da es ja irgendwie nicht anders als am PC ist wenn man da viel rumbastelt in Sachen Software.

Also NeoEgoism, hoffen wir mal daß uns jemand weiterhelfen kann :)
 

mikas

Mitglied
kann dir leider auch nicht helfen, aber drei leute aus meiner klasse die haben das 7650, die haben das selbe problem. zu anfang richtig zufrieden, auch keine abstürze. aber seitdem sie proggies drauf gespielt haben nur noch abstürze immer weniger speicher, obwohl daten gelöscht.

hab irgendwie das gefühle verhält sich wie windows! (wird auch immer instabiler und größer)
 

X-perience12

Gesperrt
hey.

Verfolge das gleiche Phenomen. :confused:

Wenn ich z.b. einen Kontakt löschen will. Vorher 100 kb gebraucht, nach dem löschen 115 kb. :confused:

Grüße, X
 

connectab

Neues Mitglied
Das mit den Kontakten ist normal, das sind änderungen fürs Syncen.
Nach nem Abgleich mit Outlook werden die Kontakte wesentlich kleiner (Man Kann sie auch mit Stacker oder Space Doubler quetschen)


MfG,
André
 

X-perience12

Gesperrt
Hey.

Es sind ja nicht nur die Kontakte.

Schon irgendwie komisch, da will man was deinstallieren, aber der Speicher wird voller anstatt leerer. :top:

Klasse Nokia. :D

Ich glaub ich steig wieder um.

Grüße, X
 

Masterfloh

Neues Mitglied
Das wär doch die absolut hammermässige Lösung wenn Nokia Autos bauen würde :D Je mehr man fährt, umso voller wird der Tank :cool:
 
Oben