Daten/Internet Tarif/Netz gesucht

Kangee

Neues Mitglied
Hi @ll,

am 9.9 läuft mein T-Mobile Tarif aus und wird auch nicht von mir verlängert, da die Telekom/T-Moblie bei der Vertragsverlängerung verarsche wollte.

Das nächste Handy soll aber auf jedenfall ein Smartphone werden, da ich das Surfen im Internet und die Möglichkeit immer Google-Maps bei mir zu haben für eine feine Sache halte.

Nun ist aber die Frage: was ist der passende Tarif/das passende Netz für mich. Telekom fällt schonmal weg und somit ja wahrscheinlich auch das D1 Netz... bleiben eigentlich für mich nur noch E-Plus und o2 (Mit Vodafon hatten meine Freunde alle nur schlechte Erfahrungen gemacht).

Ich komme aus Bremen und bin am Wochenende oft auf dem Land bei meinen Eltern. (Nähe Oldenburg).

Könnt ihr mir vielleicht sagen welches Netz für mich besser ist - o2 oder E-Plus?

Wenn ihr einen guten Tarif kennt wäre ich euch auch dankbar für eine Empfehlung :)

Vielen Dank im vorraus,
Kangee
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Hi. Wie ist denn dein Telefonieverhalten? Ich würde dir auf Anhieb zu o2o mit Internet-Pack M raten. Bei Online-Buchung zahlst du 13,50 Euro fix im Monat und hast den Kostenairbag. Wenn du weniger telefonierst, dann schau dir mal klarmobil mit der 500-MB-Datenblatt an. Kostet dich fix 10 Euro im Monat. Ist nur eine persönliche Meinung, aber aktuell würde ich eher o2 bevorzugen.
 
M

Macianer

Guest
Wie Frank würde auch ich Dir bei einer auf E+ und O2 beschränkten Wahl grundsätzlich zu O2 raten. Zum reinen Telefonieren ist E+ gut (war selber dort 13 Jahre lang Kunde). Das Datennetz von E+ ist jedoch nach wie vor einfach grottig.
o2o mit InternetPack M ist daher sicher die bessere Wahl.
 

Steveman

Neues Mitglied
klarmobil nutzt auch das D-Netz, wenn du das garnicht mehr willst, weil du unzufrieden bist, dann fällt es weg, und du solltest zu o2 gehen.

E+ fällt aus, weil das Netz nur in den Städten gut ausgebaut ist, und auf dem Land maximal gprs hergibt. (erfahrung aus bayern ^^)

Ich bin bei o2 und hab gekündigt, weil sie mir zur Verlängerung einfach kein ordentliches Angebot gemacht haben.
Ich werde jetzt zu klarmobil gehen, weil dort das Datenpack nur 9,95 kostet, und die Minuten bzw sms mit 9 Cent anstelle von 15 Cent berechnet werden.
ok es fehlt der Kostenairbag, aber ich hab ausgerechnet dass ich nie an das Limit hinkommen würde.

Smartphone kauf ich mir dann im Winter so ohne Vertrag.
 

Kangee

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten :)

Ich glaube, ich gehe zu Klarmobile mit der 500ter Flat. Ich bin eher ein wenig Telefonierer und dann wären 10€ im Monat plus die paar Gespräche und SMS, wohl eine gute Wahl. Wisst ihr wielange die Vertragslaufzeit bei Klarmobil ist? (Hab das auf der Page bei dem Tarif nicht gefunden) Bei o2 waren es nur 3 Monate - das klang auch ganz sexy. Nochmal 24 Monate wie bei der Telekom möchte ich mich nicht mehr binden.


klarmobil nutzt auch das D-Netz, wenn du das garnicht mehr willst, weil du unzufrieden bist, dann fällt es weg, und du solltest zu o2 gehen.
Bei dem Datentarif ist das glaube ich auch das o2-Netz und leider nicht das D1-Netz.
 
T

TheHunter

Guest
Also Klarmobil is ja Prepaid, also nix mit Vertragslaufzeit, die Pakete die Flat usw verlängern sich bei den meisten anbietern von selbst, wenn genug Guthaben drauf ist, wenn nicht gibts keine Verlängerung.

Der Klarmobil-Tarif Internet 500 beinhaltet 500mb mit HSDPA bis zu 7,2 mbit, allerdings kosten SMS und Gespräche 19cent die min bzz pro sms.

Das die Klarmobiler im D-Netz funken und zum Surfen ein anderes NEtz benutzen finde ich seltsam, woher kommt diese Info?
 

Kangee

Neues Mitglied
Also Klarmobil
Das die Klarmobiler im D-Netz funken und zum Surfen ein anderes NEtz benutzen finde ich seltsam, woher kommt diese Info?
https://klarmobil.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/369/related/1

Aber ist die 500ter Datenflat auch noch Prepaid? Irgendwie werde ich bei Klarmobil an der Stelle nicht schlau...

Wie ist das eigentlich mit der Rufnummermitnahme?
Mein Vertrag endet ja am 9.9. Muss ich Klarmobil dann das Kündigungschreiben zu senden oder mache die das alles mit dem Telekom aus? Ab wann kann ich denn dann zu Klarmobil? Schon früher oder erst ab dem 9.9 weil dann die Nummer auch bei denen ist?

Meine Nummer ist mir schon wichtig - möchte eigentlich keine andere.
(Hab keine Ahnung von der Materie, da ich seit 8 Jahren Kunde bei T-Mobil/Telekom bin)
 
Zuletzt bearbeitet:

Steveman

Neues Mitglied
habt ihr vollkommen recht, wusste ich auch nicht. dass klarmobil 2 netze nutzt.
hab ich auch noch von keinem anderen anbieter gehört.
naja wenn es gut ist.
bei mir wäre es egal ich hab sowol mit o2 als auch D1 überall umts abdeckung.
 
T

TheHunter

Guest
Nein, du kannst erst ab 9.9. zu klarmobil, denn vorher bist du ja noch über die telekom erreichtbar. Du musst bei KM die Rufnummermitnahme beantragen und dann regeln die den Rest.
Und klar, auch Datentarife und Flats sind Prepaid, denn aus deiner normalen Prepaid-Karte wird ja nicht eine Vertragskarte, nur weil du eine Option dazu buchst.

Finde es irgendwie interessant das die mit zwei betreibern zusammenarbeiten, hauptsache es taugt was.
Wobei ich dann eher direkt zu O2 gehen würde, wenns unbedingt Prepaid sein muss, halt mit dem O2o Prepaid, da kostet die Min dann nur 15Cent und man hat trotzdem den O2 Kostenairbag bei 50€.
Dort bekäme man zwar nur 200mb HSDPA-Speed für 10€, aber für 15 1GB und der Rest is dann zwar nur Edge, aber Flat.
Wenn man sich hier zu einem O2o Vertrag ohne GG und mit monatlicher Kündigungsfrist durchringen könnte, könnte man sogar noch 10% sparen wenn mans online bucht.
 
Oben