• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Das iPhone 3G S wird zu heiß und verfärbt sich bei starker Nutzung

Das iPhone ist damit aber nicht unbedingt alleine. Das i8910 von Samsung wird
nämlich auch ziemlich heiß. Die Temps gehen da, je nach dem was das Gerät
bewältigen muss, bis knapp 50°C hoch!

Ich hab das zwar nicht gemessen, kann
aber bestätigen dass mein i8910 auch ziemlich warm wird. Verbrannt hab ich mich
daran aber noch nicht^^

Ich hab den Eindruck dass das nur von der
WLAN-Nutzung kommt und dann verstärkt wird wenn man noch den Akku auflädt. Sonst
im Alltagsbetrieb wird es nicht wärmer als ne Fernbedienung^^
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@seno
plastik verfärbt sich nicht sofort ab gewissen temperaturen sondern
einfach im laufe der zeit......
hab in meinem alten zimmer in DE 2 schwarzlicht
röhren mit nem spezialtrafo dafür und der hat ne weisse abdeckplatte oben
drauf...... nach nem jahr etwa hat der sich auch an den stellen wo das plastik
in form gebogen wurde (in dem fall des iPhones dort wo die rückwand umgefalzt
wurde) auch erst gelblich dann braun verfärbt und der wird so warm dass man ihn
gerade noch anfassen kann...... bei normalem kunststoff der unter spannung steht
ist das normal aber bei nem 1000€ gerät erwartet man da etwas mehr
qualität bei der materialauswahl........

@Hata.....
den bekommt der noch
iwann übern nüschel gezogen...... oder in seine haselnüsse.....
 
A

abraham

Guest
Wieso bauen die keine Lüfter in Handys ein? *ironie*

Hmm ich stell mir das
grad vor wie man immer sommer mit 30 Grad dahinschmilzt und dann wird auch noch
das handy in der Tasche heiss. Ist bestimmt angenehm
 
M

Marketing-king

Guest
Die Alternative zum Taschen-/Handwärmer! Geil!
APPLE ist wieder mal ganz oben
was Innovation betrifft. Dafür noch das entsprechende App basteln, die
verfärbungen als Farbeffekte verkaufen und alle iPhone-User sind glücklich und
sagen:toll, das kann nur apple!
 
B

Buckie

Guest
It´s not a bug, it´s a feature,
oder welches Handy kann bitte noch automatisch
die Farbe wechseln?
 
U

UMTSSUPAGSMEDGEPUPE

Guest
Alles Blödsinn mal wieder. Meins funktioniert auch bei Vollbelastung perfekt und
wird nicht wärmer als andere Telefone.
Also berichte keinen Schwachsinn. War
wahrscheinlich nur ne Montagsproduktion in China.
 
A

Anonymous

Guest
LOL...der ist gut!

Kostet auch nur ca 19 bis 21 €/Cent je kWh

Aber wenn
ich mir die hier genannten Werte von der Temperatur mal anschau...ist ja echt
noch niedlich.

So als Vergleich...PC Grafikkarte mit DualCoreGPU

ATI 4870
X2 = 194 Watt Leistungsaufnahme
= 94 Dezibel Lüfterlautstärke (also keine
Wasserkühlung)
= 96 Grad Celsius

so ca bei Maximalbetrieb :) :) :)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@ICH
klasse meine alte CPU Athlon 64 X2 3800+ (2,0GHz/kern) @ 4800+
(2.4GHz/kern) hat ca 185W leistungsaufnahme und luftgekühlt maximal 55W unter
vollast........

super nur helfen die daten nix da wir hier von nem handy
reden wo es darum geht den stromverbrauch zu minimieren und wo man kein 650W
Netzteil (in meinem fall) zur verfügung hat.......
 
A

Anonymous

Guest
von wegen Nokia ist made in Finland - made in Rumänien. da kann man was für eine
Qualität erwarten
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
nein ich meine nur die CPU.....
original hat der 95W bei 1,35V spannung und
2,0GHz....... hab die spannung durch nen kleinen tweak mit ner lötbrücke auf dem
mainboard auf 1,55V anheben können (normal is 1,4 das maximum für das board was
ich im bios wählen kann) und somit die taktrate stabil auf 2,4GHz über den
kerntakt angehoben.......
mein 500W netzteil is nach nem 30minuten stress test
durchgebrannt...... habs dann zerlegt und die CPU versorgung war
durchgeschmort........ hab nun nen 650W Thermaltake netzteil drin das packt
das.......
jedenfalls liest Sisoftware Sandra auch die CPU spannung und
stromverbrauch aus und unter vollast errechnet es somit einen stromverbrauch von
etwa 190W...... und mit dem kühler
hier:

http://www.modding-factory.net/tests.php?test=78

bekomm ich den auf
unter 60°C runtergekühlt wenn der auf vollen 2500 touren dreht.......

so
schluss jetzt mit modding talk hier das ne handy news seite xD
 
lol..

Mein A64 X2 4200+ lief 2 jahre lang (bis ich ihn weiterverkauft hab)
auf 2,65GHz und wurd dabei mit nem Enermax 450W NT befeuert - das NT versorgt
jetzt seit 7 Monaten ein i7 System das auf 3,2GHz läuft, also irgendwas machst
du falsch ô_O
 
A

Anonymous

Guest
@ tbd

ja klar...ich mein wenn Handys jetzt auch noch 650 W Akku brauchen dann
ist die Entwicklung irgendwie in die falsche Richtung gegangen LOL

aso...mal
ot...hab nen x64 4600+, den ich im Bios auf Automatik habe. Hab schon n paar mal
dran probiert den hochzuschrauben, aber ich bekomm die Mischung bei Kernspannung
und dem anderen Kram irgendwie nicht wirklich stabil zum laufen. Wenn überhaupt
komm ich gerad in das Win Logon und das wars dann. Irgendwelche guten Tipps für
mich? 650 W Netzteil ist drin. Aber halt Einstellungen ist mir ein Rätsel. Nen
alten 1800 hab ich damals als 3000 Barton laufen lassen können ;) Der hatte auch
nur mal 75 Grad danach LOL

Thx
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Buchstabensuppe
das war nen billignetzteil mit 550 W aber extrem leise.......
ausserdem is dein 4600+ nen neuerer kern mit kleinerem fertigunsverfahren.....
mein 3800+ war der allerserste der X2 generation....... der brauch von natur aus
mehr saft......

@Ich
schreib mich einfach mal an vlt kann ich helfen:
255452324
 
F

firat

Guest
was soll man auch erwarten vom neuen iphone nur weil es schneller als das alte
ist heißt das nicht das es besser ist wie man auch schön auf dem bild erkannt
schlägt sich diese theorie ziemlich durch^^ noch ein grund mehr für mich diesen
dreck nicht zu kaufen.
 
A

Anonymous

Guest
Schon mal überlegt, weshalb das iPhone bei allen renommierten Fachzeitschriften
NIE einen Vergleichstest gewinnt?

Es ist stylish und von der Bedienung
vielleicht sehr gut. Und der Rest ist Durchschnitt für 600 €.

Jetzt hat es
einen Defekt, bei anderen tauscht du fix selbst den Akku und fertig. Bei Apple
ist das leider nicht so prall gelöst.

Schon mal überlegt, weshalb der Audi A2
nie ein Erfolg war? Du musstest für Kleinigkeiten immer zu Audi und andere Autos
waren genauso gut, aber halt günstiger in Unterhalt und Anschaffung. Und: det
Audi hat auch nie einen Vergleichstest gewonnen.

Alles klar?
 
@tbd: Wo steht was von 4600+? Ich hatte nen 4200+ Mancherster Sockel 939 90nm,
also genau den gleichen Chip wie dein 3800+, nur ab Werk etwas höher getaktet
;)

Leider weiß ich nichtmehr genau wieviel VCore ich eingestellt hatte, ich
schätz aber mal so 1,4V..
 
Oben