• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

das beste Handy/Smartphone gesucht - Haptik und Qualität - brauche Hilfe :(

pash0r

Neues Mitglied
Servus Leute,

ich brauch dringend mal ein paar Meinungen und Impressionen. Ich gucke mir jetzt seid gut 3 Monaten den Handymarkt an und muss sagen die Produktvielfalt erschlägt einen ja gerade zu.

Mein Problem: Ich suche DAS ultimative Handy, was klein und funktionell ist.


Geht man von diesem Ausgangspunkt los, verkleinert sich der Markt drastisch :D -> Nokia E52, E72 - IPhone - usw.

Was ich mir wünsche: 1. Ich möchte das Gerät gerne als MP3 Player nutzen, um keine zwei Geräte mit mir rumzuschleppe. 2. Es sollte eine einigermaßen gute Kamera habe, da ich keine DigiCam besitze (-> würd also sagen ab 5MB aufwärts). 3. Es sollte WLAN haben, da ich mich den ganzen Tag in irgendwelchen Netzen befinde (Uni, Arbeit, usw) 4. Gute Akkulaufzeit, da ich meist den ganzen Tag unterwegs bin. 5. Notizen und Termine verwalten/festhalten 6. ein super VERABREITUNG / HAPTIK

Ich möchte mit dem Gerät gar nicht groß im Internet surfen. Vielleicht mal ne Vid auf YouTube angucken oder mal schnell auf ner News Seite ein bisschen surfen, wenn überhaupt. Ich möchte es wie oben beschrieben vor allem zum Telefonieren, Messinger (ICQ etc. wenn ich mich im Wlan befinde), E-Mails, als Mp3-Player und als kleinen Kamera-Ersatz nutzen - und dafür sollte es vor allem klein, handlich und gut verarbeitet sein, gepaart mit einer langen Akkulaufzeit.

Zur Zeit glaube ich das das Nokia E72 die beste Wahl darstellt. Mich hat auch die Tatsache, dass Symbian jetzt ja seid den letzten Tage Open Source geworden ist (denke da wird sich jetzt einiges tun) und der Möglichkeit das die Navigation von Nokia auch freigegeben wurde.

Das würde bedeuten, ich könnte meine IPOD Nano 4G und meine Navi entlassen, und es in einem Gerät vereinen, und das wäre wirklich super für mich....

Ich muss dazu sagen, dass ich absolut unvorbelastet bin, was Smartphones/Handys angeht. Hab seid 3,5 Jahren ein Sony Erricson W850 :D aber es reicht mir nun auch und ich möchte etwas vernümpftiges...

Was haltet ihr davon, oder könnt ihr mir eventuell noch andere Geräte empfehlen? Das E75 ist auch ganz nett, wobei ich den Schiebemechanismus auf dauer etwas zu lasch finde, da würd ich eher zum E72 greifen. IPhone ist mir einfach zu teuer und ich brauch den ganzen Krams auch einfach nicht. die Legitimation sind mir einfach zu groß bei Apple. HTC HD2 / Motorola Milestone sind zu groß um sie chillig in der Hosentasche täglich mit sich rumzutragen (meine Meinung). Das Nokia N900 ist glaube ich noch größer.Vielleicht ist ja auch das Nokia N97mini ganz Ok -> hatte es mal in der Hand, und es geht noch von der Dicke wie ich finde. Allerdings ist da dann auch Symbian druff. Ich denke bei der Gerätekategorie würd ich dann eher auf Android setzen. Obwohl jetzt wo Symbian freigegebn wurde -> ach ich weiss auch nicht :D


Ihr seht es ist sehr schwierig für mich :D Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich kann auch noch ein bisschen warten, ich muss das jetzt nicht morgen bestellen. Wenn vlt ein gutes Smartphone in 4 Wochen rauskommt, wär es auch noch völlig Ok.

Schon einmal vielen Dank im Vorraus für Eure Mühen....
Grüße, Pash
 
Zuletzt bearbeitet:

capmaan

Neues Mitglied
Servus Leute,

ich brauch dringend mal ein paar Meinungen und Impressionen. Ich gucke mir jetzt seid gut 3 Monaten den Handymarkt an und muss sagen die Produktvielfalt erschlägt einen ja gerade zu.

Mein Problem: Ich suche DAS ultimative Handy, was klein und funktionell ist.


Geht man von diesem Ausgangspunkt los, verkleinert sich der Markt drastisch :D -> Nokia E52, E72 - IPhone - usw.

Was ich mir wünsche: 1. Ich möchte das Gerät gerne als MP3 Player nutzen, um keine zwei Geräte mit mir rumzuschleppe. 2. Es sollte eine einigermaßen gute Kamera habe, da ich keine DigiCam besitze (-> würd also sagen ab 5MB aufwärts). 3. Es sollte WLAN haben, da ich mich den ganzen Tag in irgendwelchen Netzen befinde (Uni, Arbeit, usw) 4. Gute Akkulaufzeit, da ich meist den ganzen Tag unterwegs bin. 5. Notizen und Termine verwalten/festhalten 6. ein super VERABREITUNG / HAPTIK

Ich möchte mit dem Gerät gar nicht groß im Internet surfen. Vielleicht mal ne Vid auf YouTube angucken oder mal schnell auf ner News Seite ein bisschen surfen, wenn überhaupt. Ich möchte es wie oben beschrieben vor allem zum Telefonieren, Messinger (ICQ etc. wenn ich mich im Wlan befinde), E-Mails, als Mp3-Player und als kleinen Kamera-Ersatz nutzen - und dafür sollte es vor allem klein, handlich und gut verarbeitet sein, gepaart mit einer langen Akkulaufzeit.

Zur Zeit glaube ich das das Nokia E72 die beste Wahl darstellt. Mich hat auch die Tatsache, dass Symbian jetzt ja seid den letzten Tage Open Source geworden ist (denke da wird sich jetzt einiges tun) und der Möglichkeit das die Navigation von Nokia auch freigegeben wurde.

Das würde bedeuten, ich könnte meine IPOD Nano 4G und meine Navi entlassen, und es in einem Gerät vereinen, und das wäre wirklich super für mich....

Ich muss dazu sagen, dass ich absolut unvorbelastet bin, was Smartphones/Handys angeht. Hab seid 3,5 Jahren ein Sony Erricson W850 :D aber es reicht mir nun auch und ich möchte etwas vernümpftiges...

Was haltet ihr davon, oder könnt ihr mir eventuell noch andere Geräte empfehlen? Das E75 ist auch ganz nett, wobei ich den Schiebemechanismus auf dauer etwas zu lasch finde, da würd ich eher zum E72 greifen. IPhone ist mir einfach zu teuer und ich brauch den ganzen Krams auch einfach nicht. die Legitimation sind mir einfach zu groß bei Apple. HTC HD2 / Motorola Milestone sind zu groß um sie chillig in der Hosentasche täglich mit sich rumzutragen (meine Meinung). Das Nokia N900 ist glaube ich noch größer.Vielleicht ist ja auch das Nokia N97mini ganz Ok -> hatte es mal in der Hand, und es geht noch von der Dicke wie ich finde. Allerdings ist da dann auch Symbian druff. Ich denke bei der Gerätekategorie würd ich dann eher auf Android setzen. Obwohl jetzt wo Symbian freigegebn wurde -> ach ich weiss auch nicht :D


Ihr seht es ist sehr schwierig für mich :D Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich kann auch noch ein bisschen warten, ich muss das jetzt nicht morgen bestellen. Wenn vlt ein gutes Smartphone in 4 Wochen rauskommt, wär es auch noch völlig Ok.

Schon einmal vielen Dank im Vorraus für Eure Mühen....
Grüße, Pash


Ich würde mal Nexus One sagen. Aber ich glaube so ein perfektes Smartphone gibt es gar nicht.
 

Mike Leitner

Mitglied
Wow:) also fangen wir mal an:
Es gibt KEIN Superhandy!
Aber mal paar kleine Tipps: Also ich würde es auf das HTC Hero und Sony Ericsson Satio einschränken.
Beide nutzen ein freies Betriebssystem. Was dir Ja wichtig ist;) .
Das HTC Hero hat eine 5 Mpx
Kamera. Das Satio eine 12 Mpx große.
Termine gehen bei beiden. Android sync das sogar mit deinen Google Kalender und du kannst am PC oder Handy eintragen. Gleiche gilt für deine Mails.
MP3 geht super bei beiden.
Der Satio hat den besseren Player. Aber nicht Kopfhörer.
Also ich empfehle dir das HTC Hero. Wlan haben beide.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheHunter

Guest
Jo und mit Android kommt er mangels WPA Enterpriseunterstützung in der Uni nicht ins Internet, herzlichen Glückwunsch!
Also die Geräte der ersten Generation wie Samsung Galaxy etc können(sofern das nicht per Update geändert wurde, aber ich denke nicht) kein WPA-Enterprise, d.h. ohne am System zu manipulieren(als root-hack bekannt), kommst du damit in der Uni und den meisten anderen Firmennetzwerken nicht ins Wlan.
Bei Symbian ist es zwar kompliziert, da man erst das Zertifikat(gibts beim Rechenzentrum zum download) selbst installieren muss, aber sonst Problemlos möglich.

Insofern würde ich erstmal(bis du dich dahingehend informiert hast) von Android Handys, zumindest der ersten Generation absehen, Android 2.0 wirds wohl können, wäre sonst ziemlich arm.

Ich finde es witzig, dass so Geräte wie das E72 für dich als klein und handlich gelten, ich finde es, gerade für die Hosentasche viel zu breit. Zwar flach, aber naja.
Vom E75 kann ich nur abraten, genau wie das Baugleiche XY express Music(hab die genaue Bezeichnung vergessen). Bei den Geräten leiert super schnell der Slider aus hatte das E75 selbst und habs nach 3 Wochen wieder verscheuert.

Von den Funktionen her würde ich fast sagen, dass du mit dem E72 schon gold richtig liegst, das System läuft inzwischen super, der Akku wird bei deinem Nutzungsverhalten(sofern du nicht den ganzen Tag im Wlan bist) 2 Tage oder länger halten und gerade fürs messaging und mailen, ist das Gerät wegen der qwertz Tastatur super. Kamera naja, aber besser als nix. :D
Ich bin seit ner Weile mit dem N97 Mini ganz zufrieden, aber für Hosentasche ist das nix und vermutlich wird auch der Klappmechanismuss nicht so sehr lange halten, wenn man das Gerät oft mit der großen Tastatur benutzt. Ich benutze sie nur alle paar Tage mal, wenn überhaupt, da ich meisten das Gerät mit einer hand bediene.

An deiner Stelle würd ich nochmal ein bißchen rumprobieren, falls du irgendwo laufende Ausstellungsgeräte findest.
 

pash0r

Neues Mitglied
vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten.
Ich sehe ihr versteht was ich meine :D

Ja das E72 kommt nur aufgrund der flachen Bauart in Frage, ich finde das geht noch. Hab nur mal das E71 in der Hand gehabt, da ich das E72 leider nirgendwo in der Austellung finde :(

Gibt es denn überhaupt "state-of-the-Art" Smartphones im "Hosentaschenformat"?

greetz
 
T

TheHunter

Guest
Nee, eigentlich wäre das E52 ein super Gerät, wenn die nicht unten an dem Rahmen einen clip vergessen hätten, der selbigen in position hält.

Ansonsten geht die Tendenz ja immer weiter in größere Displays mit größerer Auflösung und irgendwann haben wir das Geräte in 6x12cm die nur noch aus Display bestehen, damit wir auch HD-Videos drauf angucken können(schwachsinn).

Ich finde auch, dass die Hersteller inzwischen sehr weit weg von "meiner" definition von Mobiltelefon gerückt sind. Inzwischen können die Dinger zwar fast nen Rollbraten machen, aber sind dafür größtenteils echt unhandlich.

Genau aus diesem Grund habe ich ein zweithandy, bei dem es Wurst ist obs runter fällt, ob ich mich drauf setze usw... das klein ist, in die Hosentasche passt und womit man nur SMSen und Telefonieren kann. :D
 

pash0r

Neues Mitglied
ja und genau aus dem was du beschreibst und ein paar mehr Featuren spreche ich. genau soetwas suche ich. die möglichkeit apps zu installieren etc. ist auch sehr "nett", aber kein richtiges kriterium für mich. Da ich aber im Besitz eines Netbooks bin, ist es für mich natürlich wesentlich angenehmer gerad das lappi aufzuklappen und dann dort zu "surfen" zB. @ Uni.

Ich finde das E72 schafft diesen "Spagat" da noch mit am besten. und ich suche vergleichbares :D Eigentlich ist das Nokia E72 ziemlich gleich von den Abmessungen her wie ein IPhone wenn ich mich nicht täusche. Ich finde das geht noch einigermaßen (hoffe ich zumindest :D). Wenn die Geräte zu dick sind finde ich es eher störend. Ob das Gerät jetzt 80 oder 120 Gramm wiegt ist dabei gar nicht so ausschlagebend. Das Nokia E72 und auch das IPhone sind sehr flach und "abgerundet", daher wirkt es wahrscheinlich einfach angenehmer

greetz
 
T

TheHunter

Guest
Wenn das mit den Apps eh kein wirkliches Kriterium ist, schau dir nochmal das Nokia 6700 an, super verarbeitet, hat Navi, ist flach, schmal und hat auch nen guten Kalender etc. Leider kein Wlan, wobei man heutzutage günstige Handyflats für nen 10er bekommt womit man dann z.b. auch ICQ nutzen kann. Bei Prepaid-Karten ist das sogar noch viel einfacher, weil man da nur das Volumen(1MB z.b. 24 Cent) zahlt und man mit ICQ höchstens 200kb am Tag verbrauchen kann.
Das Navi im 6700 ist auch gut, habs mal selbst ausprobiert, hatte das Gerät 3 Wochen zum Testen.
 

Olcay

Neues Mitglied
Also ich kann dazu nur eins sagen: weg mit Nokia ! ich hatte ein N95 , N85 , 5800, N97 jedes dieser Handys ist der letzte scheiß!!
 

Olcay

Neues Mitglied
Also du möchtest ein Handy , das klein ist und viele Funktionen mitbringt? Da habe ich die Lösung: Abwarten Kaffe trinken! NE jetzt mal im Ernst es gibt kaum ein Smartphone das deinen Anforderungen genügt. Außer das HTC touch pro 2 und nokia N97 / mini:):)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheHunter

Guest
Und du lernst erstmal deutsche rechtschreibung und gehst nochmal zur schule! Solche assi-parolen nutzen niemandem was.
 

Olcay

Neues Mitglied
So: Jetzt kommt mal dien Text nur in der Grammatikalisch- richtigen Form:
Du lernst zuerst einmal die deutsche Reschtschreibung, wie währe es mit der Wiederholung der Schule? Solche Assozialen Kommentare kannst du für dich behalten, denn diese nutzen Niemandem etwas.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheHunter

Guest
Lol, du bist ein geiler typ, machst dich auch noch mit absicht selbst peinlich, hut ab. "wäre" mit h ist schon cool aber der knaller ist "deutsche Rechtschreibung" zusammen und groß.
Falls du überhaupt schon so alt bist, abitur haben zu können, dann ganz bestimmt nicht mit 1,2. :)
 

pash0r

Neues Mitglied
aber meine "ansprüche" sind doch gar nicht so hoch :(
Naja aber N97mini oder E72 denke ich sind schon ein ganz gute Wahl, dann muss ich mir die beiden GEräte nochmals genauer anschauen. Noch schöner wärs wenn die beide mit Android laufen würden :D

grüße
 

Olcay

Neues Mitglied
Naja eigtl. fib es schon ein Handy das auch noch in Frage kommen würde , es ist aber schon sehr aöt : nämlich das HTC touch pro
 
T

TheHunter

Guest
Gibt ja auch noch das Touch Pro 2, aber handlicher als ein N97 Mini sind die Dinger auch nicht.
Ich finde ja das Touch 2 ganz interessant, allerdings hat das weder eine brauchbare Kamera(hat kein HTC), noch eine gute Displayauflösung.
 

Olcay

Neues Mitglied
Naja vom Touch2 kann ich nur abraten, weil es keine meshaniche Tastatur hat. und man damit nur bedingt im Internet surfen kann.
 
T

TheHunter

Guest
Ich benutze bei meinem n97 mini auch fast nie die tastatur, aber die displayauflösung ist eben nicht der hit, beim diamond 2 wäre diese allerdings gut und sonst können sie fast das gleiche.
 
Oben