Das A-Team ist zurück!

T

TheHunter

Guest
Oh mein Gott... Die Typen gehen schon, aber ein Panzer fällt ausm Flugzeug an Fallschirmen und Face macht die Klappe auf und ballert nen Flugzeug ab, nee is klar. Das is schon wieder genau so ein schwachsinn wie alle neueren Filme... Wieso müssen die immer so extrem übertreiben... Wenn ich nen Film machen würde, würde ich alleine ne Hand voll Leute einstellen, die mir Stunts entwickeln, die tatsächlich in Realität machbar wären...
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Der Trend geht ja seit einiger Zeit eh in die Richtung einer Reizüberflutung von Actionszenen..... die Story ist dann schon nur noch zweitrangig.

Aus einer Serie ein Film zu machen ist auch nicht so meine Welt.
 
T

TheHunter

Guest
Ja richtig, in letzter Zeit zählt wirklich nur noch Action und Krachbum, egal wie bekloppt.
Meine Vermutung ist, dass die das mit Absicht machen, damit wirklich jeder weiß, dass das alles nur getrickst und annimiert ist, damit sich auch ja keiner selbst dran versucht. :D

Mir fällt auch gerade keine verfilmte Serie ein, die ich wirklich gut fand. Beim ersten Teil ging Spiderman noch, danach wurde es fad.
 
J

Jax667

Guest
Es gibt genügend Filme, die nur auf einer Story aufbauen und auch da gibt es gute und schlechte wie man sich denken kann.

Aber Filme, die mit imposanten Effekten aufkommen können auch gut sein wie die Herr der Ringe Trilogie oder die alten Star Wars Filme oder wie der neue James Cameron Film: Avatar.

Den finde ich wirklich klasse und im 3D Kino hinterlässt der Film einen guten Eindruck und die Story fand ich auch gut, man hat mitfiebern können...
 

Lena_A.

Mitglied
Um Gottes Willen!

Ist das nicht die Serie, wo soviel rumgeballert aber nie jemand getroffen (verletzt) wird?! :D:D:D
.
 

handy.gockel

Neues Mitglied
Jaaaaaaaaaaaaaaaaa

Endlich, ich freu mich:)
Zwar wird das sinnlose Action sein, aber A-Team ist einfach mal "geil"
 
T

TheHunter

Guest
Ja richtig, nie einer getroffen... sonst immer nur den Hintern versohlt... Mal sehen ob das im Kino anders ist, nen Kino-film wo keiner stirbt ist eh zum Flop verurteilt. :D
 

handy.gockel

Neues Mitglied
Aber das war doch irgendwie auch son bisschen das kultige.
So viel Action, nie einer gestorben und trotzdem war es nicht langweilig.
Wenn sie das jetzt im Kino auch noch schaffen, dann wäre das echt ne riesen Leistung.

Allerdings find ich persönlich es etwas schade, dass die Schauspiele so garkeine Ähnlichkeiten mit ihren Vorängern haben. Klar sind die angelehnt, aber eine Liam Neilson als Hannibal Smith ist cool, dennoch irgendwie was anderes :-/ aber ich freu mich trotzdem ^^
 

Zuckerstange

Mitglied
Wobei ich den Liam Nesson am besten gelungen finde.
Als B.A. hätte ich mir Ice Cube gewünscht,der wär Mr.T ähnlicher.Der jetzige ist mir eine wenig schwach auf der Brust,ist nicht so muskulös wie Mr.T.
 

handy.gockel

Neues Mitglied
Das stimmt, schaut mich sich allerdings Fotos von ihm an, dann sieht man schon wie muskulös er ist. Aber Masse hat er lange nicht so viel!
 

Hellrazzer

Mitglied
Das A Team OMG
Da wird geballert und niemand wird verletzt das is so dumm das es fast schon wieder gut ist. Auf jeden fall ist das A Team Cult
 

MrTobi

Mitglied
ich habe nie die a-team serie gesehen, trotzdem den film, den fand ich echt gut. hab auch alles einfach verstehen können, obwohl für mich ja alles neu war
 

Onkel-F

Neues Mitglied
Das richtige A-Team ist so schlecht getroffen und irgendwie hat der ganze Film in keinster Weise zum a-Team gepasst. Für nen Action Film ganz nett aber das Prädikat A-Team hat er nicht verdient
 
Oben