• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

D820: Akku-Problem

Nightmare

Mitglied
Hi,

ich habe das Gefühl, dass mein Akku nicht so lange hält, wie er halten müsste.
Offensichtlich habe ich mich nicht an die Regel gehalten, beim ersten mal den Akku komplett entladen zu lassen, und dann voll aufzuladen (also viele Stunden).
Tja, ist der Akku nun mehr oder weniger kaputt?!

Habe ---> den <--- hier gefunden.
Notfalls wäre ich bereit, mir einen neuen zu kaufen.

Was könnte ich sonst noch tun?
Tritt die Garantie in Kraft, nur weil ich zu blöd zum aufladen bin??

P.S: Ich höre nicht so oft Musik oder schau mir Videos an. Aber länger als 2 Tage hält das Teil irgendwie nicht.

Edit:
Samsung schrieb:
Stand-by bis zu 260 Std.
Davon kann ich nur träumen!

Grüße
 

redbull666

Neues Mitglied
Ich weiß auch nicht wo die immer diese Stand-by Werte her haben.
Im Test Labor liegt was Handy bestimmtnur angeschaltet irgendwo da ohne Netzsuch oder sonste Aktivitäten dann könnte das hinkommen.

Aber den ganzen Aufwand das Handy zurück schicken und hin&her wird ich mir nicht ans Bein binden.

Dann lieber ein Zweiten Akku besorgen.
 

drohne-32

Mitglied
Hallo!:)

Ich weiß zwar nicht, wie lange du dein Gerät schon hast, aber, so weit mir bekannt, hat man auf Akkus eine Garantie von sechs Monaten.

Sollte diese Zeit also noch nicht vorüber sein, solltest du vielleicht doch mal versuchen, ob du nicht einen neuen Akku bekommen kannst.
 

Nightmare

Mitglied
OK, alles klar.

Soll ich mich da direkt bei Samsung melden?
Oder eher bei meinem Händler?
(Ist nämlich ein eBay-Händler ;) )

Also Rechnung, Garantie usw. habe ich.
Es ist auch ein neues Handy.

Grüße
 
N

number_320

Guest
Dass du beim ersten mal der Akku nicht richtig aufgeladen hast, ist nicht schlimm. Du kannst es jederzeit nachholen - einfach 3 mal in Folge Akku komplett leer werden lassen, und dann sehr lange aufladen (>6 Stunden).

Die 260 Stunden StandBy sind rein Theoretisch. Normal ist fuer das D820 (erfahrungsgemaess) 2 bis 4 Tage (je nach Benutzung - 4 Tage wenn es ganz wenig (1-3 Minuten am Tag) telefoniert wird, und keine andere Funktionen benutzt werden).
 

drohne-32

Mitglied
Hallo!:)

Also wenn es ein "ebay- Händler" ist, also kein Verkauf von Privat, kannst du dich natürlich auch an den Händler wenden. Es geht aber auch direkt an Samsung, die sagen dir dann sicherlich auch, was zu tun ist.

Die notwendigen Unterlagen kannst du ja vorlegen, da sollte das schon klappen!
 

Nightmare

Mitglied
Gut.

Danke für eure Antworten :)
Also ich schaue mal, ob das mit dem mehrmaligen entladen und laden (also viele Std.) hilft.
Falls nicht, werde ich mich an Samsung wenden!

Grüße
 

laetitia

Neues Mitglied
Hi!

Noch ein Tipp: Bei ebay gibts auch sehr preiswert Tischladegeräte.
Ich hole mir immer so einen Tischlader + einen 2. Akku.

Somit kann ich das Problem umgehen, dass der Akku ja eigentlich immer im unpassenden Moment leer ist und man in die Versuchung gerät, das Handy vorzeitig vom Ladegerät zu nehmen oder nachzuladen, obwohl der Akku noch nicht ganz leer ist.

Wenn ich länger unterwegs bin und ich befürchte der Saft könnte nicht reichen, steck ich halt den 2. vollen Akku ein. Und andererseits kann der Akku daheim auch mal stundenlang im Ladegerät bleiben und vollständig aufladen, ohne dass ich aufs Handy verzichte.

LG

laetitia
 

Nightmare

Mitglied
@laetitia: OK, danke, ich überlege es mir :)

Also gestern war mein Akku komplett leer, sodass mein Handy von alleine ausging.
Dann habe ich es für mindestens 8 Std. angeschlossen.
Heute morgen habe ich 2x eine SMS geschrieben, etwas gespielt (ca. 40 Minuten lang JAVA-Spiele).
Und ich habe ca. 1 Std. leise Musik gehört, in der Hoffnung, dass der Akku heute Abend leer sein wird, sodass ich wieder bis morgen früh aufladen kann.
Das Teil ist jetzt schon seit über 1 Std. leer!!
Also wirklich nur das, was ich hier aufgezählt habe.
Da stimmt definitiv was nicht mit dem Akku, richtig??

Grüße
 

Nightmare

Mitglied
Das sagt Samsung dazu:
GutenTag Herr *,

vielen Dank fuer Ihre Anfrage.

[
Zunaechst moechten wir die Unannehmlichkeiten, die Ihnen mit einem
Produkt unseres Hauses entstanden sind, entschuldigen.

Um im vorliegenden Fall einen Softwarefehler Ihres Mobiltelefons aus-
schliessen zu koennen, fuehren Sie bitte zunaechst einen Fullreset durch.
Hierzu entnehmen Sie bitte die SIM-Karte und schalten das Geraet ein.
Wenn die Meldung "Bitte SIM einlegen" erscheint, geben Sie folgende
Tastenkombination ein:

*2767*3855#

Ihr Telefon schaltet sich selbststaendig aus und wieder ein. Bitte
beachten Sie, dass ein Fullreset einen Datenverlust zur Folge hat.
Daher sichern Sie diese im Bedarfsfall bitte vorab.

Sollte der Fehlerweiterhin auftreten, so senden Sie das Handy
inklusive Akku bitte in unser Reparatur- zentrum.Benutzen Sie zum
Versand eine neutrale Verpackung, entnehmen die SIM-Karte und
fuegen dem freigemachten Paket eine Rechnungskopie, als auch
eine kurze Fehlerbeschreibung bei.

OK, FULL-Reset habe ich nicht gemacht, und habe ich auch ehrlich gesagt nicht vor!
Mein Akku läuft jetzt wieder besser, keine Ahnung warum.
Jedoch plane ich, mir einen 2.-Akku zu kaufen.
Welchen dieser beiden könnt ihr mir empfehlen??
PolarCell Li-Polymer Akku 700mAh
oder
Li-Ion AKKU ACCU 1200 mAh

Noch einpaar kurze Fragen:
1. Was soll denn an dem Polymer so besonders bzw. stark sein?
2. Sollte aus irgendeinem Grund mein Handy, aufgrund des fremden Akkus, defekt werden (ich kenne mich technisch da nicht aus), habe ich dann Anspruch auf Garantie? Und könnte mir Samsung denn nachweisen, einen anderen Akku benutzt zu haben?
3. Ich will die Akkus auch ohne Handy aufladen können. Was genau brauche ich dafür?

Schon mal vielen Dank! :)

Grüße
 
N

number_320

Guest
1. Was soll denn an dem Polymer so besonders bzw. stark sein?

Nichts. LiPol Akkus weisen die gleiche Energiedichte auf wie LiIon (D.h. gleiche Kapazitaet beim gleichen Volumen und gleicher Groesse). Einziger Vorteil - da bei LiPol Akkus das Elektrolyt in Folien-Form ausgefuehrt wird, kann man denen ein beliebiges Form geben - oder eben ganz Duenn herstellen.

2. Sollte aus irgendeinem Grund mein Handy, aufgrund des fremden Akkus, defekt werden (ich kenne mich technisch da nicht aus), habe ich dann Anspruch auf Garantie?

Hier hilft das lesen von der Bedienungsanleitung: Fehler, die durch Benutzung vom fremden Zubehoer entstanden sind, werden NICHT von der Garantie bedeckt.

Und könnte mir Samsung denn nachweisen, einen anderen Akku benutzt zu haben?

Sobald die Module fuer die Akkusteuerung beschaedigt sind - ja. Und falls der Akku tatsaechlich dein Handy kaputt macht, wird er zuerst eben diese Module zerschiessen.

3. Ich will die Akkus auch ohne Handy aufladen können. Was genau brauche ich dafür?

Eine entsprechende Tischladestation.
 
Oben