• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

D500 - PC-Sync funktioniert nicht!?!

erwin.h

Neues Mitglied
Hi Leute,

ich habe ein schickes neues D500 und einen Bluetooth-Dongle von MSI (MS-6967)(Rechner = W2k und Office2000). Für das BT-Dongle habe ich die beigelegte Software "BlueSoleil 1.4.9.3" installiert sowie die Samsung Software (PIM & File Manager, PC-Sync).
Das Auslesen von Kontakten, SMS, Bilder und Tönen über PIM läuft super.

Mein Problem:
Wenn ich PC-Sync starte, um meine Telefonnummern von Outlook auf's D500 zu bekommen passiert nichts mehr. Ich habe lediglich die Möglichkeit Outlook zu starten. Selbst die Synchronisationseinstellungen lassen sich nicht! öffnen.
Wenn ich dann im Outlook die "neuen" Sync-Buttons klicke kommen ich nur bis zu einer "Faild-Meldung" (das Telefon ist aber in der Liste zu finden und ausgewählt).

Was mache ich falsch?
Was funktioniert da nicht?

Mir ist aufgefallen, daß der Dienst "Informationssynchronisation" in der Übersicht vom Bluetooth-Manager (Soleil) nicht angezeigt wird und sich auch nicht von Hand starten läßt.
Wird dieser Dienst vom D500 nicht angeboten?
Oder synchronisiert sich das D500 nicht über diesen Dienst?


Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen
Danke
e.
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Hast du unter dem Syncprogramm von Samsung einen seriellen Port eingerichtet? steht dein Handy in den Telefoneinstellungen beim Syncprogramm drin?
 

erwin.h

Neues Mitglied
Serielle Ports habe ich laut Einstellungen Zwei.
Wenn ich in der Übersicht bei Serieller Schnittstelle auf Verbinden klicke... klappt das auch wunderbar (PIN enigeben und die Verbindung dann am Telefon bestätigen) und schon blinkt in der Übersicht eine Linie zwischen dem Telefonsymbol und dem kreis in der Mitte (was der auch immer darstellen soll?).
Das sind die Schritte, die ich auch ausführe um das EasyStudio (PIM) zu nutzen.

Leider läßt sich das Tool PC-Sync davon nicht beeindrucken... :(
 

erwin.h

Neues Mitglied
Hab jetzt zumindest meine Daten auf dem Telefon:

- Export im Outlook
- Import in's EasyStudio
- Copy im Telefonbuch "Computer"
- Paste im Telefonspeicher im Telefon
- EasyStudio hat die daten dann "hochgepusht"

... PC-Sync hat auch das nicht beeindruckt... :(
 
Oben