• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

CyanogenMod & Co.: Custom-Roms für Android-Smartphones und -Tablets

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das Smartphone mit einer Custom-Rom flashen? Jailbreaken? Rooten? Mobiltelefone sind längst nicht mehr auf Telefonie und SMS-Versand beschränkt, näherten sich in den letzten Jahren immer mehr der Hardware-Struktur und Komplexität eines Heimcomputers an. Damit öffnete sich auch die Tür für Hacker und Modder, die hinter die hochgezogene Mauer der Entwickler-Restriktionen schauen wollen. Wir begeben uns in die Grauzone der Legalität.[...]

Lesen Sie den Beitrag: CyanogenMod & Co.: Custom-Roms für Android-Smartphones und -Tablets auf AreaMobile.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Die "one-click call recording" Funktion ist sehr interessant. Leider nur in MIUI V4 oder auch im Cyanogenmod ohne App machbar?

Hat schon jemand den Cyanogenmod 10.1 auf dem S3 getestet?

Wird .MKV unterstützt?
Wird exFAT unterstützt?

Und man bekommt beim Cyanogenmod echt OTA Updates? Hatte ich bei meinem S2 damals nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

gtdriver87

Mitglied
Der beste Artikel den ich hier jemals gelesen hab!

Das werde ich teilen um anderen die Gelegenheit zu geben dieses auf den Punkt gebrachte Fachwissen zugänglich zu machen.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@AM: "[...] ist es durchaus wahrscheinlich, dass der Garantieanspruch des Geräts verfällt.[...]"
>>Nein, ihr solltet gelgentlich eure eigenen Beiträge lesen, denn das hat hier meines Wissens auch schon einer herausgefunden.

@M.a.K.: Ich empfehle dir einfach mxPlayer zu nehmen. Meine abgeänderte Version von CM 10.1 hat erst gar keinen integrierten Videoplayer, aber der Matroska-Container wird wohl unterstützt (getestet mit mVideoPlayer). Problem war eigentlich aber immer nur DivX (und wird es wohl auch bleiben).
"Und man bekommt beim Cyanogenmod echt OTA Updates?"
>>Jap, aber uninteressant, da ich es lieber per Hand mache. Ganz nebenbei, warum probierst CM10.1 nicht einfach mal aus in ner ruhigen Minute? NAND-Backup und Installation dauern maximal 10Minuten bei vorhandenem Root/CWM, ansonsten dauerts eher ne halbe Stunde, weil man sich kurz umsehen muss wie es von statten geht (bei Samsung weitestgehend schmerzlos).

Kleiner Nachtrag: Das SGS und SGS2 haben seit einiger Zeit Nightlies für CM10.1. Hatte mich schon gewundert, hab doch auf meinem SGS2 seit über nem Monat CM10.1 :p.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ IchBinNichtAreamobile.de,

ich schaue mir mal ein paar Videos auf yt an, erst einmal schauen ob der aktuelle cm auch meinen Vorstellungen entspricht. Ist seit dem S2 ja schon einige Zeit vergangen. Ob es die call-recording Funktion auch im cm gibt wäre interessant.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@M.a.K: Kurz und knapp, leider nein. Eins der wenigen Features was ich auf meinem ROM auch vermisse. Leider is MIUI überhaupt keine Alternative. Einzige Abhilfe schaffen hier 3rd-party apps, aber auch nix wirklich Gutes dabei :/.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ IchBinNichtAreamobile.de,

danke für die Info.

CM 10.1 soll ja noch nicht ganz frei von Fehlern auf dem S3 sein, wann ist denn in etwa mit einer finalen Version zu rechnen oder gleich warten bis es Key Lime Pie offiziell gibt und eine bessere Version vom CM erscheint?
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@M.a.K.:Manchmal werden auch Versionen übersprungen wenn es um finale Versionen geht. Ich denke bis zu einer finalen Version wird es wenigstens 3 Monate dauern, falls es später der Fall ist dann mglw. sogar mit KLP.

Aaaber ich empfehle dir SlimRoms. Eine sehr minimalistische Abwandlung der aktuellen CMs. Sehr sauber und weitestgehend fehlerfrei entweder die Beta von 4.2.1 oder die letzte ICS Version. Ich hab in der Beta aber bisher nur einen Fehler gefunden, der wohl nur das S2 betrifft.

Unter Settings->Interface kann man eigentlich alles einstellen, was die UI betrifft (außer den Launcher selbst). Als Launcher empfehle ich NOVA-Launcher (scheint mir der sauberste zu sein).
Unter Settings-Advanced->Screen->Touchkeys kann man die Beleuchtung der Tasten einstellen (die eigentlich keiner braucht).
Developer Options schaltet man frei in dem man Build Number 7 mal schnell anklickt (so wie im Original auch).
 
Zuletzt bearbeitet:

shawnee

Neues Mitglied
Galaxy S2 Vergessen

Was in den Beschreibungen vergessen wurde ist das Galaxy S2, auf dem auch alle CustomRoms laufen.
 

MobileFreak81

Neues Mitglied
Eine sehr tolle Custom Rom für Android Phones und Tabs.

Werde ich die Tage auch auf meinem HTC One S installieren.

Seitdem ich mein Nexus 7 habe (reines Android) mag ich die Sense Oberfläche nicht mehr!
 
Oben