• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

CyanogenMod: Airplay und Bildschirm-Videoaufnahme kommen bald

NeRkO20

Mitglied
Die Videoaufnahme gibt es als App schon lange, man braucht dazu nur Root.
Das es aber komplett ins ROM implementiert wird find ich gut.

Was ich nicht ganz begreife sind die zwei Versionen der CustomROM ...wieso ist die PRO Version per Playstore installierbar? Sollte die PRO nicht die Version sein für Leute die Ahnung haben? Ich steh bei dem Text auf der Leitung
 

gtdriver87

Mitglied
ich sehe das ehr so das die pro version eine bezahl version wird womit man keine arbeit hat und kein know how brauch. und diese einfachheit lassen sie sich bezahlen. irgendwie müssen sie ja auch was verdienen......
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Dann müsste es aber auch wirklich stabil laufen und sie müssten die Supportzeiten verlängern. Aktuell supportet Cyanogen ja nur Geräte, die vom Hersteller noch mit Updates versorgt werden offiziell. Das bringt mir dann wenig.
Sollten diese Aspekte erfüllt sein, würde ich durchaus Geld dafür zahlen.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@pf:"[...] Aktuell supportet Cyanogen ja nur Geräte, die vom Hersteller noch mit Updates versorgt werden offiziell. [...]"
>>Das wäre mir neu, allerdings supportet CM nur Geräte für die die Systemanforderungen auch ausreichend sind und die Verbreitung spielt auch eine nicht ganz unwichtige Rolle. Ein Beispiel wäre jetzt mal das erste SGS was mitlerweile schon auf 4.3 läuft und ich glaube Samsung hat es seit 4.0 nicht mehr mit Updates versorgt.
 
H

Heisenberg

Guest
> Ein Beispiel wäre jetzt mal das erste SGS was mitlerweile schon auf 4.3 läuft und
> ich glaube Samsung hat es seit 4.0 nicht mehr mit Updates versorgt.

2.3 glaube ich.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Schon interessant, was viele Nutzer glauben. Samsung hat es wirklich geschafft, die Kunden glaubhaft zu machen, sie hätten eine tolle Updatepolitik. Natürlich hat das S kein 4.0 bekommen. Aber da haben sich die Leute deutlich weniger aufgeregt als beim Desire HD, das etwa gleich alt ist und etwa die gleiche Technik hat.

Aber das nur am Rande. Ich hab mal gehört, dass Cyanogen für Geräte, die nicht vom Hersteller supportet werden auch den offiziellen Support einstellt und es ab da nur noch inoffizielle Versionen gibt. Allerdings kann es sein, dass das für so populäre Geräte wie dem Galaxy S nicht unbedingt gilt.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@pf:"Schon interessant, was viele Nutzer glauben. Samsung hat es wirklich geschafft, die Kunden glaubhaft zu machen, sie hätten eine tolle Updatepolitik. [...]"
>>Oh ja.

"Aber das nur am Rande. Ich hab mal gehört, dass Cyanogen für Geräte, die nicht vom Hersteller supportet werden auch den offiziellen Support einstellt und es ab da nur noch inoffizielle Versionen gibt. Allerdings kann es sein, dass das für so populäre Geräte wie dem Galaxy S nicht unbedingt gilt."
>>Mir wäre neu, dass das je gegolten hat, aber mglw war es eine Art Schutz vor sinnlosen Anfragen. Das Optimus Speed/2x hat bspw auch noch 4.2 bekommen und das Sensation 4.0 (wobei ICS da nicht so doll drauf laufen dürfte).
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
>>Oh ja.
Obwohl es eigentlich gar nicht stimmt, denn die Geräte mit vergleichbarer Hardware zum Desire HD haben bei Samsung auch kein Update bekommen. Kein einziges. Obwohl das S+ erst viel später kam.


> Das Optimus Speed/2x hat bspw auch noch 4.2 bekommen und das Sensation 4.0
Das Sensation hat aber auch offiziell 4.0 bekommen und man muss auch darauf achten, ob die Cyanogen-Version eine Offizielle oder eine Inoffizielle ist. Von denen gibts nämlich sehr viele.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@pf:"Das Sensation hat aber auch offiziell 4.0 bekommen und man muss auch darauf achten, ob die Cyanogen-Version eine Offizielle oder eine Inoffizielle ist. Von denen gibts nämlich sehr viele."
>>Das ist aber einfach. Wenn es bei Cyanogenmod.org gelistet ist, dann ist es eine offizielle Version, sonst nicht.
 
Oben