Communication Suite unter Windows XP

Handy

Mitglied
Da es keinen vernünftigen Thread zu diesem Thema gibt, eröffne ich mal einen:

Hat jemand von Euch eine Windows XP zertifizierte Version von der Ericsson Communication Suite je gesehen oder weiss jemand, wenn eine solche erscheinen soll?
Ich meine auch die Modem Treiber (z.B. zum T39) sollten Windows XP zertifiziert sein, so, dass beim Installieren dieser Treiber WinXP nicht motzt, dass die Treiber ev. das System beschädigen usw....

Ich bin zur Zeit unter WinXP die TDK Bluetooth Karte zu testen, ab ohne einen vernünftigen Erfolg. Ich bin fest überzeugt, dass das Verbindungsproblem bei der Communication Suite liegt!

Gruss und danke für jeden Hinweis

Handy
 

infopartner

Neues Mitglied
Eine Antwort auf diese Frage würde mich auch sehr interessieren: Mein neues Notebook hat Windows XP drauf, zuerst natürlich die Communication Suite installiert und anschließend das Update auf R3A02 durchgeführt. Nun wollte ich auch das Modem instalillieren, nach auswählen von "T39 Cable Modem" nur noch ein Systemabsturz... Jeder Tip ist herzlich willkommen!

Danke, Dirk
 

maxandmoritz

Mitglied
habe sowohl den Modem Treiber wie auch die restliche Soft unter Xp installiert (trotzWarnung, ich bin nämlich ein BÖSER Junge) und es klappt alles ...
 

infopartner

Neues Mitglied
Original geschrieben von maxandmoritz
habe sowohl den Modem Treiber wie auch die restliche Soft unter Xp installiert und es klappt alles ...
Welches der drei zur Auswahl stehenden Modems hast Du ausgewählt (Bluetooth, Infrarot, Kabel)? Falls Du ein Kabel verwendest: Das DRS-11 oder ein anderes?

Danke, Dirk
 

CountZer0

Mitglied
Naja, die Zertifizierung ist ja eigentlich kein Qualitätskriterium für funktionierende Treiber.

Hast Du eigentlich schon mal Versucht die Software für das T68i zu installieren? Diese Software funktioniert auch einwandfrei mit dem T39m oder dem T68 zusammen. Ausserdem hat die Software die bei mir aufgetretenen Probleme unter XP beseitigt...

BTW: IFAIK sind die TDK BT Treiber auch nicht Zertifiziert!
 

infopartner

Neues Mitglied
Original geschrieben von CountZer0
Hast Du eigentlich schon mal Versucht die Software für das T68i zu installieren? Diese Software funktioniert auch einwandfrei mit dem T39m oder dem T68 zusammen. Ausserdem hat die Software die bei mir aufgetretenen Probleme unter XP beseitigt...
Super Tip, vielen Dank, hat funktioniert!:top:

Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach der Ericsson Communication Suite - oder sollte ich jetzt die alte von meiner T39m-CD aufspielen und anschließend noch updaten?

Oder gibt es vielleicht sogar viel bessere Programme zum Bearbeiten der Telefonkonfigration als das Original von Ericsson?

Danke für Eure Tips!

Dirk
 

CountZer0

Mitglied
Sorry, zu den Softwarealternativen kann ich Dir leider nichts sagen - ich nutze die Communication Suite von Ericsson.

Wieso möchtest Du die CommSuite von der T39 CD aufspielen, Du hast doch schon die für das T68i heruntergeladen, oder? Die funktioniert doch ganz prächtig.

Wenn Du das richtige Paket wählst, müsste dort ein Telefonbucheditor dabei sein... Ansonsten halt bei anderen S/// Telefonen nach der angebotenen Software kucken und die aktuellste benutzen....
 

seb99

Mitglied
Kann mir mal jemand einen Link zur T68i Software geben? Danke!
Ich bekomme nur den Link zum T68. Die Version ist R3A
Welche Version hat eure T68i Software?

Seb99 :top:
 

CountZer0

Mitglied
Sorry, den genauen Link habe ich nicht. Einfach auf "mobileericsson.com" oder wie die seite jetzt heisst gehen und das T68i aussuchen.

Möglicherweise kann man bei der SE Homepage auch auf T68i und dann auf Support klicken - das müsste reichen...
 

maxandmoritz

Mitglied
Original geschrieben von infopartner


Welches der drei zur Auswahl stehenden Modems hast Du ausgewählt (Bluetooth, Infrarot, Kabel)? Falls Du ein Kabel verwendest: Das DRS-11 oder ein anderes?

Danke, Dirk

Habe über IRDA Verbindung...

Die neuste Soft die man komplett runterladen kann ist wohl die vom T65... soweit ich weiß...
 

flybike

Neues Mitglied
xp und commuication suite

Hallo,
habe vor einem halben Jahr die communication suite in Thailand neu installiert zusammen mit XP .... einem thailändischen XP (internationale Sprachversion).... Aber es funktionierte.
In den letzten Tagen habe ich versucht, auf meinem offiziellen deutschen Computer mit offiziellen XP auf neuestem Stand die communication suite zu installieren. Ging zwar, nur findet er das Telefon nicht mehr. Seit zwei nächten verzweifle ich. Jetzt will ich mal versuchen das ganze mit der t68i software zu versuchen.
P.S.
Ich habe sicherheitshalber die neueste Software runtergeladen. Vielleicht war das ein Fehler.
Das war der Link
http://www.sonyericsson.com/spg.jsp...plate=SP1_17_1&B=ie&PID=9466&LM=SD_V&FID=1565
Ach ja, es ist ein R520M
 

flybike

Neues Mitglied
Nachtrag communication suite

Tja, das wars dann wohl. Auch die Software für T68i macht keinen Unterschied aus. (Aber schon in der Installation. Die Datei ist ja auch doppelt so groß. Alles wirkt irgendwie ausgereifter und die blöde Frage nach der CD ist enfallen.)
Aber das Handy wird einfach nicht erkannt.
Ich kann es aber über die Modemeinstellungen von Windows erkennen und damit kommunizieren. Auch ein Versuch über die IR Schnittstelle brachte nix. Ich konnte zwar eine Verbindung aufbauen. Aber die Communication suite behauptete stur und steif, dass keine Verbindung zum R520m da sei.

Ich kann auch nirgendwo Einfluss auf die Schnittstellen nehmen.
Falls mir niemand weiterhelfen kann werde ich wohl das Handy bei Ebay anbieten. Schade. War eigentlich super. .... Solange dir Kommunikation funktioniert hatte. Ich war schon kurz davor meinen PSION abzuschaffen. Das ist jetzt erst mal gestoppt.

Falls noch jemand Ideen hat was ich probieren könnte um die Communication Suite dazu zu veranlassen, das Handy auf Com1 zu suchen und zu finden .... Dankeschön schon mal ...
 

Finole

Neues Mitglied
Servus,

genau das Problem hatte ich auch, der Typ vom Support meinte ich solle mal mein Akku vom Handy abziehen und wieder ran stecken (also stromlos machen). Und danach lief die Synchronisation über Infrarot und Kabel einwandfrei.
Manchmal sind es die einfachen Dinge......:p
 

flybike

Neues Mitglied
Hat das echt bei dir geklappt ??????? Ich laß es jetzt. Habe die WEB-Synchronisation installiert und die beharkt sich ja auch mit dem Ericsson Programm. Ich warte auf's P800 !
Gruß
Jochen
 

Tim Truckle

Mitglied
bei Windows 2000 gabs Probleme, wenn man bei der Drahtlosen Verbindung / Bildübertragung das erste Kästchen (Bilder mit Drahtlose Verbindung von einer Kamera...) aktiviert war.

Gruß
TT
 
Oben