• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Chip-Hersteller ARM: Doppelkern-Prozessoren für Handys kommen 2010

M

Mr. Panik

Guest
Die Entwicklung bei den Chips macht in letzter Zeit wirklich verdammt große Schritte!
Aber ich denke mir wird das HD2 oder das SE Rachael wohl zwei Jahre lang ein treuer und gut arbeitender Begleiter werden, ohne dass ich dabei neidisch auf die Neuveröffentlichung schielen muss.
Die Frage ist nur Rachael oder HD2.
Ich kann mich einfach nicht entscheiden
 

Acceleracer

Mitglied
Kleine EWrklärung, die Am leider vergessen hat:

Die meisten werden sich fragen: " Hä? Da steht Doppelkern-CPUs aber genauso viel stromverbrauch?!"

Das is nur durch die Bauweise möglich, wenn die jetzt ihre Dual-Core chips A9 in 40nm produzieren, werden sie genauso viel wie die 55nm single-core-teile verbrauchen. Zudem kommen noch weitere Stromspartechniken zum Einsatz.
 
A

Anonymous

Guest
Nur zu

Wenn der ARM mit dem A9 mit 2 Kernen um die 2 Ghz fahren können, dann wäre es doch für den Iphone 4g eine toller Preozessor, Iphone oder Apple waren bislang die Inovationsführer, wenn Sie 4G mit dem Doppelkern rausbringen, würden die den anderen ganz schön was vom leckeren Kuchen wegnehmen.
Ganz unanbhängig davon, dass heute die Hersteller immer noch die Iphone Killer rausbringen, die aber ein Gerät welches 3 oder 4 Jahre alt ist immer noch nicht vom Thron stoßen können.
Gruss snoopik
 
A

Anonymous

Guest
@Mr. Panik
Rachael oder HD2 die Frage stellt sich mir gar nicht, IPHONE 3GS steckt die anderen Geräte in der Bedienung und Kundenzufriedenheit um Längen weg. Aber das ist nur ein Gedanke.
Gruss snoopik (ehemaliger Windows Mobile Anhänger)
 

Acceleracer

Mitglied
Und das Iphone verliert dafür deutlich beim Internetbrowser (kein Flash aber sonst Top), Akkuleistung, Kamera, Display und bei der freien Netzwahl.
 

Arminator

Aktives Mitglied
Der browser ist einer der besten in der branche und eher ein kaufgrund als ein grund dagegen. Die akkuleistung ist mit sicherheit um einiges besser als bei den 1ghz geräten mit den rießigen displays. die auflösung ist zwar nicht mehr aktuell, die touchempfindlichkeit ist aber immernoch unübertroffen. Freie netzwahl gibts fürs iphone auch, einfach ein import kaufen ;)
 
M

Michael Myers

Guest
Gutes Flash Smartphone???

Kann mir einer ein gutes Smartphone empfehlen,wo Flash wie geleckt läuft? Hatte das Nokia N97 und Flash stotterte ohne Ende auf dem Ding! Möchte mir ein neues Smartphone zulegen welches Flash ruckelfrei beherrscht! Sollte es sowas nicht geben, kann ich mir auch gleich ein iPhone 3GS oder ein Palm Pre ordern! Wäre dankbar für eure Hilfe!
 
A

Anonymous

Guest
Tip

hab das nokia 5530 und darauf läüft Flash perfekt nix mit ruckeln oder der gleichen.
 
H

HD2 Käufer

Guest
Mann, Mann

@snoopik

Rein technisch gesehen ist das I-Phone gar nicht so toll. Ein 600Mhz-Prozessor und ein zugegeben guter Grafikprozessor, na und? Allein das Omnia II ist da schon in allen Belangen besser. Und das HD2 erst recht. Ohne den App-Store wäre das I-Phone nicht mal halb so erfolgreich! Kann man ja idiotensicher und schön gelistet alles durchsuchen. Bei Winmob benutzt man zur Not halt Google! Aber klar, wer ist nicht gern faul... Und: Meine Freundin hat z.b. das neue 3GS und ich kann ihr nix über Bluetooth schicken (was ja, oh welch Revolution, funktionieren sollte)! Die 3 Komma irgendwas Mp - Kamera ist auch schon lang nicht mehr das Neueste, und und (würd jetzt zu lange dauern...) Ich persönlich könnt mich beim besten Willen nicht für so ein überteuertes Gerät begeistern, wo nicht mal eine Schutzbrille in der Verpackung ist, die den sicheren Umgang gewährleisten würde...
 
J

Jax667

Guest
@Michael Myers

Flash wird momentan von Windows Mobile und Symbian Geräten unterstützt, bei Windows Mobile ist seit der Version 6.5 im Internet Explorer ein Flash Plugin enthalten und bei Symbian gibt es das schon länger.

Einer der besten Browser überhaupt wird sich im Nokia N900 befinden, das demnächst erscheinen soll anfang November. Das Betriebssystem basiert auf Linux und der Browser auf Mozilla, der Seiten so darstellt wie auf dem PC. Wenn du dir einen kleinen Eindruck verschaffen willst, sieh dir einfach dieses Video an:

http://www.youtube.com/watch?v=cnfeTY5yPxk&feature=PlayList&p=9E9996AF1BDD908B&playnext=1&playnext_from=PL&index=49



MFG Jax
 
M

Michael Myers

Guest
@Jax667

Danke für deine Hilfe!Werde das N900 mal im Auge behalten. Seit dem N97 bin ich zwar skeptisch im Bezug auf Nokia aber ich denke jeder hat ne zweite Chance verdient;-)
 
A

Anonymous

Guest
Nein, Gib nokia keine chance, alter
nokia ist billige finnen*****.
Iphone ist affengeil.da kannste dann jeden mit nokia gurke auslachen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Jax667
ok echt beeindruckend wie schnell der ist....
aber wie gut der die seiten wirklich aufbaut das wird sich erst in der praxis zeigen.... hier in der demo waren es ja noch recht einfache seiten (hab aber nur ausschnittweise geschaut da ich nicht so viel zeit habe)......

bin gespannt wie es aussieht mit wirklich komplexen seiten wie www.xbox.com oder einfach nur youtube und myvideo.....

mal davon abgesehen ist der browser nicht alles an so nem gerät..... das gesamtpaket muss stimmen und da muss sich Maemo erst noch beweisen.....
 
Oben