Centrium WebSMS

blowbag

Neues Mitglied
Hallo!
Ich nutze Centrium WebSMS um Nokia-Bilder auf mein Handy zu schicken um
Sie dann ins Ausland zu schicken. Das klappte solange ich Eplus noch hatte ganz gut, bis ich dann nach o2-de gewechselt bin. Habe natürlich meine
Rufnummer portieren lassen. Jetzt kommt keine SMS mehr auf meine Rufnummer an. Am Handy kann es nicht liegen, da es mit D1, D2-SIMS keine Probleme gibt. Ich glaube das es was mit der Portierung zu tun hat, weil ein Freund hat auch o2-de und er hat die SMS bekommen.

Habt Ihr eine Idee woran es liegen könnte?

Vielen Dank!
 

blowbag

Neues Mitglied
centrium schreibt...

Okay, ich weiß jetzt woran es liegt.
Centrium hat mir folgendes geschrieben:
...dass die SMS an Ihr eigenes Handy nicht ankommen, liegt tatsächlich an der
Rufnummernportierung. Unser System versendet die SMS nach Vorwahlen. Wenn Sie also eine SMS an eine Vorwahl schicken, die ursprünglich eine
E-Plus-Vorwahl war, dann senden wir diese SMS auch in das E-Plus-Netz, da
unser System nicht erkennen kann, dass diese Nummer nun im O2-Netz ist.
Leider können wir an diesem Problem derzeit nichts ändern. Sobald es hier
eine Lösungsmöglichkeit gibt, werden wir unsere Kunden sicherlich per SMS
darüber benachrichtigen....

Das Problem ist immer noch dar, jetzt verstehe ich aber wenigstens wieso das
nicht funktioniert. Werde mir dann wohl ein Datenkabel besorgen.

MfG
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Das ist ja äußerst mies. Warum kann die Kurzmitteilung denn nicht tatsächlich nach der Telefonnummer versendet werden, sondern erst über den Netzbetreiber dirigiert werden?

Nach dem Mobile SMS nun nicht mehr angeboten werden sind die WebSMS inzwischen auch nicht mehr uneingeschränkt nutzbar. :(
 
Oben