c35 schaltet sich beim aufladen ab

ephraim

Neues Mitglied
hallo!

ich hab unlängst bei ebay einen akku für mein c35 ersteigert (lithium ion, 1000mah)...
das problem ist, dass sich das handy knapp 1 minute nachdem es angesteckt wurde automatisch abschaltet (auch das auflade-zeichen ist dann weg)!
der akku ist kein original siemens, ausserdem steht die akku-abdeckung ein wenig weg (dürfte ein wenig grösser sein als der standard-akku)...

hatte jemand ein ähnliches problem, bzw. sind solche noname-akkus unter umständen gefährlich (explosionsgefahr!? man hört ja ärgste geschichten...)

grusz
ephraim
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Ich hatte bisher nur einmal das Problem, daß ein Akku beim Laden geplatzt ist. Nicht wirklich explodiert, er wurde nur extrem heiß, und platzte dann auf. Das war ein Akku für ein uraltes Motorola. Da war ich aber zum Teil selbst dran Schukd. Der Akku wurde vom Ladegerät mehrfach als Defekt angezeigt, und ich habe solange weiteprobiert, bis er geladen hat, und dann geplatzt ist.
Alle anderen NO-Name Akkus, laufen bei mir ohne probleme. Allerdings kann es durchaus bei manchen Akkus zu Probleme kommen. Aber die Gefahr halte ich für eher gering.

Was das Laden angeht, bin ich etwas Ratlos.
 

Inspiron_C2200

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe neben meinem M55 auch noch ein C35i als Zweitgerät.
Habe mir auch einen neuen Akku ersteigert, war ein 1100er, bei diesem
hatte ich das gleiche Problem. Möglicherweise werden die Akkus nicht korrekt erkannt. Versuch mal bei dem Akku die Akkupflege zu aktivieren, bei mir war es mit den Nachbauten nicht möglich ! Der Anbieter hat es anstandlos getauscht
gegen einen 1200er.
Nun ist das Problem weg, aber mein Ladegerät wird bei diesem Akku extrem heiß.
Nach den vielen "Schauermeldungen" durch geplatzte Nokiaakkus und anderen Akkunachbauten habe ich mir ein Originalakku ersteigert. Ladegerät bleibt fast kalt und "Angstschweiß" bleibt weg.

...wünsche allen hier schöne Weihnachten und einen guten Rutsch !!!
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Die Akkupfeleg funktioniert grundsätzlich nur bei NiMh Akkus. Bei LiIon Akkus würde die Akkupflege den Akku durch tiefentladung zerstören, deswegen wird die automatisch im Menü deaktiviert, wenn ein LiIon Akku erkannt wird.
Wenn die Akkupflege also nicht vorhanden war, dann wurde der Akku zumindest als LiIon erkannt.

Für die anderen Effekte (Handy geht aus, Ladegerät wird heiß) hab ich aber auch keine erklärung. Außer daß der Akku Müll ist.
 

SiemensMan

Mitglied
Ich kann immer nur dazu Raten Original Akkus zu verwenden. Es kann schlimm ins Auge gehen wenn der billig Akku von E-bay hoch geht. Ich glaube das Sicherheit vor Geld steht oder? Und als Positiver neben Effekt das Handy funktioniert dann auch.
 
Oben