• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Bundesnetzagentur Frequenzauktion beginnt am 12.4.

Martyn

Aktives Mitglied
Am 12.4. beginnt bei der Bundesnetzagentur die grosse Frequenzauktion, bei der Frequenzen im 800 MHz, 1800 MHz, 2100 MHz und 2600 MHz Bereich zur Vergabe kommen.

Als Bieter zugelassen sind allerdings nur die vier aktuellen Mobilfunknetzbetreiber:

* Erste MVV Mobilfunk Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH (E-Plus)
* Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG
* T-Mobile Deutschland GmbH
* Vodafone D2 GmbH

Zur Auktion kommende Frequenzblöcke:

* ie Frequenzen im Bereich 800 MHz werden abstrakt in fünf Blöcken à 2 x 5 MHz (gepaart) sowie einem konkreten Block à 2 x 5 MHz (gepaart) zur Vergabe gestellt.
* Die Frequenzen im Bereich 1800 MHz werden abstrakt in drei Blöcken à 2 x 5 MHz (gepaart) und konkret in zwei Blöcken à 2 x 5 MHz (gepaart) zur Vergabe gestellt.
* Die Frequenzen im Bereich 2100 MHz werden jeweils konkret in vier Blöcken à 2 x 4,95 MHz (gepaart) und einem Block von 5 MHz (ungepaart) sowie einem Block von 14,2 MHz (ungepaart) zur Vergabe gestellt.
* Die Frequenzen im Bereich 2600 MHz werden abstrakt einerseits in 14 Blöcken à 2 x 5 MHz (gepaart) und andererseits in 10 Blöcken à 5 MHz (ungepaart) zur Vergabe gestellt.

Leider ist bislang noch unklar wielange die die erste Bietrunde dauern wird. Wenn bei der ersten Bietrunde nicht alle Frequenzblöcke vergeben werden können, hat die Bundesnetzagentur die Möglichkeit innerhalb von zwei Werktagen weitere Bietrunden anzusetzen.

Die Rundenergebnisse sind dann unter folgender Adresse bei der Bundesnetzagentur ersichtlich: Frequenzversteigerung 2010 - Ergebnisse
 
Oben