• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Brauche eine Kaufentscheidung

digi-pex

Neues Mitglied
Hallo Jungs und Mädels,
ich stehe vor einer Kaufentscheidung. Habe mein aktuelles HTC HD2 verkauft, nicht weil ich es nicht schön fand, sondern weil es mir zu umständlich war. Das Tippen wollte nicht so wie ich wollte und eigentlich habe ich gemerkt, dass diese Touchhandys doch nicht so das wahre für mich sind. Nun bin ich auf der Suche nach einem nicht touch Handy. Habe 3 zur Auswahl, aber vllt könnt ihr mir ein anderes vorschlagen. Diese Slide mit seitlicher Volltastatur sind ebenfalls nichts für mich. Sry, bin noch von der alten Schule ;-)


  1. Sony Ericsson C905 (Erscheinungsjahr 2008)
  2. Sony Ericsson Aino (Erscheinungsjahr 2009)
  3. Samsung innov8 i8510 8Gb (Erscheinungsjahr 2008)
Wäre für jede Antwort dankbar.

MfG digi
 

digi-pex

Neues Mitglied
Aino haben die hier auch mal ausgepackt
Äm, wie soll mich das nun weiter bringen?! Habe mir zu alles 3 Handy bei YouTube Dokmentationen und Testberichte angesehen. Doch dies hatte ich auch beim HTC gemacht. Ergebnis? Habe es verkauft, weil jeder sein eigenen Geschmack und Prioritäten hat.
 
T

TheHunter

Guest
also nen slider muß es aber offenbar sein? Ich würde wenn eher das w995 nehmen. Ist etwas aktueller, hat in vielen tests gut abgeschnitten.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Da Du eigentlich noch nicht darauf eingegangen bist, was dein neues Handy können sollte, oder darf, ist es etwas schwierig dir einen passenden Vorschlag zu machen. Soll dein Handy eine gute Kamera, oder großes/kleines Display, Funktionalität.......

So könnte es als Handy auch das SE Elm, oder Nokia E Serie, oder ähnlich sein.

Das SE C905 ist eigentlich auch kein aktuelles Modell. Das W995 isz von der Kamera nicht so dolle, aber halt ein guter Walkmanplayer.......

Ich selber war auch kein unbedingter Fan von einem Touchphone, aber dank LG sieht das wieder anders aus.
 
T

TheHunter

Guest
Naja, woher du deine Infos manchmal nimmst:

In seinem Element ist das W995, wenn es um das Thema Multimedia geht. Dies beginnt bei der integrierten 8-Megapixel-Kamera. Der Bildfänger ist mit Autofokus, einem kräftigen Fotolicht, Gesichtserkennung sowie weiteren Features top ausgestattet und lässt sich bequem über einen eigenen Button starten.

Die Bildqualität ist bei guten Lichtverhältnissen für eine Handykamera top. Selbst Aufnahmen in etwas dunkleren Räumen können überzeugen, auch wenn das sehr helle Fotolicht nicht immer alles ausleuchten kann.

Bis auf den fehlenden Blitz, ist alles Top.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Stimmt das war ein anderes SE Handy gewesen...obwohl die Walkmanhandys nie wirklich eine gute Cam hatten.
 
T

TheHunter

Guest
Ja früher haben sie aber auch absichtlich in die W-Serie nur schrottige Cams ohne AF gebaut, weil sie schiss hatten das die K- bzw C-Reihe dann keiner mehr kauft. Seit dem W902 hat sich dies geändert, schon dort ist die gleiche Kamera wie im C902 verbaut worden.
 

digi-pex

Neues Mitglied
Vielen Dank erstmal für eure Antworten. Eigentlich brauche ich ein "noch" normales Handy. Die Hauptsache ich habe eine Tastatur. Obs nun ein Slider oder ein Klapphandy ist, ist eigentlich egal.
Mir ist wichtig, dass ich damit telefonieren kann ^^
Kamera ist mir wichtig. Walkman nicht ganz so. Den SE W995 gefällt mir optisch nicht. Den 'SE 905 schon eher, doch er ist nicht mehr ganz der neuste. Mittlerweile werden Handys nur noch mit Touchscreem angeboten, was sehr schade ist. Den Aino finde ich irgendwie zu dünn, ist aber auf den neusten Stand. Den Samsung finde ich ebenfalls gut, aber halt auch schon über 2 Jahre auf den Buckel. Ich hatte im HTC ein Navi. So wie ich mitbekommen habe unterstützt der SE 905, weil Javabasiert keine derartigen Programme. I-Net und GPS ist mir auch wichtig.

Was könnt ihr mir raten?

MfG digi
 
T

TheHunter

Guest
Das Sony Ericsson Elm hat das SE- Navigationsprogramm Wise-Pilot drauf, zwar nur in einer Testversion, aber Navilösungen kosten eh meistens Geld.
Es sei denn du kaufst dir ein Nokia, z.b. C5, die haben ja neuerdings die OVI-Karten Navigation drauf und die ist kostenlos.
 
J

Jax667

Guest
Du könntest dir auch überlegen ein N97 Mini zuzulegen. Das hat eine sehr gute Tastatur und auch sonst alle Funktionen.

Das günstigste Angebot hab ich hier gefunden (ohne Branding) für 295 plus Versand:
NOKIA N97 MINI 8GB CHERRY BLACK - OHNE BRANDING NEU OVP bei eBay.de: Ohne Vertrag (endet 28.04.10 18:49:35 MESZ)

Das W995 kostet mit Versand ca 250 Euro. Kannst dir ja überlegen, ob dir der Preisunterschied wert ist, aber mitm N97 Mini hast du eine gute Verarbeitung und ein Smartphone Betriebssystem mit kostenloser Navigation. Und eine gute Navisoftware macht den Preisunterschied gleich deutlich geringer, wenn ich sehe wieviel einige Anbeiter für Europakarten haben möchten (bei Ovi Maps hast du aber Zugang zum Kartenmaterial von der ganzen Welt).

Ich hab das Gerät selbst eingerichtet und verschenkt und es eine Zeit lang gehabt und war sehr angetan davon. Ich denke, damit könntest du mehr als zufrieden sein...
 

digi-pex

Neues Mitglied
Ne, der N97 hat eine rechts abgehende Tastaur. Mag ich nicht so.
Also der SE Aino fällt flach. Hatte ich heute beim Media Markt in der Hand. Tastatur zu klein und umhantlich.

Nun schwancke ich zwischen 2.


  1. Sony Ericsson Hazel
  2. Samsung S8300 Ultra Touch


Welches würdet ihr mir empfehlen?

MfG digi
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheHunter

Guest
Mich würde beim S8300 der Mischmasch aus "normalem" handy und Touch stören. Genau wie beim Aino.
Ich würde ganz klar das Hazel nehmen.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Auch wenn die OVI Karten fürs Navi kostenlos sind, musst immer darauf achten, ob das zusätzliche Kosten für Datenverkehr mit sich bringt.

Ich selber nutze VF Navigator mit Naviflat auf einem LG GT505.
Wie sieht es denn überhaupt mit LG aus? Ich nuss sagen mit dem GT505 bin ich sehr zufrieden, auch die Tastatur auf dem Touchscreen läßt sich gut bedienen. Die Menüführung und auch die ganze Menüstruktur ist einfach aufgebaut, und man findet sich recht schnell mit dem Gerät zurecht. Auch
die Abmessungen halten sich in Grenzen.

Welhes Handy auch nicht schlecht sein soll ist das SE W715.
 
T

TheHunter

Guest
Bei OVI-Karten kann man immer "offline Navigation" einstellen. Dann dauert das Finden des Sateliten zwar länger, aber funktionieren tuts trotzdem.
 

digi-pex

Neues Mitglied
Auch wenn die OVI Karten fürs Navi kostenlos sind, musst immer darauf achten, ob das zusätzliche Kosten für Datenverkehr mit sich bringt.

Ich selber nutze VF Navigator mit Naviflat auf einem LG GT505.
Wie sieht es denn überhaupt mit LG aus? Ich nuss sagen mit dem GT505 bin ich sehr zufrieden, auch die Tastatur auf dem Touchscreen läßt sich gut bedienen. Die Menüführung und auch die ganze Menüstruktur ist einfach aufgebaut, und man findet sich recht schnell mit dem Gerät zurecht. Auch
die Abmessungen halten sich in Grenzen.

Welhes Handy auch nicht schlecht sein soll ist das SE W715.

Danke für deine Info, aber der LG ist nicht so mein Handy. Wieder Touch und dann noch mit Stift ^^ (gesehen in YouTube)

Hab mich jetzt für den Hazel entschieden.
Billigtest Angebot hab ich zugeschlagen.

Wünsche euch noch einen schönen Tag und hoffe ich bereue nicht diese Entscheidung wie beim HTC HD2 ;-)

MfG digi
 
Oben