• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Branding für 10 Euro bei Onlineauktionshäusern entfernen!!!

jazzy2000

Neues Mitglied
Mensch Leutz,

warum verlinkt ihr immer auf diese Seite wo der "entbranding Service" für die Ericsson Handys so teuer angeboten wird?

Einfach mal bei E... suchen, dort gibt es einen seriösen Anbieter mit über 4000 positiven Bewertungen (100% positiv, das soll was heißen!) der das auch anbietet und zwar von Fachpersonal!!! Achtung es gibt mehrere, auf den Ebaytext unten achten :cool:

Hier ein Auszug:

Haben Sie auch ein T610, T630, Z600, P900 oder ein anderes Sony Ericsson Handy welche von den Netzbetreibern verunstaltet wurden? Wir entfernen Ihnen professionell jegliches Software Branding! Somit erhalten Sie wieder den vollen Funktionsumfang Ihres Telefons, werden nicht mit jedem zweiten Tastendruck mit dem Internet verbunden und haben keine Providerlogos oder Bildschirmschoner mehr die sich nicht löschen lassen. Dadurch erhalten Sie auch wesentlich mehr Platz auf Ihrem Telefon für persönliche Daten (Bilder, Klingeltöne, Spiele...).

Zusätzlich spielen wir Ihnen auch gleich die neueste Firmware auf Ihr Handy. Dadurch erhalten Sie eine schnellere und stabilere Software und zum Teil ganz neue Funktionen.

Bei uns wird der Service von geschultem Fachpersonal durchgeführt und ermöglicht dadurch eine sehr schnelle und zuverlässige Abwicklung.



Leistungen:
-Entfernung der vom Provider veränderten Software/Menüs
-Aufspielen der neuesten und originalen SonyEricsson Software
-Herstellung der ursprünglich von SonyEricsson vorgesehenen Tastenbelegungen
-Telefonspeicher wird von Providerfiles (Bildschirmschoner, Bilder, Klingeltöne, Themen) befreit
-Verbesserte Telefon Performance
-Java Applikationen werden schneller ausgeführt
-Mögliche Fehler der alten Software werden entfernt
-Wertsteigerung des Telefons durch höheren Verkaufswert
-Softwareupdate/Entbranden für jedes SonyEricsson Telefon (Fragen Sie uns einfach!)
-Sie erhalten Garantie auf unseren Service


Ich habe ein verseuchtes T610 Vodafon Handy dort entbranden lassen und bin super zufrieden.

Sogar mehr als zufrieden, denn ich habe einfach ein günstiges "verseuchtes" Handy ersteigert und es vom Verkäufer direkt dort hinschicken lassen (das hinsende Porto sparen *smile*).

Sie haben zur Absicherung das Handy vorher auf Herz und Nieren geprüft und mir dann bescheid gegeben (Handy Ok, da ich es ja nicht persönlich prüfen konnte), die Software aufgespielt und es dann weiter an mich gesendet.

Alles ohne Probleme und super nett, hat mich mit Rücksendeporto (versichert) nur 15 Euro gekostet.

Kann ich jedem nur empfehlen :top:

Übrigens, wurde zwar glaube ich schon mal erwähnt, aber sage es nochmal:

ENTBRANDEN IST WEDER ILLEGAL NOCH VERBOTEN!!!

Es kann nur sein das man hinterher bei einem Garantiefall Probleme bekommt, ist aber nicht zwangsläufig so :)

Kenne Leute die haben trotz endbranding das Handy vom Provider getauscht/ repariert bekommen.

Ich denke der Ton und die Argumentation macht die Musik ;)

Viele Grüße

Jasmin
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
1. gehört der Thread ins Werbeofrum

und

2. Ist das illegal, bitte schließen

denn:

wenn das stimmen würde

ENTBRANDEN IST WEDER ILLEGAL NOCH VERBOTEN!!!

Es kann nur sein das man hinterher bei einem Garantiefall Probleme bekommt, ist aber nicht zwangsläufig so

Wieso gibt es dann probleme in Servicefällen?

Manipulation der Software ist und war schon immer illegal, ausser bei open source-programmen
 

jazzy2000

Neues Mitglied
Geändert!!!

Equinox, jetzt ist es keine Werbung mehr, habe den Namen von dem großen Onlineauktionshaus rausgenommen ;)

Außerdem steht der Name von dem Anbieter für das entbranding auch nicht dabei!

Mensch, ich dachte das wäre hier ein freies Forum wo man seine Meinung sagen kann und Erfahrungen austauschen?

Hast du mal die vielen Berichte hier gelesen wo es um dieses Thema geht?

Diese Brandings möchten doch 99% der Handybesitzer loswerden oder gar nicht haben, ständig wird danach gefragt und dann darf man noch nicht mal seine Erfahrungen reinschreiben?

Da wird direkt auf die Seite eines Anbieters verlinkt der "entbranding" anbietet, aber dieser Tread wird nicht geschlossen? :confused:

Ich kenne jemanden der bei Vodafon arbeitet und der sagte mir das wäre gesetzlich nicht verboten!

Ich habe eine D1 Karte, wollte nur dieses Handy das leider fast nicht mehr ohne branding zu bekommen ist, schau doch mal bei Ebay!!!

Also warum soll ich für mich funktionslose "Vodafon" Buttons die noch dazu häßlich aussehen auf meinem Handy lassen?

Findest du diese erzwungene Werbung etwa gut?
 

wan_world

Neues Mitglied
equinox schrieb:
Wieso gibt es dann probleme in Servicefällen?

Manipulation der Software ist und war schon immer illegal, ausser bei open source-programmen

Illegal ist jetzt nicht, es verstößt nicht gegen das Gesetzt. Man verliert höchsten nur die Garantie für das Gerät, mehr nicht.


jazzy2000 schrieb:
Findest du diese erzwungene Werbung etwa gut?

Die Werbung (gebrandete Handys) sind nicht erzwungen, du bekommst das Handy schliesslich VIEL billiger, deshalb, finde ich, sind solche Modifizierungen seitens des Netzbetreibers durchaus verständlich.

Viele Grüsse
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
wan_world schrieb:
Illegal ist jetzt nicht, es verstößt nicht gegen das Gesetzt. Man verliert höchsten nur die Garantie für das Gerät, mehr nicht.




Die Werbung (gebrandete Handys) sind nicht erzwungen, du bekommst das Handy schliesslich VIEL billiger, deshalb, finde ich, sind solche Modifizierungen seitens des Netzbetreibers durchaus verständlich.

Viele Grüsse


Es ist illegal, da durch manipulation der software die zulassung für das handy erlischt, und nicht zugelassene mobiltelefone dürfen nicht genutzt werden.
 

jazzy2000

Neues Mitglied
equinox schrieb:
Es ist illegal, da durch manipulation der software die zulassung für das handy erlischt, und nicht zugelassene mobiltelefone dürfen nicht genutzt werden.

Ein Handy ist doch kein Auto das eine Zulassung braucht :confused:

Sowas habe ich ehrlich noch nie gehört, erkläre das mal, scheinst dich ja auszukennen, habe mir dein Profil angeschaut ;)

Trotzdem, es gibt fast keine T610 Handys mehr ohne Branding und was macht jemand der ein T610 oder 630 ohne Branding will?

Oder jemand der z.B. D1 hat wie ich und die Vodafon Buttons eh nicht nutzen kann?

RICHTIG, das Branding loswerden!

Zum Thema "illegal" gibt es im Internet verschiedene Meinungen, selbst Rechtsanwälte sind sich, was dieses Thema betrifft, zum Teil nicht einig.

Es ist wohl so das es zu diesem Thema noch kein Gerichtsurteil gab, das es aber für den Nutzer, laut Prognose von Experten, gute Chancen gäbe solche Prozesse zu gewinnen.

Ich bin kein Experte und habe das gerade selbst nachgelesen, aber es leuchtet mir ein, die Software wird ja nicht verändert, sondern es wird eine original Software von Sony drübergespielt die legal für das Handymodell programiert/lizensiert ist.

Wenn ich mir ein Notebock mit Win2000 als OEM Version kaufe, darf ich ja schließlich auch ein anderes, legal lizensiertes Betriebssystem drüberspielen.

Desweiteren habe ich mit Vodafon keinen Vertrag und verstoße somit gegen keine Vertragsbedingungen, das ist meine persönliche Meinung!!!
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
jazzy2000 schrieb:
Ein Handy ist doch kein Auto das eine Zulassung braucht :confused:

Funkzulassungen sind nötig, wozu gibt es wohl den SAR-wert um nur mal ein beispiel zu nennen? ;)

Sowas habe ich ehrlich noch nie gehört, erkläre das mal, scheinst dich ja auszukennen, habe mir dein Profil angeschaut ;)

Ebenso habe ich noch nie gehört das es legal ist ;)

Was hat mein Profil damit zu tun? :confused:

Trotzdem, es gibt fast keine T610 Handys mehr ohne Branding und was macht jemand der ein T610 oder 630 ohne Branding will?

Suchen oder bei E-Plus kaufen ;)

Oder jemand der z.B. D1 hat wie ich und die Vodafon Buttons eh nicht nutzen kann?

Momentan in die röhre gucken und abwarten was die EU-Kommision zu dem Thema sagt, Vodafone hat deswegen nämlich mächtig ärger am hals, da die Geräte durch Vodafone in Ihrer funktion stark eingeschränkt sind. Einziger Ausweg für Vodafone:

Die Geräte wie in Japan mit den FOMA und J-Phone-Geräte mit eigenen Netzbetreibernamen ausstatten

Beispielsweise das T610 umbennenn in V-SE610

Die Anfänge zu diesem Trend machte das Sagem my-X6 und das My-X7 beide wurden unter dem Namen My-V(odafone)65 bzw 75 verkauft.

Das Siemens CX65 macht bei den großen Herstellern den Anfang, welches bei T-Mobile, Vodafone und Orange unter folgenden Namen verkauft wird:

T-Mobile: CXT-65
Vodafone: CXV-65
Orange: CXO-65

RICHTIG, das Branding loswerden!

FALSCH! Augen auf machen und nicht blind durch die Gegend eiern und dann im Nächsten E-Plusshop das Teil ungebrandet kaufen, oder bei den gängigen Onlineshops brandingfrei kaufen.

Zum Thema "illegal" gibt es im Internet verschiedene Meinungen, selbst Rechtsanwälte sind sich, was dieses Thema betrifft, zum Teil nicht einig.

Momentan ist es illegal, die Rechtslage ist durch das Copyrightgesetz und durch Gesetze für die Zulassung von Telekommunikationsgeräten (TÜV/CE, SAR..blabla...) eindeutig. Man versucht nur momentan daran zu rütteln.

Ausserdem gibt es in deutschland nur einen Servicepartner für S///-Geräte der Updates durchführen DARF, das ist WSUPPORT. Und die entbranden ganz sicher nicht.

Der Entbrander von dem du hier ansatzweise immer schreibst, hat keine Lizens dafür und wird sich wohl oder übel irgendwann mal dafür verantworten müssen.

Der einzige Hersteller der wirklich entbrandet ist Nokai bei seinen Geräten.

Es ist wohl so das es zu diesem Thema noch kein Gerichtsurteil gab, das es aber für den Nutzer, laut Prognose von Experten, gute Chancen gäbe solche Prozesse zu gewinnen.[/quoe]

Unsinn, alle klagen wurden bisher nur im Vornherein abgewiesen und als belanglos abgetan.

Ich bin kein Experte und habe das gerade selbst nachgelesen, aber es leuchtet mir ein, die Software wird ja nicht verändert, sondern es wird eine original Software von Sony drübergespielt die legal für das Handymodell programiert/lizensiert ist.

Die Software kann aber nicht legal aufgespielt werden, so verstehe das doch bitte endlich :)

Wenn ich mir ein Notebock mit Win2000 als OEM Version kaufe, darf ich ja schließlich auch ein anderes, legal lizensiertes Betriessystem drüberspielen.

Äpfel und Birnen, 2 unterschiedliche Dinge...

Betriebsysteme für PC`s kannst du kaufen, für Handys nicht, zumindest nicht legal.

Bei Pocket-Pc`s darfst du beispielsweise auch ekine nicht zugelassene Software aufspielen.

Desweiteren habe ich mit Vodafon keinen Vertrag!!!

Nein, aber mit Sony-Ericsson :p
 
Oben